Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Handbuch der Drogisten-Praxis

Gustav Adolf Buchheister, Verlag von Julius Springer, Berlin, 3. Auflage, 1893

Schlagworte auf dieser Seite: Absoluter Weingeist; Spiritus vini absolútus

576

Chemikalien organischen Ursprungs.

Tabelle zur Berechnung der Wassermenge, um 100 Maß stärkeren Weingeist zu Weingeist von geringerer Stärke umzuwandeln.

95 Proz. Alkohol 94 Proz. Alkohol 93 Proz. Alkohol 92 Proz. Alkohol 91 Proz. Alkohol 90 Proz. Alkohol 85 Proz. Alkohol 80 Proz. Alkohol 75 Proz. Alkohol 70 Proz. Alkohol 65 Proz. Alkohol 60 Proz. Alkohol 55 Proz. Alkohol

90 6,4 5,1 3,8 2,5 1,3

85 13,3 11,9 10,6 9,2 7,9 6,6

80 20,9 19,5 18,1 16,6 15,2 13,8 6,8

75 29,5 27,9 26,4 24,9 23,4 21,9 14,5 7,2

70 39,1 37,5 35,9 34,3 32,6 31,0 23,1 15,3 7,6

65 50,2 48,4 46,7 45,0 43,2 41,5 33,0 24,6 16,4 8,1

60 63,0 61,1 59,2 57,3 55,5 53,6 44,4 35,4 26,4 17,6 8,7

55 78,0 76,0 73,9 71,9 69,9 67,8 57,9 48,0 38,3 28,6 19,0 9,5

50 95,9 93,6 91,4 89,2 87,0 84,8 73,9 63,1 52,4 41,8 31,3 20,8 10,4

45 117,5 115,1 112,6 110,2 107,7 105,3 93,3 81,3 69,5 57,8 46,1 34,5 22,9

40 144,4 141,7 139,0 136,2 133,5 130,8 117,3 104,0 90,8 77,6 64,5 51,5 38,5

35 178,7 175,6 174,5 169,4 166,3 163,3 148,0 132,8 117,8 102,8 87,9 73,1 58,3

Der Gebrauch vorstehender Tabelle ist hochst einfach. Gesetzt den Fall, man wolle 95 prozentigen Weingeist in 85 prozentigen umwandeln, so hat man nach der Tabelle auf 100 Maß 95 prozentigen Weingeist 13, 3 Maß Wasser zuzusetzen; oder es soll 75 prozentiger Weingeist in 35 prozentigen Weingeist umgewandelt werden, so sind zu 100 Maß 75 prozentigen Weingeist 117,8 Maß Wasser zu nehmen.

Bei der Prüfung des Weingeistes kommt, ausser der Bestimmung seines Gehaltes an absolutem Weingeist durch das Alkoholometer vor Allem Geruch und Geschmack in Betracht; beide müssen nur den eigenthümlichen Geruch und Geschmack des Weingeistes zeigen und frei von allen fremden Beimengungen sein. Den Geschmack prüft man in starker Verdünnung; den Geruch entweder durch Verreibung in der Hand oder noch besser dadurch, dass man in ein Gefäss mit siedend heissem Wasser ca. 1 Gramm des zu prüfenden Alkohols giesst; hierbei tritt nach einigen Augenblicken etwaiger Fuselgeruch deutlich hervor. Eine genauere Prüfung auf Amylalkohol (Fuselöl) giebt die Pharmacopoe an. Sie lässt 50 g mit einem Zusatz von 10 Trpf. Kalilauge bis auf etwa 5 g verdunsten und den Rückstand mit verdünnter Schwefelsäure übersättigen. War Fuselöl vorhanden, so tritt der Geruch jetzt deutlich hervor.

Spiritus vini absolútus oder Álkohol absolútus.

Absoluter Weingeist.

Klare, farblose, leicht bewegliche Flüssigkeit, von reinem, weingeistigem Geruch und einem spez. Gew. von 0,793 bei 15°. Er siedet bei 78° und erstarrt selbst nicht bei -90°. Entzündet brennt er mit wenig leuchtender, bläulicher, nicht russender Flamme. Der Geschmack ist unverdünnt sehr brennend (wohl namentlich wegen der Wasserentziehung); unverdünnt ist er direkt giftig.

Der käufliche absolute Alkohol enthält fast immer noch Spuren (etwa 1 %) Wasser. Er wird dargestellt, indem man Sprit von 95% mit ge-^[folgende Seite]