Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Handbuch der Drogisten-Praxis

Gustav Adolf Buchheister, Verlag von Julius Springer, Berlin, 3. Auflage, 1893

Zweiter Theil

Die Herstellung der gebräuchlichen Handverkaufsartikel.

197

Bouquets.

New mown hay.

1. Cumarin 5,0

Rosengeraniumöl 2,0

Orangenblüthenöl 1,0

Jasminextrakt 250,0

Patchoulyextrakt 20,0

Spiritus 720,0

2. n. Askinson.

Tonkabohnen, zerschnitten 25,0

Veilchenwurzeln 50,0

Vanillin 2,5

Bergamottöl 7,5

Orangenblüthenöl 0,5

Rosenöl 0,5

Lavendelöl 0,5

Nelkenöl 5 Trpf.

Patchoulyextrakt 20,0

Benzoesäure 2,5

Spiritus 1000,0.

Wird 14 Tage mazerirt, dann filtrirt und wie bei der vorigen Vorschrift mit etwas Chlorophyll grünlich gefärbt.

Opoponax n. Deite.

Opoponaxöl 15,0

Zimmtöl 8,0

Rosenölspiritus 200,0

Veilchenwurzeltinktur 100,0

Moschustinktur 6,0

Ambratinktur 8,0

Heliotropextrakt 200,0

Orangenblüthenextrakt 460,0

Patchouly.

Patchoulyöl 10,0

Geraniumöl 5,0

Nelkenöl 4,0

Jasminextrakt 200,0

Spiritus (80 %) 780,0.

Bouquet Prinz Albert n. Deite.

Orangenblüthenöl 5,0

Bergamottöl 10,0

Moschustinktur 5,0

Cumarin 1,0

Angelikatinktur 25,0

Ambratinktur 5,0

Rosenextrakt 60,0

Akazienextrakt 150,0

Jasminextrakt 500,0

Spiritus 240,0

Bouquet of Spring flowers.

1. Bergamottöl 6,0

Ambratinktur 15,0

Geraniumöl 3,0

Veilchenextrakt 500,0

Spiritus 475,0.