Schnellsuche:

Meyers Konversationslexikon

Autorenkollektiv, Verlag des Bibliographischen Instituts, Leipzig und Wien, Vierte Auflage, 1885-1892

168

Brennalter - Brialmont

ken a gegen die Preßluft abgeschlossen ist, dagegen mit der äußern Atmosphäre in Verbindung steht (Fig. 2 u. 3). Behufs Anlegung der B. läßt der Lokomotivführer aus der Luftleitung etwas Luft entweichen. Dadurch wird der links von g herrschende Luftdruck verringert, während die rechts von g durch die geringe Öffnung des Hahns nicht so schnell nachströmen kann, so daß g durch den Luftüberdruck nach links bewegt und Küken a zunächst in die Stellung der der Fig. 4 gedreht wird, wobei auds der Leitung h Preßluft durch die Öffnungen 2 und 3, den Verbindungskanal m zwischen a und b und durch das Küken b und die Ausströmungsöffnungen 6 entweicht, so daß die erwähnte beschleunigte Druckverminderung in der Leitung eintritt. Die Membran bewegt sich noch weiter nach links und bringt die Küken in die Stellung dder Fig. 5, wobei die Ausströmungsöffnungen 6

^[Abb. Fig. 4-7. Verschiedene Stellungen des Funktions-Ventils.]

verschlossen sind, dagegen der Bremscylinder durch die Öffnungen 1 und 5 mit dem Luftreservoir r verbunden ist, so daß die B. beim Anschlag des Hebels e am Stift n mäßig angezogen ist. Beim Schließen des Bremshahns geht die Membran zurück, kippt den Hebel e um den Drehpunkt d herum und dreht ihn dann mit den Küken bis zum Anschlag am Stift o in die Stellung der Fig. 6, wobei die B. mit mäßigem Druck festgehalten wird. Ist aber die Bremsung mit voller Kraft beabsichtigt, so ist durch weiteres Öffnen des Dreiweghahns durch den Lokomotivführer eine stärkere Verringerung des Druckes in der Leitung zu erzeugen, so daß der Überdruck auf die Membran im stande ist, den Hebel e aus der Stellung in Fig. 3 durch Drehung um den Stift n und gleichzeitig Kippung um d in die Stellung der Fig 7 zu bringen, bei welcher die B. mit voller Kraft angezogen wird.

^[Spaltenwechsel]

Auch hier wird die B. durch das Schließen des Bremshahns festgehalten, indem das Funktionsventil in die Stellung Fig. 3 zurückgeht. Zum Lösen der B. bringt der Lokomotivführer den Bremshahn in die Anfangsstellung zurück, so daß der Luftdruck in der Leitung wieder steigt und die Memmbran in die Stellung Fig. 3 bringt, so daß die im Cylinder enthaltene Luft durch 5 und 4 entweicht und der Kolben k von seiner Feder zurückgedrängt wird, die Bremsbacken sich abheben. Bei dem Westinghouseschen Funktionsventil wird eine ähnliche Wirkung durch Schieber erzeugt.

Brennalter, in der germanischen Altertumskunde die Zeit, in welcher man die Leichen zu verbrennen pflegte.

Brentano, Lujo, Nationalökonom, wurde 1888 von Straßburg an die Universität Wien und 1889 von da nach Leipzig berufen,

Breslau. Die Stadt zählte 1885: 299,640 Einw. (darunter 172,233 Evangelische, 108,631 Katholiken, 17,655 Juden). Zur Litteratur: Luksch, Kunstdenkmäler der Stadt B. (Bresl. 1886); Weiß, Chronik der Stadt B. (das.1888). - Der Regierungsbezirk B. zählte 1885: 1,579,248 Einw. (darunter 904,229 Evangelische, 648.677 Katholiken, 23,010 Juden).

Die Kreise umfassen:

Kreise QKilom QMeil Einwohner Einw. auf 1 qkm

Breslau (Stadt) 80 0,54 299640 -

Breslau (Land) 751 13,64 80653 107

Brieg 607 11,02 60820 100

Frankenstein 483 8,77 50193 104

Glatz 528 9,59 64442 122

Guhrau 679 12,29 36955 55

Habelschwerdt 791 14,37 60954 77

Militsch 932 16,93 53995 58

Münsterberg 343 6,23 33154 97

Na??slau 584 10,61 37733 65

Neumarkt 711 12,91 57678 81

Neurode 317 5,76 51062 164

Nimptsch 376 6,81 31656 84

Ohlau 616 11,19 56409 92

Öls 899 16,33 67443 75

Reichenbach 362 6,57 68826 190

Schweidnitz 590 10,72 95011 178

Steinau 422 7,66 24924 59

Strehlen 345 6,25 37614 109

Striegau 299 5,43 41075 137

Trebnitz 820 14,89 52126 64

Waldenburg 378 6,86 117684 311

Wartenberg 813 14,77 51197 63

Wohlau 803 14,58 47999 60

Bressant, Jean Baptiste Prosper, franz. Schauspieler, starb im Januar 1886 in Nemours.

Bressuire, (1886) 3958 Einw.

Brest, (1886) 59,352 (Gemeinde 70,778) Einw.

Breteuil, 1) Departement Eure, (1886) 1461 Einw. - 2) B. sur Noye, (1886) 3109 Ein.

Breteuil, 3) Henri Charles Joseph, Marquis Letonnellier de, franz. Politiker, geb. 17. Sept. 1848 zu Paris, trat in ein Kavallerieregiment, ward 1875 Kapitän in einem Jägerregiment zu Pferd, nahm aber 1876 seinen Abschied und ließ sich 1877 zum Deputierten wählen; er schloß sich in der Kammer den Monarchisten an. Nachdem er bei den Wahlen von 1881 seinem republikanischen Nebenbuhler unterlegen war, ward er 1885 im Departement Oberpyrenäen wieder gewählt und that sich durch Rednergabe und gemäßigte Haltung unter den Anhängern des legitimen Königtums hervor.

Breiten, (1885) 3931 Einw.

Brialmont, Henri Alexis, nahm 1887 wegen