Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Meyers Konversationslexikon

Autorenkollektiv, Verlag des Bibliographischen Instituts, Leipzig und Wien, Vierte Auflage, 1885-1892

Schlagworte auf dieser Seite: Meeres-Strömungen

0411a ^[Seitenzahl nicht im Original]

Meeres-Strömungen

Aequatorial-Maßstab = 1:100.000.000

Kalte Ströme Warme Ströme

<- Winddriften (schwach und unbeständig).

<-> Mit Monsunen wechselnde Strömungen.

Die kleinen Zahlen (1358) geben die Tieflothungen in Metern an, der Punkt dabei bezeichnet den Ort der Lothung.

Die grossen Zahlen (16,8°) im Atlantischen Ocean geben die Temperatur der Oberfläche in der betreffenden Breitenzone in Graden nach Celsius an.

Zum Artikel "Meer".