Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Kochschule und Ratgeber für Familie & Haus

Autorenkollektiv, Verlag von Th. Schröter, 1903-1905

77

mir eine gütige Abonnentin einen guten Rat geben, wie dieses immer wiederkehrende Uebel einigermaßen zu beseitigen ist? Zum Voraus besten Dank.

Von Fr. W. in A. Hautreiz. Mein Sohn im 18. Lebensjahre, bis jetzt völliger Abstinent, hat einen sehr eigentümlichen Hautreiz. Sobald die Luft kühl wird, bekommt er zuerst am Gesicht, am Hals und an den Händen Schwielen, nach und nach fährt es dann weiter am ganzen Körper herum, als ob er das Nesselfieber hätte. Diese Erscheinung ist nicht nur morgens und abends, auch in der Mittagszeit nach dem Baden im See. Es ist dies sehr lästig, weil die Schwielen beißen. Wüßte mir jemand von den Lesern einen Rat, was gegen dieses Uebel zu machen ist, so wäre ich sehr dankbar.

Von E. in N. Eisenbahnfahren. Wüßte jemand aus dem geschätzten Leserkreise ein Mittel gegen das widrige Uebelwerden und Erbrechen beim Eisenbahnfahren? Zum Voraus herzlichen Dank.

Von A. F. Pichelsteinermaschine. Woher beziehe ich am besten eine Kasserole für Pichelsteinerfleisch?

Von E. H. Tischlerleim. Gibt es ein Mittel, Tischlerleim aufzulösen? Ich sollte in einem Schrank einige Leisten weg haben, die mit Gewalt nicht wegzubringen sind.

Von Fr. Dr. W. in Z. Turin. Ist wohl eine freundl. Abonnentin im Falle, mir die Adresse einer bessern Familie in Turin geben zu können, welche für einige Zeit zwei Zimmer an drei Damen abgeben könnte?

Von B. J. in B. Kaiserborax. Bitte um Auskunft, wo Kaiserborax und Kaiserseife erhältlich.

Von M. St. in L. Backofen. Würde mir eine werte Mitleserin ein gutes System Backofen für Petrolherd nennen, wie viel ein solcher kostet und wo Bezugsquelle ist?

Von B. Sch. in Th. Flecken. Könnte mir vielleicht eine werte Leserin der Kochschule den Rat erteilen, wie ich Regentropfenflecken aus einem hellgrauen Kleide entfernen kann, ohne dem Stoff zu schaden? Für gütigen Rat wäre sehr dankbar.

Von Fr. M. K. Kopfschuppen, Flechten und Haarausfall. War schon jemand aus dem Leserkreis im Fall, gegen dieses Uebel Mittel anzuwenden, und dürfte ich, falls solche Erfolg hatten, um deren gütige Bezeichnung bitten? Ich wäre dafür um so dankbarer, als alles dasjenige, was ich selbst probierte, wirkungslos geworden ist.

Von E. K. in G. Pappeln und Blitz. Man behauptet, Pappeln dienen als Blitzableiter. Ist dies durchgängig der Fall, oder nur bei Bäumen, die eine gewisse Höhe haben und in unmittelbarer Nähe des Wohnhauses stehen?

Von Hundeliebhaberin in S. Spul- oder Madenwürmer. Meine zwei jungen Hunde werden sehr damit geplagt. Kann mir jemand ein wirksames Mittel dagegen nennen? Besten Dank zuvor.

Von Gemüsefreundin in A. Raupenfraß. Wie schütze ich meine Kraut- und Kohlgewächse gegen die sich massenhaft zeigenden Raupen des Kohlweißlings?

Von junger Tochter in B. Frostbeulen. Ich werde im Winter stets von Frostbeulen an den Händen geplagt. Ist Jemand ein Präservativ-Mittel bekannt, das vor Einbruch der Kälte angewandt, das Uebel beseitigen und weniger lästig machen könnte? Ich wäre für Mitteilung sehr dankbar.

Von Fr. J. R. M. Hortensien. Wie behandle ich im Herbst meine Hortensien?

Von G. E. E. Gipsfiguren. Meine Gipsfiguren sind grau und fleckig geworden. Gibt es eine Mischung, um ihnen ohne große Mühe und Kosten die ursprüngliche weiße Farbe wieder zu geben?

Von M. M. in R. 1. Stirnrunzeln. Sind schon Erfahrungen gemacht worden mit der Schenker'schen Stirnbinde zur Vertreibung der Stirnrunzeln?

2. Haarwasser zur Vertreibung der Schuppen und Konservierung der Haare. Wer ist so freundlich, mir auf eigene Erfahrung hin ein solches zu nennen oder ein Rezept dafür zu geben? Besten Dank.

Von treuer Abonnentin. Essigfleisch. Einer erfahrenen Hausfrau wäre ich sehr dankbar für ein erprobtes vorzügliches Rezept für Essigfleisch. -Bittstellende hat nur einen kleinen Haushalt, braucht höchstens jeweilen ein Kilo. - Soll die Beize das Fleisch bedecken oder nicht?

2. Butter. Ist es ratsamer, für ausgesottene Butter, die man aufbewahren will, den Topf mit Papier zuzubinden, ohne letzteres zu durchlöchern, oder der Luft Zutritt zu lassen? Auf welche Weise hält sich die Butter am besten?

Antworten.

An M. H. in U. K. Tausch. Ich bin geneigt, Ihnen einen jungen, schöngeformten Oleander (rot) gegen eine weiße Tartura umzutauschen. Derselbe könnte nach Angabe Ihrer vollen Adresse franko zugesandt werden. Sch. Rh.

An J. S. in O. Ferienaufenthalt. Sennhütte Hinter-Weißenstein ob Solothurn, 12 bis 1300 m hoch, ist sehr zu empfehlen. Der Preis ist billig, der Tisch sehr gut.