Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Meyers Konversationslexikon

Autorenkollektiv, Verlag des Bibliographischen Instituts, Leipzig und Wien, Vierte Auflage, 1885-1892

Diese Seite ist noch nicht korrigiert worden und enthält Fehler.

914
Kunfuda - Lac-dye
Kunfuda (Hafen), Rotes Meer
Kung (Prinz), Kuangsen
Kungs, Litauen
Kungsholm, Stockholm 339,1
Kungsu, China 23,1
KUM, Rumänen
Kunibert. Langobarden
Kunigessundra, Nassau 1018,1
Kunja, Alima
Kunkel, Ioh.,Kunckel ^ '
Künkitschu, China 13,2 ''
Künlün, Kuenlün , ' .
Kunne, Kunigunde 3)
Kunö, Färöer 57,2
Kunonleen, Saxifragaceen l312,2
Kunstgeographie, Kunstwissenschaft
Kunsttäse, Käse (Bd. 17)
Kunstknechte, Bergleute
Künstliche Blumen, auch Blumen-
macherei (Bd. 17)
Künstliche Fliegen (Köder), Angel-
fischerei 567,2 M3,1
Kunstmythologie, Kunstwissenschaft
Kunstpedal, Klavier 815,2 lbau 729,2
Kunstsatz, Kunst (Maschine) 305,1, Berg-
Kunststück (Kartenspiel), Pikett
Kunsttopographie, Kunstwissenschaft
Kuntak, Afauad (Bd. 17) l312,2
Kuntampoh, Quantampoh
Kuntersweg, Eisack
IvUlito - Lciwlki, Verdienstorden 7)
Kunz von der Rosen, Hofnarren
Kupelian, Armenische Kirche
Kuvferdach, Dachdeckung 401,i
Kupferfrische, Dörner
Kupferinseln, Amurprovinz (Bd. 17)
Kupferkammerhütte, Hettstedt
Kupferoxydammoniak, schwefel-
saures , Kupfervitriol lrung d. G.
Kuppe (Geol.), Gesteine 250,2, Lage-
Kuppelschiff, Panzerschiff 661,2
Kupresch (Hochebene), Bosnien 247,2
Kuprili, Köprülü 1)
Kupromagnesit, Vitriole
Kur (Fluh in Sibirien), Amur
Kura, Kur (Fluß)
Kuraisch, Koreisch
Kurbatsch, Kardätsche . ^
Kurbatsi, Artemision
Kurche, Ackerkulte ^Bd. 17)
Kurdai (Gebirgspaß), Kandiltagh
Küre (Bergwert), Armenien 832,2
Küre (Myth.), Kora
Kureis, Barbier
Kureischiten, Koreisch
Küren (Tierzucht), Körorbnung
Kürfechten, Fechtkunst 90,1
Kurfürstenhut, Fürstenhut
Kurgi, Drawida
Kuriales System, Kirchenvolitil 765,1
und Kirchenverfassung
Kurias (Kap), Cypern 385,i
Küriner, Kautasien 632,2
Kürinisch, Kaukasische Sprachen
Kurklekigebir.qe, Belutschistan 675,i
Kurktu (Berg), Orenburg
Kurkumapapier, ^ , .,
Kurkumin l Kurkumagell'
Kurmandschi, Asien 925,1
Kurmedige, Leibeigenschaft 644,2
Kunfuda - I^c-ä^s.
Kurmude, Kurmudsgut, Bauern-
Kuro, Afrika 169,2 lgut 469,2
Kurpie, Kurpiki, Lomsha
Kurre, Fischerei 304,1
Kürschner, Konrad, Pellicanus
Kursdorfer Kuppe, Thüring. W. 688,2
Kursivschrift, altrömische, Majuskel
Kürsner, Jak., Wiedertäufer
Kursnotierung, Kurs und Börfe 236,1
Kurte d'Ardschik, Ardschisch 1)
KÜrteilUNg, Kurrecht
Kurtschugan, Dnjestr
Kurukschetra, Kuru
KurukukU, Brasilien 335,2
Kurultai, Mongolei 747,2
Kurum, Afghanistan 143,1
Kurusch, Asien 922,2 l89,2
Kurven, magnetische, Magnetismus
Kurvenlineal, Zeichenkunst 842,2
Kurvenziehfeder, Aufnahme, top. 64,2
Kurvometer, Kurvenmesser
Kurzer Brief, Kurzsichtiges Papier
Kurze Waren, Kurzwaren l1011,i
Kurzhörner (Fliegen), Zweiflügler
Kurzschädel, Schlldellehre 375,1
Kurzschädeligkeit, Brachykephalen
Kurzschattige, Vrachyscii
