Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

Diese Seite ist noch nicht korrigiert worden und enthält Fehler.

847
James - Jameson
James (engl., jpr. dschehms), Jakob; doch heiht
der jüd. Patriarch Jakob auch im Englischen "lacod.
James (spr. dschehms), George Payne Rains-
ford, engl. Schriftsteller, geb. 9. Aug. 1801 zu Lon-
don, eröffnete seine schriftstellerische Laufbahn mit
einigen kleinen Novellen, gesammelt als "3triuF ok
p6HriL" (2 Bde., 1849). Sodann schrieb er eine Reihe
spannender Romane, von denen namentlich "Niens-
lisu" (1829), "varniß^" (1829), "ve i'Orins"
(1830), "Henr? Na3t6rton" (1832), "11i6 F7P87"
(1835), "One in a t1ion8anä" (1835), "^radßiia
8tuart" (1844), "^rran ^leil" (1845) und "Noris^
Nrn8t6w" (1859) Erwähnung verdienen. I. sam-
melte seine Romane in 21 Bänden (1844-49).
Nicht minder gewandt zeigte sich I. als histor. Schrift-
steller mit: "I.ik6 ok Nä^varä tn6 Liaclc ?rinc6"
(2 Bde., 1822 u. ö.), "Nemoirg ok^reat coininanäe^"
(3 Bde., 1832), "I,ik6 anä tini63 ok I>oni8 XIV."
(4 Bde., 1838), "I.ik6 0t Iliciiarä Owur ä6 I.ion"
(4 Bde., 1842-49), "^ ni8toi-x ok cnivair^" (1843)
u. s. w. 1850 war I. zum brit. Konsul für Massa-
chusetts ernannt worden, 1852 wurde er in gleicher
Eigenschaft nach Norfolk (Virginia) verfetzt. Er
schrieb hier: "^. 1ik6 ok vici88ituä68" (1843), "^ini8
anä od8taci68" (1851), "keciuiniiio" (1852), "^FN68
sorei" (1853), "01ä Dominion)) (1856) und "I^orä
NontaZu'8 pHF6" (1858). 1850 als Generalkonsul
nach Venedig versetzt, starb er daselbst 9. Mai 1860.
Seine Romane sind mehrfach ins Deutsche übersetzt.
James (spr. dschehms), Sir Henry, engl. Geo-
dät, geb. 1803 in Truro in Cornwallis, besuchte
die königl. Militärakademie in Woolwich, erhielt
1825 sein Patent als Lieutenant in dem Genie-
korps und 1844 den Posten eines Direktors der
geolog. Vermessung von Irland. 1846 wurde er
zum Direktor der Admiralitätsarbeiten in Ports-
mouth, 1852 zur obersten Leitung des "Oränancs
Zurvs^" des Vereinigten Königreichs und 1857
zum Dirigenten des topogr. und statist. Departe-
ments des Kriegsministeriums ernannt, ein Posten,
den er bis 1870 bekleidete. 1860 wurde I. in den
RiNerstand erhoben. Er starb als Generallieutenant
14. Juni 1877. Unter den teils von ihm selbst ver-
faßten, teils unter seiner Leitung herausgegebenen
wissenschaftlichen Werken sind zu nennen: "^lotics
ok tn6 arran^6in6nt8 ^vliicn navs dssn inaäs kor
takinF mkteoroloZical od86rvation8 at t1i6 princi-
pal koreiZn 8tation8 ok tno Ilo^ai NnFin66r8"
(Lond. 1851), "0räuanc6 triZonoinstrical 8urv6^ ok
Ir6i3.ua" (ebd. 1858), "^d8traot ok tn6 Principal
1iii68 ol Lpirit levsIlinF iu NnZianä anä V^ai68"
(ebd. 1861), "^ecomit ok tiis Principal trian^uiH-
tioii ok t1i6 Ilnitkä Xin^äom" (ebd. 1864) und "Ns-
corä ok tk6 expeäition to ^d788wia)) (ebd. 1870).
I. ist auch der Erfinder eines photogr. Prozesses,
dem er den Namen Photozinkographie beilegte und
mittels dessen es ihm gelang, ein Faksimile des
ganzen "Doni^äI^-Nook" in 32 Bänden herzu-
stellen. Durch denselben Prozeß entstanden seine
"^HCZimilkZ ol national manii8ci'ipt8 lrom ^Viliiam
td6 Oon^iiOror to Hneen ^nns", "I^ac3iinii63 ok
national mani^ci-iM ok äcotianä" (1867 fg.) und
"I^ac:8iuiii68 ok national manu8ei'ipt8 ot Irßlanä"
(Dublin 1874).
James (spr. dschehms), Henry, nordamerik.
