Schnellsuche:

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

Diese Seite ist noch nicht korrigiert worden und enthält Fehler.

880
Ramsay (William) - Realismus
und Dibamba" (1893), "Karte der Njasfaerpedition"
(4 Vl., 1894), "Deutsch-Kondeland" (1895).
Ramsay (spr. rämmse), William, engl. Che-
miker, geb. 2. Okt. 1852 in Glasgow, Neffe des
Geologen Andrew Ramsay (f. d., Bd. 13), studierte
in Glasgow, dann in Tübingen unter Fittig, wo er
1872 promovierte, war von 1872 bis 1874 Assistent
für technische Chemie an ^nä6i-8on'8 O0II6F6 in
Glasgow, 1871-80 Assistent ander Universität
daselbst. 1880 wurde er Professor der Chemie am
Univ6i-8it7 t^0ii6F6 in Bristol und 1881 Rektor
desselben, 1887 Professor am Hniv6i'8itx (^oiiß^o
in London, welche Stellung er noch gegenwärtig
einnimmt. R. veröffentlichte zahlreiche Abhand-
lungen in englischen und ausländischen Fachzeit-
schriften und entdeckte gemeinschaftlich mit Lord Rcw-
leigh (s. d.) das Argon (s. d.) in der Atmosphäre.
R. wies auch zum erstenmal das Vorkommen des
Heliums (s. d.) auf der Erde nack.
Ramtillasamen, s. Nigersaat.
Rancidität (lat.), s. Butter. saktie.
Ita.n.ä 8k2.res (engl., spr. ränd schührs) s. Gold-
"Rangabs. Kleon Rizos R.ist seit Aug. 1895
wieder Gesandter in Berlin.
'"Rank, Joseph, starb 27. März 1896 in Wien.
Von ihm erschien noch: "Erinnerungen aus meinem
Lebew) (Lpz. 1896).
Rann. 1) Bezirkshauptmannschaft in Steier-
mark, hat 612,85 t^I<in und (1890) 48010 (23 501
männl., 24509 weibl.) meist slowen. E. in 58 Ge-
meinden mit 202 Ortschaften und umfaßt die Ge-
richtsbezirke Drachenburg, Lichtenwald und N.-
2) R., slowen. Li6^ic6, Stadt und Sitz der Bezirks-
hauptmannschaft und eines Bezirksgerichts (199,18
<ikm, 18456 E.), die südlichste deutsche Stadt im
Lande, am linken Ufer der Save und an der Linie
Steinbrück-R.-Agram (76 km) der Osterr. Südbahn,
hat (1890) 1058 E., Schloß des Grafen Attems,
Franziskanertloster; Landwirtschaft, Obst- und Wein-
bau (neu angelegte Weingärten mit veredelten
amerik. Reben).
^Rantzau, Adelsgeschlecht. Graf Cuno von
dem ältern Zweige der Linie Rantzau-Oppcndorf,
Geh. Legationsrat und außerordentlicher Gesandter
im Haag, wurde 1895 zur Disposition gestellt und
im April 1896 zum Wirklichen Geheimrat mit dem
Prädikat Excellenz ernannt. - Jetziges Hanpt der
Linie Rantzau-Brcitenburg ist seit dem Tode des
Grafen Cuno (gest. 25. Sept. 1895) dessen Neffe
Graf Otto (geb. 5. Inli 1835).
Rappenau, Dorf im Amtsbezirk Sinsbeim des
bad. Kreifes Heidelberg, an der Linie Heidelberg-
Iagstfeld der Bad. Etaatsbahnen, hat (1895) 1475 E.,
Post, Telegraph, evang. Kirche, Schloß der Herr-
schast von Gemmingen; Eisengießerei, Maschinen-
fabrik, Spiritusbrennerei und eine großherzogl.
Saline mit Solquellen und Solbad.
Rappoltsweiler Straßenbahn, früher
schmalspurige, seit 6. Sept. 1894 vollspurige Neben-
bahn im Privatbesitz, verbindet die lHtadt mit der
4 lim weit entfernten Station Rappoltsweiler der
reichsländischen Balm Colmar-^traßburg i. E.
Raschid Bey, Helene al, Schriftstellerin, s. Böh-
lau, Helene. Geschäfte.
Ratenbriefe, Ratengeschäfte, f. Abzahlungs
Rath, Torf im preuß. Reg.-Bez. und Landkreis
Düsseldorf, an den Linien Düsseldorf-Duisburg-
Oberhausen-Dortmund (Station R.-Unterrath j,
Düsseldors-Kettwig-Essen und Düsseldorf- Speldorf-
