Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

239

Vereinigte Staaten von Amerika (Industrie. Handel)

gewonnen. Nickelerze produziert eine Mine in Missouri. Die Boraxregion von Nevada und Kalifornien produzierte 12 Mill. Pfd. Nordcarolina ergab 1,5 Mill. Pfd. Monazit für die Fabrikation von Glühkörpern. Zinngruben wurden 1891-94 in Kalifornien betrieben; auch in Virginia und Süddakota existieren Zinnerze in einiger Menge. Außerdem produzierte die Union: 0,9 Mill. Pfd. Aluminium, meist aus Bauxit von Georgia und Alabama, für 34,6 Mill. Doll. Bausteine aller Art, 9 Mill. Doll. Ziegelthon, 0,8 Mill. Doll. andern Thon, 5,5 Mill. Doll. Cement, 4,2 Mill. Doll. Mineralwasser, 2,6 Mill. Doll. Kalkstein als Flußmittel, 0,8 Mill. Doll. Gips, 0,6 Mill. Doll. Mineralfarben, 0,3 Mill. Doll. Asphalt (vgl. Utah), 0,1 Mill. Doll. Edelsteine, 0,1 Mill. Doll. Feldspat, 0,1 Mill. Doll. Brom u. s. w. (Vgl. Mineral Resources of the United States, jährlich seit 1882; Geological Survey, Washington; The Mineral Industry, jährlich seit 1892, Neuyork.)

Industrie. Die Entwicklung der Industrie ist trotz mancher Krisen überaus rasch vor sich gegangen. Der Census von 1880 und 1890 ergab:

1880 1890

Anlagen Anzahl 253000 355000

Angestellte Durchschnittszahl 2732000 4711000

Angelegtes Kapital Dollars 2790000000 6524000000

Gesamtlöhne " 947000000 2282000000

Wert der Rohstoffe " 3396000000 5158000000

Wert der Erzeugnisse " 5369000000 9370000000

Im J. 1890 waren vom angelegten Kapital 775 Mill. Doll. Land, 878 Mill. Doll. Gebäude, 1584 Mill. Doll. Maschinen und Werkzeuge. Unter den Angestellten waren 418000 Männer und 43000 Frauen Prinzipale, Buchhalter, Commis u. s. w. Von diesen abgesehen, arbeiteten 2881000 Männer, 505000 Frauen, 104000 Kinder für feste Löhne und 445000 Männer, 296000 Frauen, 16000 Kinder auf Stückarbeit. Bei Neuyork, Pennsylvanien, Illinois, Missouri und Ohio konzentriert sich die Industrie im allgemeinen auf wenige Großstädte; eigentliche Fabrikgegenden findet man sonst nur in Massachusetts, Connecticut, Rhode-Island und Neujersey. Hervorragende Industriezweige sind Getreidemühlen (z. B. Minneapolis), Eisen- und Stahlindustrie (z. B. Pittsburgh), Sägemühlen (z. B. Michigan, Washington), Baumwoll-, Woll- und andere Textilwaren (z. B. Fall-River, Lowell), Großschlächterei (Chicago, Kansas City), Schuh-, Stiefel- und Lederfabrikation (Massachusetts, Lynn, Newark), Männerkleider (Neuyork, Philadelphia, Zuckerraffinerie (Umgebung von Neuyork, Philadelphia, Boston), Maschinen, Biere (Neuyork, Milwaukee, St. Louis), Tabakswaren (Neuyork, Virginia, Key-West), Whisky (Kentucky, Illinois, Georgia), Möbel, Papier u. s. w. Der Wert der Fabrikate betrug:

Fabrikate Mill. Doll.

