Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

Diese Seite ist noch nicht korrigiert worden und enthält Fehler.

527
Hamburg
Einfuhr
Ausfuhr

Länder
Menge in
Wert in
Menge in Wert in

Tonnen
1000 M.
Tonnen
1000 M.
Preußen......
72 326
14 835
132 856
51478
Bremen......
54 501
20 098
99 837
43 500
übrige deutsche Häfen
4 599
835
4 938
1674
Rußland an der Ostsee
42 334
10 222
62 153
25 589
Rußland a.Schwarzen




u. Asowschen Meer
346 464
78 244
4 357,
3 124
Schweden und Nor-




189 070
36 512
173 131
89 433
Großbritannien(Koh-




lcn) ......
1 583 953
18 896


Großbritannien (an-




dere Güter) . . .
488 698
381 209
968 599
391416
Niederlande ....
49 668
30 216
54 268
18 898
29 877
19 856
34 466
14 756
Frankreich.....
107 740
54 632
30 367
15 464
Spanien......
65 490
8 572
30 543
19 562
62 903
14 544
18 444
10 845
Italien
72 591
17 485
38 818
9 341
übriges Europa . .
183 276
25 557
87 015
43 180
Europa zusammen
3 853 510
731 703
1 739 792
738 260
Vereinigte Staaten




von Amerika. . .
754 270
196 146
433 899
134 934
Mexiko......
32 768
11 862
29 195
20 719
Guatemala.....
19 947
34 852
8 225
7 754
übriges Central-




12 136
15 296
9 697
8 816
Haiti.......
14 502
19 010
9 284
3 553
Cuba ....
8 728
16 091
4 126
2 786
übriges Westindien,
28 926
15 180
22 787
7 326
Venezuela.....
12 480
19 805
20 260
13 429
Brasilien.....
96 200
130 257
139 994
111326
Argentinien ....
304 769
85 976
42 415
33 722
13 952
9 160
10 854
9 096
Chile.......
401 852
72 332
66 405
38 296
Peru.......
5 956
5 431
7 729
5 855
Volivia......
1897
2 406
1033
2 024
19 706
9 265
2 403
2 283
übriges Amerika . .
37 761
12 686
41611
17 730
Afrika amAtlantischen




Meer
i 131750
34 645
55 548
19 268
Kapland
! 5 577
8 097
27 817
14 790
übriges Afrika . . .
! 21596
12 538
25 341
16 166
Britifch-Ostindien .
! 421320
125 176
117 594
31459
übriges Ostindien mit




den Ind. Inseln .
! 39 444
16 459
14 527
12 292
14 824
17 142
25 863
40 013
30 056
14 207
48 591
22 778
übriges Asien . . .
33 332
10 205
11269
6 009
Australien mit den




Inseln .....
40 637
35 456
61606
15 584
Außereurop. Länder
l

!

zusammen ....
l 2 515 526
929 730
! 1238 073
598 513
Die Einfuhr und Ausfuhr zur See nach Waren-
gattungen im 1.1895:
Einfuhr
Ausfuhr

Warengattungen
Menge in
Wert in
Menge in
Wert in
Tonnen
1000 M.
Tonnen
1000 M.
Verzehrungsgegen-




stände ......
1 959 816
581 184
1 439 980
443 766
Bau- und Brenn-




material .....
1 744 435
26 065
300 381
11710
Rohstoffe und Halb-




fabrikate .....
2 518 755
895 083
828 763
321 641
Manufaktur-u.Mooc-




32 755
63 665
53 247
197 077
In'du'MeeizeugnM
113 274
95 436
355 493
357 579
Zufammen > 6 369 035>1661433l 2 977 864>1 336 773
Die Warenein'
Land betrug:
52?
und -Ausfuhr zu Wasser und zu
Iahl
Einfuhr
Ausfuhr

Gewicht in Tonnen
Wert in Mill. M.
Gewicht in Tonnen
Wert in Mill. M.
1892 1894 1895
8 554 834 9 482 872 9 872 731
2606,695 2651,225 2852,627
5 179 660 5 921771 6 145 795
2313.721 2358,555 2466,497
Außerdem wurden seewärts 1895 für 65,603 Mill.
M. Kontanten (gemünztes und ungemünztes Edel'
metall) ein- und für 8,473 Mill. M. ausgeführt. Die
Zufuhr auf den neuen Centralviehmarlt auf dem
Heiligengcistfeld und auf den Viehhof Sternschanze
betrug 1895: 103 503 Ochsen und Kühe, 62914
Kälber, 99504 Hammel, Schafe und Lämmer,
380323 Schweine, zusammen 646 244 Stück Vieh.
Die gesamte Zufuhr von Fischen, Schal-und Krusten-
tieren auf die Aischmärkte in H. und Altona hatte
1895 einen Wert von 1439036 und 1559466 M.
Der Umsatz und Reingewinn der wichtigsten
Banken 1895 in Millionen Mark:
Banken
Gesamtumsatz
Reingewinn
Reichsbanlhauptstelle....... Norddeutsche Bank........ Kommerz- und Diskontobank . . .
13 959 15 201 9 082 9 480 3 812 291 266 60 293
3,231 2,513 1,977
1,555 9,380 9,183 9,337
Filiale der Deutschen Vant .... Hypothekenbank......... Wcchslerbank.......... St. Pauli-Kredit......... Vollsbanl............

Die Norddeutsche Bank ist 1895 in eine Zweig-
anstalt der Diskontogesellschaft (s. d.) in Berlin ver-
wandelt worden.
Bei 9 Hamburger Seeversicherungsgesellschaften
gingen 1895: 18 434195 M. an Prämien ein, was
einer Versicherungssumme von rund 2000 Mill. M.
entspricht, über die zur See angekommenen und
abgegangenen Schiffe (beladen und in Ballast)
giebt die Tabelle am Fuße der Kolumne Auskunft.
Der Netto-Raumgehalt der Dampfschiffe ist durch
die 1. Juli 1895 eingeführte neue Vermessungs-
methode kleiner als bisher geworden, was bei eimm
Vergleiche mit frühern Jahren zu beachten ist.
Verkehrswesen. Die Länge der Quais, an
denen die Seeschiffe direkt in Eisenbahnwagen
löschen können, betrug Mitte 1895 fast 16 km; sie
befinden sich fast sämtlich im Freihafen; zur Ver-
bindung der Quais untereinander und mit den
Bahnhöfen dienen die Quaibahnen, welche 120 km
Gleise enthalten. Zur Verladung der Güter, be-
finden sich an den Quais 132 Handkrüne und gegen
260 Dampskräne. An den Quais legten 1895:
4015 Schiffe mit einer Tragfähigkeit von 3416682
Registertons an. Die gesamte Lagerstäche der Spei-
cher beträgt 250 000 yiu. Anfang 1896 fuhren 650
(1890: 587) Seeschiffe der Hamburger Reederei,

Zur See angekommene und
abgegangene Schiffe.


Angekommen
Abgegangen

Jahr
Schiffe überhaupt
Dampfschiffe
Raum 1000 N überhaupt
zehalt in egistertons der Dampfschiffe
Schisse überhaupt
Dampfschiffe
Raum 1000 R überhaupt
gehalt in egistertons der Dampfschiffe
1893 1394 1895
8792 9165 9443
6399 6503 684S
5886 6229 6254
5283 5581 5559
8838 9175 9446
6437 6490 6834
5934 6249 6280
5327 5583 5586