Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Handbuch der Drogisten-Praxis

Gustav Adolf Buchheister, Verlag von Julius Springer, Berlin, 3. Auflage, 1893

Zweiter Theil

Die Herstellung der gebräuchlichen Handverkaufsartikel.

22

Medizinische Zubereitungen.

in gut verschlossenen Flaschen an einem schattigen Orte, bei ungefähr 15-20°, eine Woche stehen gelassen, dabei aber wiederholt umgeschüttelt werden. Alsdann wird die Flüssigkeit durchgeseiht, erforderlichenfalls durch Auspressen von dem nicht gelösten Rückstände getrennt und nach dem Absetzen filtrirt. Während des Filtrirens ist ein Verdunsten der Flüssigkeit so viel als möglich zu vermeiden. Die Tinkturen müssen klar sein.

Tinctura arnicae.

Arnikatinktur.

Arnikablüthen 1 Th. mit 10 Th. verdünntem Weingeist (7 Th. Spiritus, 3 Th. Wasser) zu bereiten.

In gleicher Weise wird auch eine Arnikawurzeltinktur bereitet.

Tinctura Benzoes.

Benzoetinktur.

Benzoe, grobgepulv. 1 Th.

Weingeist 5 Th.

Tinctura myrrhae.

Myrrhentinktur.

Myrrhe, grobgepulv. 1 Th.

Weingeist 5 Th.

Tinctura ophtalmica Rommershausen.

Rommerhausen's Augenessenz.

Fenchelsamen 1 Th.

Spiritus 10 Th.

Nach dem Filtriren füge hinzu Fenchelöl 2,0 und so viel Chlorophyll, bis die Tinktur schön grün gefärbt ist.

Wird zum Gebrauch mit 5 Th. weichem Wasser verdünnt.

Tinctura valerianae.

Baldriantinktur.

Baldrianwurzel, mittelf. zerschnitten 1 Th.

Weingeist, verdünnt 7 Th.

Spiritus 3 Th.

Wasser 5 Th.

Tinctura valerianae aetherea.

Aetherische Baldriantinktur.

Baldrianwurzel, mittelf. zerschnitten 1 Th.

Aetherweingeist 5 Th.

Unguentum leniens.

Cold Cream.

Wachs, weisses 4 Th.

Walrat 5 Th.

Mandelöl 32 Th.

Wasser 16 Th.

Wachs und Walrat werden zuerst geschmolzen, dann das Mandelöl hinzugefügt und schliesslich das Wasser sehr allmälig, unter fortwährendem Rühren, bis eine weisse, schaumige Salbe entstanden ist. Auf 100,0 dieser Salbe 2 Trpf. Rosenöl.

Ausser dieser vom D. Arzneibuch aufgenommenen Vorschrift giebt es noch eine zahlreiche Menge anderer. Die Cold-Creame wären allerdings