Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

Schlagworte auf dieser Seite: Pilze IV

0150d

Pilze. IV.

Pilze IV Pyrenomyceten: 1. Cordyceps militaris (Keulensphärie); a aus einer Raupe hervorwachsende Perithecienträger, b Conidienfrüchte [Isaria farinosa]. 2. Xylaria hypoxylon (Holzpilz); a Perithecium, b Ascus. Discomyceten: 3. Peziza (Becherpilz); a Peziza tuberosa, das Apothecium sprosst aus einem Sclerotium hervor, Peziza vesiculosa, c Peziza convexula, Apothecienquerschnitt, d Teil daraus stärker vergrößert. Hymenomyceten: 4. Agaricus campestris (Champignon), Entwicklung der Früchte (a-c) und Sporen (d, e). 5. Merulius lacrymans (Thränen- oder Hausschwamm). Gasteromyceten: 6. Clathrus cancellatus (Gitterschwamm). 7. Geaster hygrometricus (Erdstern); a geschlossen, b geöffnet. 8. Lycoperdon piriforme (Birnenstäubling).