Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

337

Niederländische Eisenbahnen

Laufende Nummer Bezeichnung der Bahnen Sitz der Direktion Länge (1. Jan. 1895) km

1 Gesellschaft für den Betrieb von Staatseisenbahnen Utrecht 1403

2 Holländische Eisenbahngesellschaft Amsterdam 940

3 Niederländische Central-Eisenbahngesellschaft Utrecht 101

4 Nordbrabant-Deutsche Eisenbahngesellschaft Gennep 52

5 Große Belgische Centraleisenbahn Brüssel 103

6 Lüttich-Maastrichter Eisenbahngesellschaft Lüttich 11

7 Mecheln-Terneuzener Eisenbahngesellschaft – 23

8 Gent-Terneuzener Eisenbahngesellschaft – 10

9 Sonstige fremde Bahnstrecken rund – 18

Zusammen 2661

1) Hauptstrecken: Harlingen-Groningen-Nieuwe Schans, Arnheim - Zutphen - Hengelo - Salzbergen, Zutphen - Zwolle-Leeuwarden, Maastricht-Venlo, Venlo-Breda-Rotterdam u. s. w., die Linien der ehemaligen Niederländischen Rhein-Eisenbahngesellschaft: Amsterdam-Breukelen-Utrecht-Arnheim, Gouda-Haag u. s. w., die Niederländische Süd-Ostbahn: Tilburg-Nimwegen, die Strecken der Lüttich-Limburger Eisenbahngesellschaft (Sitz in Lüttich): Lüttich-Eindhoven und Liers-Ans-Flémalle, die Strecke der Leiden-Woerdener Eisenbahngesellschaft u. a.

2) Hauptstrecken: Rotterdam-Amsterdam, De Helder-Amsterdam, Amsterdam-Zutphen-Winterswijk u. s. w., die vom niederländ. Staate gepachteten Strecken Amersfoort-Kesteren, Elst-Dordrecht u. s. w., Cleve-Nimwegen (von der ferner die von der Niederländischen Lokalbahngesellschaft Willem Ⅲ. gepachteten Strecken: Appeldoorn-Deventer-Almelo, Apeldoorn-Dieren und Apeldoorn-Hattem.

3) Strecke: Utrecht-Kampen.

4) Strecke: Boxtel-Goch-Wesel. – 49 km liegen außerdem in Preußen.

5) 487 km liegen in Belgien.

6) 18 km liegen in Belgien.

7) 45 km liegen in Belgien.

B.

Betriebsverhältnisse 1894 Gesellschaft für den Betrieb von Staatsbahnen Holländische Eisenbahngesellschaft Niederländische Central-Eisenbahngesellschaft Nordbrabant-Deutsche Eisenbahngesellschaft Im ganzen

Betriebslänge am Jahresschluß km 1559 1225 101 101 2986

Betriebslänge im Jahresdurchschnitt km 1550 1225 102 101 2978

Davon doppelgleisig km 563 371 23 – 957

Rollmaterial (zu Anfang des Jahres):

Lokomotiven Stück 447 314 26 16 803

Personenwagen Stück 1143 843 53 44 2083

Güter- und Viehwagen Stück 7935 3425 197 222 11779

Zurückgelegte Zugkilometer Tausend km 14956 9743 740 599 26038

Personenwagenachskilometer Tausend km 123311 34357 2380 1740 161788

Güterwagenachskilometer Tausend km 298210 70405 5617 2599 376831

Beförderte Personen Anzahl in Tausend 11682 11614 687 404 24837

Frachtgüter (ohne Gepäck, Fahrzeuge und Vieh) Tausend t 5682,8 2234,4 233,3 222,6 8373,1

Personenkilometer Tausend km 358493 316003 24931 9783 709210

Tonnenkilometer (Frachtgut) Tausend km 503204 240345 16075 9545 769169

Mittlerer Ertrag für das Personenkilometer Cents 2,4 2,2 2,1 2,2 2,3

für das Tonnenkilometer Cents 1,8 2,0 2,6 2,9 1,9

für die Person Fl. 0,76 0,61 0,77 0,53 0,682

für die Tonne Gut Fl. 1,53 2,11 1,57 1,23 1,68

Durchschnittliche Fahrt

einer Person km 30,7 27,2 36,3 24,2 –

einer Tonne Gut km 88,5 107,6 68,8 42,9 –

Gesamteinnahme

im Personenverkehr Tausend Fl 8818 7077 528 215 16638

durchschnittlich für 1 km Fl. 5690 5777 5179 2131 5588

Gesamteinnahme

im Güterverkehr Tausend Fl. 9051 4937 431 279 14698

durchschnittlich für 1 km Fl. 5841 4029 4227 2766 4698

1 Einschließlich des belg. Teils der Linie Lüttich-Limburg (119 km).

2 Einschließlich des deutschen Teils der Strecken Nimwegen-Cleve (13 km), Hengelo-Gronau (2 km) und Almelo-Salzbergen (22 km).

3 Einschließlich der deutschen Teilstrecke (48,5 km).