Schnellsuche:

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

Diese Seite ist noch nicht korrigiert worden und enthält Fehler.

78
Argenton-sur-Creuse - Argon
aufzunehmen sein. Auch die Provinzialverwaltung
erfordert große Summen; im ganzen hatten die
14Provinzen 30 Mill. Doll. Ausgaben und 137 Mill.
Doll. Gold Schulden (mit Zinsrückständen).
Verkehrswesen. Das Bahnnetz hatte 1. Jan.
1895 eine Ausdehnung von 13961 kiu, d. i. 0,5 km
auf 100 cikin Fläche und 30,8 kin auf je 10000 E.
Das Scblußstück der transandinischen Bahn nach
Chile ist noch unvollendet, da die Finanzverhältnisse
den Bau über den Uspallatapaß nicht gestatten.
Heerwesen. Seit 1895 ist eine neue Organisa-
tion der Nationalgarde, aus welcher sich das Heer
zusammensetzt, in Kraft getreten; danach haben
an der aktiven Nationalgarde alle unverheirateten
Männer vom 17. bis 30. Lebensjahre teilzunehmen,
an der Reserve der Nationalgarde alle verheirate-
ten Männer vom 31. bis 36. und die Unverheirate-
ten vom 18. bis 36., an der Territorial-National-
garde alle Verheirateten vom 37. bis 45. und die
Unverheirateten vom 37. bis 50. Lebensjahre. Bei
jeder dieser drei Gattungen werden Infanterieregi-
menter zu 2-3 Bataillonen, Kavallerieregimenter
zu 3 Eskadrons (jede 130 Mann> und Marine-
compagnien gebildet. An Kavallerie und Artillerie-
truppen stellt die aktive Nationalgarde in der
Provinz Buenos-Aires je 2 Regimenter, jede andere
Provinz eins auf. Es werden im ganzen 4 Armee-
korps gebildet; das erste, aus der aktiven National-
garde der Hauptstadtund der Provinz Buenos-Aires,
bat zwei Divisionen, von denen eine zwei, die andere
drei Brigaden enthält; das 2. Armeekorps wird von
der aktiven Nationalgarde von Santa Fe, Entre-
Rios und Corrientes gebildet und hat zwei Divisionen
zu je zwei Brigaden; das 3. Armeekorps stellen die
Nationalgarden der Provinzen Cordoba, Santiago
del Estero, San Luis, San Juan und Mendoza, das
4. Armeekorps die von Catamarca, La Rioja, Tucu-
man, Salta und Iujuy. Das 3. Armeekorps besteht
aus 2 Divisionen zu 3 Brigaden, das 4. aus 2 Divi-
sionen, von denen eine 2, die andere 3 Brigaden hat.
Die Marinetruppen sind Seepräfekturen unter-
stellt. Nach dem Heereshaushalt der A. R. für 1895,
welcher 68,5 Mill. M. betrug (12,5 Mill. mehr als
1894), zählt das Heer 12 Regimenter Infanterie zu
je 2 Bataillonen (je 262 Mann), 10 Regimenter
Kavallerie (je 315 Mann), 1 Regiment Gebirgs-
artillerie (615 Mann), 3 Regimenter Feldartillerie (je
515 Mann), 1 Regiment Ingenieure (415 Mann),
zufammen 6288 Mann Infanterie, 3150 Mann
Kavallerie, 2160 Mann Artillerie und 415 Mann
Ingenieure oder rund 12000 Mann.
Außerdem wird noch ein Sanitätskorps von 1100
Mann unterhalten, für welches 44 5i'lrzte mit den
verschiedensten Chargen, vom Brigadegeneral bis
zum Hauptmann, auf dem Etat stehen.
Die argentin. Flotte, die neuerdings einige be-
sonders starke Panzerkreuzer von Italien angekauft
hat, zählte 1896: 1 Panzerschlachtschiff, 2 größere,
2 kleinere Küstenpanzerschisse, 2 moderne Panzer-
kreuzer (von 6800 t Größe), 3 geschützte Kreuzer
II. Klasse (von 4500, 3500 und 3200 t), 1 geschützten
Kreuzer IV. Klasse, 2 Torpedokreuzcr, 10 Torpedo-
boote II. und 14 III. Klasse, 2 Avisos, 8 Kanonen-
boote, 3 Zollkreuzer, 8 Transport- und Hafcnschiffe,
3 Segelschulschiffe. Im Bau waren 4 Torpedoboots-
zerstörerund2Hochseetorpedoboote. FürdenFlotten-
haushalt 1895 waren ausgeworfen 28,35 Mill. M.
