Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Handbuch der Drogisten-Praxis

Gustav Adolf Buchheister, Verlag von Julius Springer, Berlin, 3. Auflage, 1893

Zweiter Theil

Die Herstellung der gebräuchlichen Handverkaufsartikel.

Schlagworte auf dieser Seite: Bay-Rum; Holländischer Haarbalsam; Kiki; Mailänder Haarbalsam; Mora's Haaressenz

163

Haarwuchs befördernde Mittel.

Holländischer Haarbalsam.

Lorbeerblätter 20,0

Nelken 20,0

Rosenwasser 250,0

Spiritus 750,0

werden einige Tage digerirt, dann filtrirt und dem Filtrat hinzugefügt

Lavendelöl 7,5

Aether 15,0

Bittermandelöl 10 Trpf.

Mora's Haaressenz.

Ricinusöl 200,0

Spiritus 785,0

Perubalsam 10,0

Lavendelöl 2,0

Thymianöl 3,0.

Bay-Rum.

Der achte Bay-Rum, wie er aus Westindien, namentlich von St. Thomas, zu uns kommt, ist ein Destillat, bereitet durch Destillation der Früchte und Blätter von Pimenta acris mit Rum. Dieser achte Bay-Rum ist jetzt durch den Zoll sehr theuer geworden und lässt sich, seitdem das Bay-Oel, Oleum pimente acris, in den Handel kommt, mit Vortheil selbst bereiten. Wir geben hier einige Vorschriften:

Bay-Oel 6,0

Rumessenz 4,0

Spiritus 600,0

Wasser 390,0

Eine Vorschrift von Schimmel & Co. lautet:

Bay-Oel 16,0

Pomeranzenöl, süss 1,0

Pimentöl 1,0

Spiritus 1000,0

Wasser 782,0.

Bei der Bereitung ist zu beachten, dass die Lösung des Bay-Oeles gewöhnlich anfangs opalisirt, man filtrirt daher erst nach 8-14 Tagen.

Mailänder Haarbalsam n. Hager.

Perubalsam 30,0

Lebensbalsam 60,0

Chinaextrakt 75,0

Ochsenmark 835,0

Vor dem Gebrauch kräftig zu schütteln.

Kiki, Haarmittel der Cleopatra.

Unter diesem Namen wird von Berlin aus ein Haarwuchsmittel in den Handel gebracht, welches nach der Analyse aus 75 Th. Ricinusöl, 25 Th. Alkohol, schwach parfümirt und mit einer Spur Anilin blau gefärbt, bestehen soll.