Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Meyers Konversationslexikon

Autorenkollektiv, Verlag des Bibliographischen Instituts, Leipzig und Wien, Vierte Auflage, 1885-1892

Schlagworte auf dieser Seite: Geschichtskarten von Deutschland III

0870a ^[Seitenzahl nicht im Original]

Geschichtskarten von Deutschland III.

Deutschland nach dem westfälischen Frieden vom Jahre 1648.

bearbeitet von Karl Wolf.

Maßstab 1:5500000

Deutsches Kaiserreich.

Habsburgische Lande

Hohenzollersche Lande

Wittelsbachische Lande

Wettinische Lande

Geistliches Gebiet

Reichstädtisches Gebiet

Abkürzungen:

AB. Ansbach

AG. Augsburg

BA. Bamberg

BD. Baden

BR. Brixen

BS. Basel

C. Constanz

DO. Deutscher Orden

E. Eichstedt

EN. Sachsen-Ernestinische Linie

F. Fuggerisch

FR. Freisingen

FU. Fulda

FÜ. Fürstenberg

G. Görz

H. Hamburg

HD. Hessen-Darmstadt

HI. Hildesheim

HK. Hessen-Kassel

HL. Hanau-Lichtenberg

HT. Halberstadt

J. Johannitermeistertum

K. Königstein (Grafschaft)

KB. Kulmbach

KG. Königsegg (Grafschaft)

KÖ. Köln

KS. Kursachsen

L. Lippe

LB. Lüneburg

LG. Lauenburg

LÜ. Lübeck (Bistum)

M. Metz (Bistum)

MB. Magdeburg

MG. Mecklenburg-Güstrow

MS. Mecklenburg-Schwerin

MZ. Mainz

N. Nassau

NI. Niederlande

O. Osnabrück

P. Pfalz

PA. Passau

R. Reuß

RA. Rappoltstein (Grafschaft)

RE. Regensburg

RH. Rheingrafschaft

S. Schwerin (säcul. Bistum)

SA. Salzburg

SB. Schwarzenberg (Grafsch.)

SG. Schwarzburg

SL. Schaumburg-Lippe

SO. Solms (Grafschaft)

SP. Speyer

ST. Straßburg

T. Trier

TE. Tecklenburg

VO. Vorder-Österreich

W. Waldburg (Grafschaft)

WI. Wirtemberg

WO. Wolfenbüttel

WS. Worms

WZ. Würzburg

A. = Abtei

BT. = Bistum

FST. = Fürstentum

GR. GRSCH. = Grafschaft

HS. = Herrschaft

HZT. = Herzogtum

KGR. = Königreich

LGRSCH. = Landgrafschaft

MRSCH. = Markgrafschaft

Die mit den Territorien übereinstimmenden Ortsnamen sind unterstrichen.

Zum Artikel "Deutschland".