Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Handbuch der Drogisten-Praxis

Gustav Adolf Buchheister, Verlag von Julius Springer, Berlin, 3. Auflage, 1893

Zweiter Theil

Die Herstellung der gebräuchlichen Handverkaufsartikel.

Schlagworte auf dieser Seite: Gewürz Bitter-Essenz; Grüne Bitter-Essenz; Grunewald-Essenz; Hamburger Bitter-Essenz; Hamburger Tropfen-Essenz

79

Daubitz-Essenz - Hamburger-Tropfen-Essenz.

Veilchenwurzeln 15,0

Chinarinde 15,0

Kalmus 15,0

Galgant 15,0

Nelken 10,0

Gewürz Bitter-Essenz.

Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen

Zimmt 75,0

Galgant 60,0

Kardamomen 25,0

Nelken 40,0

Ingwer 30,0

Pomeranzenschalen 30,0

Grüne Bitter-Essenz.

Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen

Orangenschalen 30,0

Galgant 30,0

Enzian 30,0

Wermuth 30,0

Tausendgüldenkraut 30,0

Ingwer 20,0

Zedoar 20,0

Die Essenz wird dunkelgrün gefärbt.

Grunewald-Essenz.

Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen

Ingwer 40,0

Pomeranzenfrüchte 40,0

Galgant 20,0

Wermuth 10,0

Bitterklee 10,0

Kardobenediktenkraut 10,0

Pfefferminze 10,0

Nelken 20,0

Zimmt 20,0

Piment 15,0

Dem Filtrat füge man hinzu Hoffmannstropfen 7,5.

Hamburger Bitter-Essenz n. Hoffmann.

Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen

Tausendgüldenkraut 80,0

Kardobenediktenkraut 80,0

Enzian 80,0

Galgant 120,0

Dem Filtrat werden hinzugefügt

Kubebenöl 0,6

Kardamomenöl 0,6

Zimmtöl 1,2

Pomeranzenöl, süss 0,6

Pomeranzenöl, bitter 1,2

Korianderöl 1,2

Hamburger Tropfen-Essenz n. Hoffmann.

Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen

Galgant 125,0

Ingwer 40,0

Lorbeeren 40,0

Muskatnüsse 25,0