Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Handbuch der Drogisten-Praxis

Gustav Adolf Buchheister, Verlag von Julius Springer, Berlin, 3. Auflage, 1893

821

Handels- und Kontorwissenschaft.

Deponiren = hinterlegen, in Verwahrung geben.

Deport = Stückzins, Leihgeld, Kursabschlag.

Depôt = Verwahrsam, Lager, Speicher.

Detailhandel = Kleinvertrieb, Einzelverkauf an das Publikum (im offenen Laden), Stückhandel.

Disagio = Abzug, Verlust, Unterpreis.

Diskont = Zinssatz, Wechselzins, Zinsabzug, Nachlass, Vergütung.

Diskontiren = unter Abzug der Zinsen verrechnen (Wechsel ankäufen und verkaufen).

Diskret = verschwiegen, geheim, vertraulich.

Disponibel = verfügbar, lieferbar.

Dispositionswaare = zur Verfügung gestellte Waare.

Dividende = Gewinnantheil, Jahresertrag.

Domicilwechsel = s. Wechselverkehr.

E.

Effekten = Werthpapiere, auf Gepäckstücke.

Effektuiren = ausführen, besorgen, erledigen.

Eingangszoll = die Abgabe auf vom Ausland eingehende Waaren. Ausgangszoll = die. Abgabe für nach dem Ausland gesandte Waaren.

Emballage = Verpackung, Umhüllung.

Engroshandel = Verkauf im Ganzen, in grösseren Mengen an Wiederverkäufer.

Enveloppe = Umschlag, Decke, Hülle.

Etikette = Schild, Marke, Aufschrift, Waarenzeichen.

Etuis = Kapsel, Hülse, Behälter, Dose.

Export = Ausfuhrhandel, Waarenversand ins Ausland.

F.

Facon = Form, Gestalt.

Faktura = spezifizirte Rechnung; Nota = vorläufige Angabe des Preises und Gewichtes von gelieferten Waaren.

Fastage = Fasswerk, Verpackung.

Fiasko = Misserfolg.

Fixiren = auf Zeiten verkaufen; fixen = auf den Preis drücken.

Flacon = Fläschchen, Gläschen.

Force majeure = höhere Gewalt.

Forciren = stark betreiben, erzwingen, durchsetzen, beschleunigen.

Formular = Schein, Vordruck, Vorlage.

Frankatur = Freimachung, freie Zusendung, Kostenrechnung, Frachtauslage.

Franko = kostenfrei, postfrei, zinsfrei.

Freihafen = nennt man einen See- resp. Handelsplatz, welcher den Schiffen aller Nationen freien Verkehr und den ein- und ausgeführten Waaren Zollfreiheit, wenigstens für ein bestimmtes Gebiet, gewährt und in allen Zollangelegenheiten als Ausland angesehen wird.

Fusti = Schaden, Gewichtsvergütung.

G.

Garantie = Sicherheit, Gewähr, Bürgschaft.

Giro, Indossament = Uebertragung, Ueberweisung (eines Wechsels resp. des Eigenthumsrechtes an diesen) an einen Anderen.

Gratifikation = Belohnung, Geschenk, Entschädigung.

Gratis = umsonst, unentgeltlich, kostenlos.

H.

Handels-Usanzen (Gebräuche) = sind kaufmännische Verkehrsregeln, welche sich im Laufe der Zeit aus den Handelsverhältnissen selbst herausgebildet haben. Sie bilden eine wesentliche Quelle des Handelsrechts und dienen auch zur Ergänzung, wo die bürgerlichen Gesetze des Landes nicht ausreichen.

Havarie = Seeschaden, Wasserschaden.

Hausse = Preissteigerung, Hochbewegung.