Geschichte. Im Juni 1892 wurde der Vicegouver-
neur der Provinz Buenos-Aires, Luis Saenz-Pena,
zum Präsidenten der A. R. gewählt, und 12. Okt. trat
er sein Amt an. Aufständische Bewegungen, die bald
darauf in den Provinzen Santiago del Estero und
Corrientes ausbrachen, wurden in kurzer Zeit unter-
drückt. Größern Umfang nahm jedoch ein Aufruhr
an, der durch die Ernennung des radikalen Kabinetts
del Valle (Juli 1893) hervorgerufen wurde, das die
in der Verwaltung herrschenden Mißbräuche ener-
gisch zu bekämpfen unternahm. Der Aufstand ent-
wickelte sich zu einem förmlichen Bürgerkriege und
veranlaßte den Rücktritt des Kabinetts. Die Folge
dieser innern Kämpfe war ein völliges Danieder-
liegen von Handel und Wandel, zumal da sich der
Präsident seiner Aufgabe wenig gewachsen zeigte.
Als daher der Kongreß die Amnestierung der in die
letzten Revolutionen Verwickelten verlangte, nahm
Saenz-Pena dies zum Vorwand, um im Han. 1895
sein Amt niederzulegen, worauf der Viceprüsident
Uriburu an seine Stelle trat. Grenzregulierungsver-
Handlungen, die man mit Chile führte, drohten fast
einen Krieg herbeizuführen, da beide Staaten sehc
abweichende Forderungen stellten, doch wurde durch
ein im April 1896 getroffenes Abkommen England
die schiedsrichterliche Entscheidung übertragen.
Litteratur. Turner, ^r^ntina and tli6 ^r^6n-
tii^s 1885-90 (Neuyork 1892); Wodon, 1.68
I^tllts ä6 In, ?1at9. (Brüss. 1892); Nsmoria pi-o
86iitalla, ai (^0n^r680 naciongi ä6 1892 por si ^Ii-
ni8tro äs! Inwi-ior (Buenos-Aires 1892); Hudson,
1^6Nawi'lUi8t w I^?iHta(Lond.1892); Philippi,
(^oniMi'äciciii äo 1^8 üori^ ^ tÄuna.8 (16 1^8 repulili-
cnH äs (^dii6 ^ ^r^Lntiua, (in den "^nai63 äs 1a.
Univ6r8iäaä ä6 (Mw>, I.XXXIV, 1893); Fließ, 1.3.
s>i oäuccion ÄFrieola. ^ Akmaäßra, äs 1a. ^kpudlica
^i'xkntwa 6ii 1891 (Buenos-Aires 1893); Carcano,
Hi8t0i'i^ (16 108 !N6äio8 ä6 comnnicacion ^ tlHU8-
P0rt6 6N 1k 1^6pud1icci ^I-F6ntina (2 Bde., ebd.
1893); Latzina, viccionario Sso^i-Mco Ni-A6ntin0
(2. Aufl., ebd. 1894); Terras, ^oiouig.8 ^ a^i-icui-
tni-g, (ebd. 1894); Barros Arana, I.a. cu68ti0n 66
Umit68 6ntr6 <HÜ6 ^ 1a Ilkpndlicg. ^lA6ntiu^
(Santiago 1895); NlM85^6 äol?i'68iä6nt6 ä6 1^
^epudlica al Ilonor. <D0NFi'680. ^la^o ä6 1895
(Buenos-Aires 1895); Bodenbender, Das argenti-
nische Erdbeben vom 27. Okt. 1894 (ebd. 1895);
Schmitz, Die Finanzen Argentiniens (Lpz. 1895).
Karten: Brakebusch, NapH äs 1a. Ilkpndlica, ^rZ6ii-
twtl ^ ä6 108 PÄ1868 1imitrof68, 1:1000000 (Hamb.
1891); ders., NapH Feoiü^ilo äsi intei-ior äe lg.
Il6pnI>1ica.^i-56Min9., 1:1000000 (Gotha 1891);
Hoskold, MiM wpO^iÄtico 66 1s. I^6pud1ioa ^.r-
ßkntiiili, 1: 2000000 (Lond. 1895).
*3lrgenton-fur-Creufe, Stadt, hat (1891)
5503, als Gemeinde 6270 E.
Argon, ein 1894 von Lord Nayleigh (s. d.,
Bd. 13) in Gemeinschaft mit Namsay (s. d.) auf-
gefundener Bestandteil der atmosphärischen Lust,
dessen Entdeckung in der wissenschaftlichen Welt
großes Aufsehen erregt hat. Bei einer Neubestim-
mung der Dichte des Stickstoffs beobachtete Lord
Raylcigh, daß der aus atmosphärischer Luft herge-
stellte Stickstoff eine um etwa V2 Proz. größere
Dichte besaß als der aus chem. Verbindungen (Stick-
stosforyden, Ammoniumnitrit, Harnstoff) erhaltene.
Die weitern Untersuchungen wurden von Rayleigh
gemeinsam mit Ramsay durchgeführt und ergaben
Folgendes: sperrt man Stickstoff in einem Gas-
meßrohr über Quecksilber ab, bringt Sauerstoff und
Kalilauge hinzu und läßt die elektrische Funkenent-