Der Großschlächterei und Fleischversand 561

Mehl 513

Eisen und Stahl 431

Bauholz 403

Thüren, Fenster und andere Holzfabrikate 183

Möbel 111

Baumwollwaren 267

Wollwaren 133

Kammgarnwaren 79

Männerkleider 251

Leder 138

Lederschuhe und Stiefel 220

Eisenbahnwagen 129

Wagen und Kutschen 114

Der Zeitungs- und Buchdruckerei 272

Cigarren u. Cigaretten 130

Tabaksbereitung 65

Biere 182

Spirituosen 104

Zuckerraffinerie 123

Ackerbaugeräte 81

Einer besondern Erwähnung wert ist der industrielle Aufschwung der Südstaaten. Vor dem Bürgerkrieg schon fast nur ackerbauend, wurden sie durch denselben überhaupt wirtschaftlich fast ruiniert, so daß nach dem Kriege eine Industrie gar nicht existierte. In den achtziger Jahren jedoch fing man an, die natürlichen Hilfsquellen, unter welchen Eisenerze, Kohlen und Phosphate hervorzuheben sind, auszubeuten, und Eisenbahnen und industrielle Anlagen entstanden überraschend schnell. In den letzten (neunziger) Jahren sandten schon die südl. Hochöfen und Gießereien ihre Produkte nach dem Norden und auf den Weltmarkt, und die südl. Baumwollspinnereien fangen an, an Zahl und Bedeutung mit denen Neuenglands zu konkurrieren. - In der amerik. Industrie (wie auch im Eisenbahnwesen) herrscht die Tendenz, daß sich die Industriezweige auf wenige große Gesellschaften konzentrieren, die wiederum gelegentlich zu Monopolen zusammenfließen. So beherrscht z. B. die Standard Oil Company die Petroleumindustrie, die American Tobacco Company die Cigarettenfabrikation u. s. w. (S. Kartell, Trust.)

Handel. Der Handel im Innern ist ungemein rege. Haupthandelscentrum des Ostens und des ganzen Landes ist Neuyork, der Mittelstaaten Chicago, des Südens Neuorleans, der pacifischen Küste San Francisco. Fast nur durch den Handel zu Bedeutung gelangt sind Städte wie St. Paul, Memphis, Galveston, Charleston. Zur Erleichterung des Handels und Geldverkehrs trägt sehr bei das allgemein herrschende, auch von Geschäften kleiner Art und Privatleuten benutzte System der Bankchecks oder Zahlungsanweisungen auf eine National-, Staats- oder auch Privatbank. Das autorisierte Kapital der 3676 Nationalbanken (s. d.) betrug im Okt. 1896: 648,5 Mill. Doll. Sie hatten 1893 Mill. Doll. ausgeliehen und in ihnen hatten nahezu 2 Mill. Depositoren 1613 Mill. Doll. hinterlegt. Die Dividenden betrugen in den letzten 25 Jahren durchschnittlich 8 1/2 Proz. Die Staatsbanken geben keine Geldscheine aus, stehen aber, wie auch die Sparbanken, unter Aufsicht der Einzelstaaten. 3774 Staatsbanken hatten 698 Mill. Doll. ausgeliehen, 712 Mill. Doll. Depositen und bezahlten in den letzten Jahren durchschnittlich 7,4 Proz. Dividenden. 232 Loan and trust Companies hatten 433,5 Mill. Doll. ausgeliehen und 546,7 Mill. Doll. Depositen. Die Zahl der Sparbanken betrug 1017, welche mehr als 1035 Mill. Doll. ausgeliehen hatten und in denen 1844 Mill. Doll. hinterlegt waren. Außerdem waren in 1070 Privatbanken 82 Mill. Doll. angelegt. In den letzten Jahren, etwa seit 1887, sind die Bau- und Leihgesellschaften (Building and loan Associations, Building and saving Associations, Cooperative Banks u. s. w.) zu außerordentlicher Bedeutung angewachsen. 1894 hatten 5600 solcher Gesellschaften mit ungefähr 1 3/4 Mill. Mitgliedern Aktiva von über 450 Mill. Doll., einen erzielten Gesamtgewinn von über 80 Mill. Doll. und hatten wahrscheinlich die Erlangung von mehr als 400000 Wohnhäuschen durch ihre Inhaber bewirkt. Die Anzahl der Hypotheken auf Ländereien wurde 1890 zu 2303000 im Betrage von 2209 Mill. Doll., derjenigen auf Grundstücke zu 2474000 im Betrage von 3810 Mill. Doll. angegeben. Die 489 eigentlichen Feuerversicherungsgesellschaften versicherten 1893 Eigentum zum Betrage von etwa 16400 Mill. Doll., erhielten 164 Mill. Doll. Prämien und zahlten 109 Mill. Doll. Feuerverluste