Schriftsteller, geb. 15. April 1843 zu Neuyork, lebte
mit seinen Eltern seit 1854 in Europa und kehrte
1860 nach seiner Heimat zurück. Er besuchte 1866
die Harvard 1.^v 8cnoo1, ging aber schon 1869
wieder nach Europa, wo er bisher größtenteils in
Italien und in London gelebt hat, mit Ausnahme der
1.1874-75, in denen er einer der Herausgeber vom
"Atlantic Nontlii)^" war. Seine Romane gehören
zu der realistischen Schule mid sind charakterisiert
als "transatlantisch". Seine Schriften smd: "?oor
Nicnarä" (1867), "lioäsrick Huä8on" (1875),
"Iian8at1antic 8ii6ten68" (1875), "^ pa88ionat6
pilFi'ini" (1875), "^n6 ^uierican" (1877), "Vai8v
Niliern (1878), "^atcn anä ^varäv (1878), "^n
international 6pi80ä6" (1878), ""I'no Nurop6an8v
(1878), "Arenen po6t8 anä nov6ii8t8" (kritische
Essays, 1878), "connäence" (1879), ein Leben
Hawthornes (in "^nFÜ8n insn ol I6tt6r8", 1880),
<c^Va8ninFton 8^nar6" (1880), "^ dnnäle oklsttsrä"
(1880), "Diarv ol a nian ol nltv" (1880), "^ns
portrait ok a 1aä^> (1881), "^l?n6 8i6Z6 oll^onäon"
(1883), "?ortrait8 ol iilao63" (1884), "^ littls tour
in Francs" (1884), "I'al68 ok tnrss oiti68" (1884),
""IliOautnorolLkitralüo') (1885), "^n6Vo8tonian8"
(1886), "I>i-inc688 ^a8aina88iina" (1886), "Ins
^8p6ln pap6l8" (1888), "kartial portrait8" (1888),
"Ine I^6V6rd6lat0i'" (1888), "^ I^onäon likk"
(1889), "Ins tra^io inu86" (1890), "Ine 16880N
o5 tli6 ina8t6r" (1892).
James (spr. dschehms), Thomas Lemnel, amerik.
Staatsmann, geb. 29. März 1831 in Utica (Neuyork),
wurde 1851 Journalist und gab mit seinem Freund,
dem Nichter Zisher, das "Naäi8on Oount^ Journal >
heraus. Er schloß sich der republikanischen Partei
an, wurde 1861 nach der Wahl Lincolns Zoll-
inspektor in Neuyork und 1870 stellvertretender
Oberzollinspektor. Im März 1873 wurde er von
Grant zum Postmeister von Neuyork und März
1881 von Garfield zum Generalpostmeister ernannt.
Schon 4. Jan. 1882 trat er zurück, doch war seine
kurze Amtsführung durch wichtige Reformen von
hervorragender Bedeutung für das amerik. Post-
wesen. In Verbindung mit dem Iustizdepartement
ordnete er eine Untersuchung an über die Mißbräuche
und Betrügereien, die in der Postverwaltung ein-
gerissen waren, und diese führte schließlich zu dem
berühmten Star-Route-Prozeh.
Iameson (fpr. dschehms'n), Anna, engl. Schrift-
stellerin, geb. 17. Mai 1794 zu Dublin, eine Toch-
ter des Hofmalers derPrinzefsin Charlotte, Murphy,
erregte zuerst Aufsehen durch ihr auf einer Reise in
Italien geschriebenes "Diar^ olan 6nnn)'66" (1826).
Nach ihrer Verheiratung mit Rob. I., mit dem sie
nur vier Jahre zusammen lebte, ließ sie "I.0V68
01 tns p06t8" (1829), "0naract6ri8tic8 ok ^omen"
lüder die weiblichen Charaktere Shakespeares;
2 Bde., 1832; deutsch von A. Wagner, Lpz. 1834),
(V6autis8 ok tne court ok (Harl68 II." (1833) und
"Vi8it8 anä 8k6tcn68 at noin6 anä adroaä" (4 Bde.,
1834) erscheinen. Zu ihren "Onaract6ri8tic8 ok
^voinsn" fertigte sie die meisten Zeichnungen selbst.
Längere Zeit verweilte sie in Weimar, Wien und
Dresden, wo sie zu Goethe und der Prinzessin
Amalie von Sachsen, deren dramat. Werke sie als
"?iotur68 ok tns Locial liks ok Oki-inan^" (Lond.
1840) übersetzte, in näherer Beziehung stand. In
Obercanada, wo ihr Gatte eine hohe richterliche
Stelle bekleidete, lebte sie nochmals zwei Jahre
mit ihm zusammen (1836 - 38), lernte so auch
Amerika kennen und schrieb "^Viut6r-8tuäi68 anä
8uinin8i'-iain1>i68 in Oanaäa" (Lond. 1838; deutsch
Vraunschw. 1839). Ferner veröffentlichte sie "3a-
crsä anä i6F6näarv art, or 1oz6nä8 ok tne 8aintg