Essen der Preuß. Etaatsbahnen, hat (1895) 4119 E.,
Post, Telegraph, 2 Bahnhöfe, kath. Kirche, Schloß;
mehrere Maschinenfabriken, Marmorsägerei und
-Schleiferei, Gummiwarenfabrik und Ziegeleien.
^Rauchverhütung. Nach Ermittelungen des
Vaurats Grüner liefern die Feuerungen Dresdens
jährlich 4800 odin oder etwa 1 Mill. kss Ruß, so dah
auf 1 ci^iu täglich 20^Ruß kommt. In Manchester
steigt diese Zahl bei Nebel bis auf 85 kF. Für
London berechnet Professor Chandler Noberts den
Kohlenwcrt des jährlichen Rauches zu 45 Mill. M.
- Seit 1893 werden nach dem Koopmannschen
patentierten Verfahren Steinkohlenbriquetts herge-
stellt, die eiuen Zusatz von Kalkstein (kohlensaurer
Kalk) erhalten, wodnrch der Rauch bedeutend abge-
schwächt und völlig frei von schwefliger Säure wird,
in dem die entstehende schweflige Säure aus dem
Kalkstein die Kohlensäure austreibt und schwefel-
sauren Kalk bildet, der in der Asche zurückbleibt.
Hierbei wird gleichzeitig Schlackenbildung vermie-
den. Zur Zeit ist die einzige solche Preßkohlen her-
stellende Fabrik in Stettin (Gesellschaft für Preß-
kohlenfabrikation nach Koopmannschem Verfahren).
- Vgl. noch G. von Doepp, über rauchlose Ver-
brennung in Dampfkesfelfeuerungen (Petersb. 1895);
Lewicki, Bericht über rauchfreie Dampfkesselanlagen
in Sachsen (Lpz. 1896).
^Nalvlinfon, Sir Henry Creswicke, starb
5. März 1895 in London.
"Nayleigh, John William Strutt, Lord, ent-
deckte 1895 gemeinsam mit William Ramsay (s. d.)
das Argon (s. d.).
Reaktionsrad, akustisches, s. Schall.
* Realismus, in der Kunst, die Richtung,
die für Kunstwerke den packenden Schein der Wirt-
! lichkeit anstrebt im Gegensatz zum Idealismus, der
als oberstes Gesetz das der schönen Form betont.
Der Gegensatz zwischen R. und Idealismus in der
Kunst- und Litteraturgeschichte ist uralt, und mehr-
mals sind Perioden, in denen eine konventionale
Stilisierung herrschte, abgelöst worden von solchen,
in denen man sich auf das Vorbild der Natur und
des realen Lebens besann. Die Echlagworte selbst,
auf erkenntnistheoretischem Gebiet seit dem Mittel-
alter im Gebrauch, dann auch auf das ethifche Ge-
biet übertragen, fcheinen für die Kunstbetrachtung
erst im 19. Jahrh, üblich geworden zu fein, obwohl
sich schon bei Goethe und Schiller (über naive und
sentimentalische Dichtung) Ansätze zur Verwendung
in unserm Sinne finden. In der bildenden Kunst
der Franzofen führte Gericault gegenüber David
und G^rard einen realistifchen Aufschwung herbei.
Auf die fog. romantische Schule in der Malerei folgte
dann der idealistische, d. h. klassicistische Rückschlag
von Ingres. Als Realisten aber bezeichnete sich selbst
Courbet, der 1851 Ansehen gewann, und dieser neue,
von dem Mricaults sehr verschiedene R. der fünf-
ziger Jahre bringt, mit einer halb und halb be-
wußten demokratifchen Tendenz verknüpft, besonders
gern auch das Vulgäre und Häßliche zur Darstellung.
Zur gleichen Zeit erhob sich neben der Romantik
Victor Hugos der R. der litterar. Schule, an deren
Spitze Flaubert und Champfleury standen. 1856
erfchien die Zeitschrift "1.6 I^a1i8M6". Mit dem
Ausdruck R. wechselt der Ausdruck Naturalismus
ls. d.). C's ist vielfach verfucht worden, sie gegen-
einander abzugrenzen. Vald wird mit Naturalis-
mus, bald mit R. eine extreme, auf das Häßliche in
der Natur zielende Richtung bezeichnet.