Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Biblische Real- und Verbal-Handkonkordanz

M. Gottfried Büchner, E. Ch. Lutz, H. Riehm, Verlag von Ferd. Riehm, Basel, 1890

Exegetisch-homiletisches Lexikon über alle Sprüche der ganzen heiligen Schrift für Geistliche, Lehrer, Sonntagsschullehrer und die Familie.

Diese Seite ist noch nicht korrigiert worden und enthält Fehler.

76
Name.
kamen, Marc. 11, 1. Siehe, der mich verräth, ist nahe, Marc. 14, 42. Als er aber nahe an das Stadtthor kam, Luc. 7,13. Das Reich Gottes ist nahe Zu euch gekommen, Luc. 10, 9. GZ nahten aber zu ihm allerlei Zöllner, Luc. 15, 1. Und als er nahe zum Hause kam, Luc. 15, 35. Da er nahe zu Jericho kam, Luc. 18, 35. Darum daß sich eure Erlösung nahet, Luc. 31, 38. Es war aber nahe die Ostern, Joh. 6, 4; 7, 3; 11, 55. Da nun sich die Zeit der Verheißung nahete, Apg. 7, 17. Und denen, die nahe waren, Gph. 3, 17. Um des Werkes Christi willen ist er dem Tode so nahe gekommen, Phil. 3, 30. Eine bessere Hoffnung, durch welche wir zu Gott nahen, Hebr. 7, 19. Was aber alt und überjahret ist, das ist nahe bei seinem Ende, Hebr. 8, 13. Die Zeit ist nahe, Offb. 1, 3. Nnme. Daß wir uns einen Namen machen, 1 Mos. 11, 4. Ich will dir einen großen Namen machen, 1 Mos. 13, 3. Und predigte von dem Namen des Herrn, 1 Mos. 13, 8; 13,4; 31,33. Deß Namen sollst du Ismael heißen, 1 Mos. 16, 11. Das ist mein Name ewiglich, 3 Mos. 3, 15. Herr ist sein Name, 3 Mos. 15, 3. An welchem Ort ich meines Namens Gedächtniß stiften werde, 3 Mos. 30, 34. Du sollst darauf graben die Namen der Kinder Israel, 3 Mos. 38, 9. Ihr sollt nicht falsch schwören bei meinem Namen, 3 Mos. 19, 13. Und meinen heiligen Namen entheiliget hat, 3 Mos. 30, 3; 33, 3. Wenn er den Namen lästert, so soll er sterben, 3 Mos. 34, 16. Ihr sollt meinen Namen auf die Kinder Israel legen, 4 Mos. 6, 37. Du sollst den Namen des Herrn deines Gottes nicht mißbrauchen, 5 Mos. 5, 11. Und bei seinem Namen schwören, 5 Mos. 6, 13. Und habe dir einen großen Namen gemacht, 3 Sam. 7, 9. Dies soll meines Namens Gedächtniß sein, 3 Sam. 18, 18. Ich will meinen Namen zu Jerusalem setzen, 3 Kön. 31, 4. Prediget seinen Namen, 1 Chron. 17, 8. Daß mein Name daselbst wohne, Neh. 1. 9. Der Name des Gottes Jacobs schütze dich, Ps. 30, 3. Im Namen unsres Gottes werfen wir Panier auf, Ps. 30, 6. Er führet mich auf rechter Straße, um seines Namens willen, Ps. 33, 3. Um deines Namens willen, Herr, sei gnädig, Ps. 35, 11. Wann wird sein Name vergehen, Ps. 41, 6. In Israel ist sein Name herrlich, Ps. 76, 3. Daß du mit deinem Namen heißest Herr alleine, Ps. 83, 19. Daß sie Zu Iion predigen den Namen des Herrn, Ps. 103, 33. Unsere Hülfe stehet im Namen des Herrn, Ps. 134, 8. Wir segnen euch im Namen des Herrn, Ps. 139, 8. Ich will deinem Namen danken, Ps. 138,3. Dein Name ist eine ausgeschüttete Salbe, Hohel. 1, 3. Laß uns nur nach deinem Namen heißen,
Ies. 4,1. Des Herzens Lust stehet zu deinem Namen, Ies. 36, 8. Des Herrn Name kommt von ferne, Ies. 30, 37. Der sie alle mit Namen rufet, Ies. 40, 36. Ich rief dich bei deinem Namen, Ies. 45, 4. Darum bin ich um meines Namens willen geduldig, Ies. 48,9. Mein Name wird immer täglich gelästert, Ies. 53, 5. Ich will ihnen einen besseren Namen geben, Ies. 56, 5. Weissage uns nicht im Namen des Herrn, Ier. 11, 31. Dies wird sein Name sein, Ier. 33, 6. Du redest falsch im Namen des Herrn, Sach. 13, 3. In eines Jüngers Namen, Matth. 10, 43. Die Heiden werden auf seinen Namen hoffen, Matth. 13, 31. Um meines Namens willen, Matth. 19, 39. Und gab Simon den Namen Petrus, Marc. 3, 16. Es ist Niemand, der eine That thue in meinem Namen, Marc. 9, 39. Das da kommt im Namen des Herrn, Marc. 11, 10. Deß Namen sollst du Johannes heißen, Luc. 1, 13. Da ward sein Name genannt Jesus, Luc. 3, 31. Es sind uns auch die Teufel Unterthan in deinem Namen, Luc. 10, 17. Gelobet sei, der da kommt im Namen des Herrn, Luc. 19, 38. Joh. 13, 13. Auf dem Fest glaubten viele an seinen Namen, Joh. 3, 33. Ich bin gekommen in meines Vaters Namen, Joh. 5, 43. Er ruft seine Schafe mit Namen, Joh. 10, 3. Was ihr bitten werdet in meinem Namen, Joh. 14,13. Welchen mein Vater senden wird in meinem Namen, Joh. 14, 36. Visher habt ihr nichts gebeten in meinem Namen, Joh. 16, 34. Es war aber die Schaar der Namen bei hundertundzwanzig, Aftg. 1, 15. Und lasse sich ein Jeglicher taufen auf den Namen Jesu Christi, Apg. 3, 38. Im Namen Jesu Christi stehe auf, Aftg. 3,6. In welchem Namen habt ihr das gethan, Apg. 4, 7. Sie sollten nicht reden im Namen Jesu, Apg. 5, 40. 41. Zu binden alle, die deinen Namen anrufen, Aftg. 9,14.31. Und predigte den Namen des Herrn Jesu frei, Apg. 9,38. Also wird sein (Glymas^ Name gedeutet, Apg. 13.8. Da ließen sie sich taufen auf den Namen des Herrn Jesu, Apg. 19, 5. Nufe an den Namen des Herrn, Apg. 33,. 16. Wer den Namen des Herrn wird anrufen, soll selig werden, Röm. 10, 13. Seid ihr in Pauli Namen getauft, 1 Cor. 1, 13. 15. Ihr seid gerecht geworden durch den Namen des Herrn Jesu, 1 Cor 6, 11. Welcher Namen sind in dem Buch des Lebens, Phil. 4, 3. Offb. 3, 5. Das thut alles in dem Namen des Herrn Jesu Christi, Col. 3, 17. Wir gebieten euch aber in dem Namen unseres Herrn Jesu, 3 Thess. 3, 6. Das ist die Frucht der Lippen, die seinen Namen bekennen, tzebr. 13, 15. Ich will auf ihn schreiben den Namen meines Gottes, Offb. 3, 13. Deß Name hieß Tod, Offb. 6, 8. Deß Name heißt auf Hebräisch