Kurzschrift, Stenographie 289,1
Kurzschwänzer, Schildkrebsc
Kurzstiel, Apfelbaum 675,2
Kurzweil (Jagdschloß), Netolitz
Kurzweil, Hilarius, Gerlc
Kurzzüngler, Eidechsen
Kusare, Sobat
Kuschk-i-Nakhud, Kischk-i-Nathud
Kuschwarda, Vöhmerwald 145,2
^ Kusnezk (Gebirgskette von), Altai
! Kusnezow (Reis.), Asien (Bd. 17) 55,2
> Kussäer, Kossäer
Küstenfauna, Meeresfauna (Bd. 1?)
^ Küstenfort, Festung 187,2 l560,i
! Küstengebiet, Seegebiet
Küstenkarten, Landkarten 461,1
Küstentypus, pazifischer und atlan-
tischer, Gebirge (Bd. 17) 364,1
Küstenverteidigung, Küstenartille-
rie, Küstengeschütze :c., Kriegs-
flotten (Bd. 17) 510,2
Kustodei,Kustoden,Franziskancr589,i
Kusu Tschai, Alaschehr
Kutanapaß, Clarke's Fort
Kutbe, Chutbeh
Kuthan (Chan), Kumanen
Kuthim, Samaritaner
Kuti, Kutei
Kutluk Timur, Aschtarchaniden
Kutnä Hora, Kuttenberg
Kütrün, Oudrun
Kutscha (Fluß) , Amu Darja
Kutschko, Kutschkowo, Moskau 830,2
Kütschük Kökürdli, Brussa
Kütschük Mendere, Kaystros
Kutschum (Fürst), Sibirien 929,2
Kuttenberg, Religionsfriede von,
Kuttertakelung, Segelsport sHussitcn
Kutuchta, Urga
Kutun:, Astrachan 970,1
Kutzo-Wlachen, Zinzaren
Kuvansch Dscharma, Amu Darja
Kuvent, Albancsen 282,1
Register
Kuwan Darja, Sir Tarja
Kuweik, Aleppo
Kuwsn, Chinesische Sprache u.Litt. 27,2
Kuxberg, Elm (Elmmald)
Kuzuja Balka, Nowyj Bug
Kvänangsfjord, Kväner, Norwegen
Kvannafjeld, Färöer 57,2 1^245,, ,247,1
Kwa (Fluß), Sankullu
Kwa (Negerstamm), Calabar
Kwadscha Amran, Afghanistan 143,1
Kwala Lampur, Selangor
Kwambonambi, Zululand 973,1
Kwamme, Japan 162,1
Kwamouth, Congo 243,2
Kwänen, Quänen ,
Kwantan, Indragiri
Kwaphi (Volksstamm), Naga
Kwaser, Kwasir, Quasir und Baugi
Kweihwatschöng, Asien 933,2
Kwenlun, Kuenlün
Kwola, Abessinien 34,2
Kwora (Fluß), Niger 175,2
Kyanäen, Bosporus
Kyane lQuelle), Syralus 467,2
Kybernitiker, Griechenland 713,1
Kyd (Myth.), Hu
Kyd, Thomas, Englische Litt. 646,,
Kydathenäon, Athen 998,1
Kydias, Argonauten 800,1
Kyjow, Gaya I) .'
Kykduin, Helder
Kyklopeninseln, Faraglioni 2)
Kykoveral, Guayana 896,2 .
Kynopolis, Anubis .<
Kypris, Cypria ' .
Kyrene (Nymphe), Aristöos
Kyrillos, Cyrillus 1)
Kyropolis, Alexander 318,2 .^ H.,
Kyrtier, Kurden '' 7
Kyssia, Kossäer
Kysylagatschbai, Kurinsk <Bc>, 17)
Kyta, Argonauten 799,2
Kytissoros, Athamas
Kytoros (Stadt), Paphlagonien
8. V'' '^
Laage (Stadt in Lippe), Laqc ,
Laagsteine, Grenze
^abbe, P., Französische Litt, 6N,1
I^l^d6, Elbe 502,1
Laberdan, Schellfisch
Labin, Böhmische Weine
Indium Ikporinurn, Hasenscharte
Lablache, Therese, Rokitansky (Hans,
Labna, Amerikanische Altertümer 483,1
Laborfalvi, Rosa, Iokai
Labosoarchad, Vabylonien 207
Labradorporphyr, Diabas
Labradorstrom, Atlantischer Ozean 4,2
Labre, R. P. (Reis.), Amerika (Bd. 17,
Labrofos, Laagen 2) 1^32,1
Labrunie, G., Gcrard de Nerval
Labynetos, Vabylonien 207
Labyrinth (Hüttenw.), Aufbereitung
Labzellen, Magen
Lacandones, Chiapas, Pete'n ttini I)
La Cava (Kupfergruben), Monteca-
1^3.0 c^iueutum (lat.), Blutmelken
I^ae-cl^ß, Lackdye