Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Handbuch der Drogisten-Praxis

Gustav Adolf Buchheister, Verlag von Julius Springer, Berlin, 3. Auflage, 1893

Zweiter Theil

Die Herstellung der gebräuchlichen Handverkaufsartikel.

Schlagworte auf dieser Seite: Lanolin-Cold Cream; Toilette-Cold Cream

23

Arnikatinktur - Lanolin-Cold Cream.

eben so gut bei den Cosmeticis unterzubringen, wir fügen sie der Einfachheit halber hier gleich an.

Toilette-Cold Cream n. Dieterich.

Wachs, weisses 80,0

Walrat 80,0

Mandelöl 560,0

schmilzt man, lässt nahezu erkalten und rührt schaumig. Erst jetzt setzt man 280,0 Wasser, in welchem 5,0 Borax gelöst, ganz allmälig hinzu und parfümirt zuletzt mit

Cumarin 0,5

Rosenöl 1,5

Orangenblüthenöl 0,5

Geraniumöl 5 Trpf.

Ilang Ilangöl 2 Trpf.

Veilchenwurzelöl 1 Trpf.

Ambraessenz 3 Trpf.

Diese allerdings sehr angenehme Parfümirung lässt sich selbstverständlich durch jedes andere feine Parfüm ersetzen. So lassen sich mit Hülfe der starken französischen Extraits alle nur möglichen Blumendüfte herstellen. Auch lässt sich das Mandelöl durch feines Sesam-, Arachis- oder Behenöl vollständig ersetzen.

Will man den Cold Cream besonders weiss erscheinen lassen, verrührt man einige Tropfen Indigotinktur damit. Zuweilen wird er auch mit einer Spur Alkannin blass rosenroth gefärbt.

Lanolin-Cold Cream.

Lanolin 100,0

Walrat 10,0

Mandelöl 90,0

Wasser 1-200,0

Parfümirt mit Vanilletinktur 2,0

Rosengeraniumöl 5 Trpf.

Man schmilzt zuerst in der Reibschaale nur den Walrat, wiegt dann das Lanolin hinein und lässt dasselbe durch die vorhandene Wärme zergehen, ohne es direkt zu schmelzen. Jetzt fügt man das am besten ein wenig erwärmte Oel hinzu und verrührt schliesslich das Wasser, bis die Salbe schön schaumig geworden ist. Lanolincream hat immer einen gelblichen Ton, kann daher mit einer Kleinigkeit Indigotinktur weisser gemacht werden.

Lanolin-Cold Cream. Ph. C. H.

Lanolin, wasserfrei 10,0

Benzoeschmalz 20,0

Rosenwasser 30,0

Lanolin-Cold Cream n. Dieterich.

Wachs, weisses 60,0

Walrat 60,0

Mandelöl 420,0

Lanolin 180,0

Wasser 280,0

Borax 5,0

Bergamottöl 1,0

Rosenöl 1,0

Orangenblüthenöl 10 Trpf.

Ilang Ilangöl 2 Trpf.

Veilchenwurzelöl 1 Trpf.

Moschustinktur 5 Trpf.

Cumarin 0,03

Vanillin 0,2

Bereitung wie oben.