Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Meyers Konversationslexikon

Autorenkollektiv, Verlag des Bibliographischen Instituts, Leipzig und Wien, Vierte Auflage, 1885-1892

Schlüssel

Autorenkollektiv, Verlag des Bibliographischen Instituts, Leipzig und Wien, Dritte Auflage, 1880

Achtung! Dieser Band stammt aus der 3. Auflage!

III

Vorbemerkung.

Zweck des Schlüssels.

Das Konversations-Lexikon ist in erster Linie bestimmt, als Nachschlagebuch zu dienen, und die naturgemäße Anordnung für diesen Zweck ist die in unserem Werk durchgeführte alphabetische. So leicht diese Benutzung des Lexikons ist, sobald wir genau wissen, wo wir zu suchen haben, so ungenügend ist sie, wenn wir dies nicht wissen. Daß dieser Fall leicht eintreten kann, wird jeder an sich selbst erfahren haben, sobald er einmal in die Lage kam, sich über irgend eine Sache Rath zu holen, mit der er von Haus aus weniger vertraut war, die fernab von seinem Berufskreis lag, oder wenn ihn das Gedächtnis im Stiche ließ. Denn wer wäre in allen Gebieten so bewandert, daß ihm ohne weiteres alle Fachausdrücke zu Gebote ständen, unter welchen die mannigfaltigen Disciplinen in dem umfangreichen Werk bearbeitet und vertheilt sind? Wer hätte Veranlassung und Muße, 16 starke Bände der Reihe nach durchzulesen oder über die Behandlung einzelner Wissenschaften, Künste und Gewerbe zeitraubende Untersuchungen anzustellen?

Diesen Benutzern, welche keine Zeit übrig haben für tiefer gehende Studien oder langwierige Nachforschungen, haben wir durch das nachfolgende systematische Verzeichnis sämmtlicher Artikel des Konversations-Lexikons einen kundigen Führer geschaffen in dem ungeheuren Reichthum des Werks, Unter dessen Leitung ein unsicheres Hin- und Hersuchen nicht möglich sein soll.

Indem die 70000 Artikel des Lexikons sorgfältig nach Fächern geordnet wurden, indem diese in sich wieder in klarer, instruktiver Weise die zusammengehörigen Artikel zu kleinen Gruppen vereinigen, bieten sie eine bequeme und genaue Uebersicht über die vorhandenen Artikel in jedem einzelnen Wissenszweig dar. Der erstaunliche Reichthum des Werks, die erschöpfende und planmäßige Behandlung jedes einzelnen Faches werden bei dieser Gelegenheit ohne Zweifel jedem zum erstenmal eigentlich erschlossen. Wie z. B. der Jurist alle vorhandenen rechtsgeschichtlichen, handels- oder strafrechtlichen Artikel übersichtlich verzeichnet findet, der Gewerbtreibende alles, was auf sein specielles Gewerbe und auf die Industrie Bezug hat, so sieht auch der Landwirt an einer Stelle alle diejenigen Artikel vereinigt, die über "landwirtschaftliche Maschinen und Geräthe" u. a. im Werk zerstreut vorkommen, deren Vorhandensein ihm vielleicht noch ganz unbekannt ist; es ist sonach nichts erklärlicher, als daß jeder, welcher zur Zeit noch gar nicht wußte, unter welchem "Stichwort" er das oder jenes zu suchen hatte, bei aufmerksamer Durchsicht unserer Zusammenstellung sehr bald auf die richtige Spur geleitet werden muß.

Wie sehr aber das Konversations-Lexikon nicht nur als Nachschlagebuch oder als Lektüre benutzt wird, wie viele bemüht sind, ein allgemeines Wissen aus dem Werk systematisch zu schöpfen, das beweisen uns die fortwährenden Anforderungen zahlreicher Besitzer des Werks, die einen solchen "Schlüssel" in der That schmerzlich vermißt haben. Ihnen bieten wir nun ein Hülfsmittel, das, mit außerordentlicher Mühe ins Werk gesetzt, sich bald als ein unentbehrlicher Bestandtheil des Konversations-Lexikons dauernde Geltung verschaffen wird. Die Benutzung desselben empfiehlt sich für alle Besitzer, die ein Interesse daran haben, den großen Wissensstoff, der, in 16 Bänden zerstreut, bei der bloßen alphabetischen Anordnung nur Unvollkommen zur Erscheinung kommen konnte, hier in durchsichtiger Weise geordnet und organisch gegliedert zu sehen.