Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Handbuch der Drogisten-Praxis

Gustav Adolf Buchheister, Verlag von Julius Springer, Berlin, 3. Auflage, 1893

Zweiter Theil

Die Herstellung der gebräuchlichen Handverkaufsartikel.

307

Versilberung von Glas - Versilberungspulver.

Planspiegel Kasten mit geradem Boden; für konvexe oder konkave Spiegel dagegen schaalenförmige Gefässe.

Galvanische Versilberungs-Flüssigkeit.

Silbernitrat 3,0

Wasser, destillirt 100,0

Hierzu tropft man so viel Cyankaliumlösung, bis der entstehende Niederschlag völlig gelöst ist.

Mit dieser Flüssigkeit können mittelst eines nicht zu starken elektrischen Stromes Gegenstände von Kupfer, Messing, Bronce oder von vorher überkupfertem Eisen versilbert werden.

Versilberung für Messing auf kaltem Wege.

Die Gegenstände werden durch Eintauchen in konzentrirte Lauge von Fett und Schmutz befreit und mit reinem Wasser abgespült. Wenn eine völlig blanke Oberfläche hergestellt ist, so taucht man sie in eine Flüssigkeit ein, welche aus einer wässerigen, gesättigten Lösung von Natriumbisulfit (Natrium bisulfurosum) besteht, der eine Auflösung von Silbernitrat in destillirtem Wasser zugesetzt wird. Die Silberlösung wird aus 30 Th. Silbernitrat und 100 Th. Wasser bereitet. Auf 100 Th. des verwendeten Bisulfits rechnet man 6 Th. Silbersalz. Die versilberten Gegenstände werden zuerst mit einer ganz dünnen Natriumcarbonatlösung, dann mit reinem Wasser abgespült und schliesslich sorgfältig getrocknet.

Kuhr'sche Versilberungs-Flüssigkeit.

Silbernitrat 10,0

Wasser, destillirt 200,0

Chlorammon 5,0

Natron, unterschwefligsaur 20,0

Schlämmkreide 20,0.

Die Flüssigkeit wird mit einem Läppchen auf die zu versilbernden Gegenstände gerieben.

Sie darf nicht zu lange aufbewahrt werden.

Versilberungspulver.

Für Messing, Kupfer und schadhaft gewordene plattirte Gegenstände.

Chlorsilber 10,0

Weinstein 65,0

Kochsalz 30,0.

Oder:

Chlorsilber 10,0

Kochsalz 10,0

Kreide 10,0

Kaliumcarbonat 30,0

Das Pulver wird mit Wasser zu einem Brei angerührt und die Gegenstände damit abgerieben, oder man lässt den Brei darauf antrocknen und putzt mit Kreide nach.