Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Kochschule und Ratgeber für Familie & Haus

Autorenkollektiv, Verlag von Th. Schröter, 1903-1905

Diese Seite ist noch nicht korrigiert worden und enthält Fehler.

- 86 -
derwürste hinein, sowie geschälte rohe und halbierte Kartoffeln und läßt das Ganze noch zirka V2 Stunde kochen. Schmeckt gut und eignet sich bei Wasch- nnd Putztagen vorzüglich. K. S.
Billige Torte. 100 Gr. Vutlcr zu Schaum gerührt, 100 Gr. gestoßener Zucker, sowie 2 Eigelb nach und nach hinzugefügt, etwas Citronen-Oel dazu, 12 Tropfen, 810 Eßlöffel voll Milch, VZ Pfd. Mehl, sowie das geschlagene Eiweiß uuter die Masse glatt gerührt, zuletzt noch 15 Gr. Backpulver ganz leicht unter die Masse gerührt nnd dann rasch in gut geheiztem Ofen schön halbbrann gebacken. M. M.
Aepfelkäs. ^ Pfd. Zucker, an dem 1 Citrone abgerieben wurde, mit V2 Liter Wem kochen, bis er einen Faden zieht, dann 2 Pfd. in Würfel geschnittene Aepfel, (von einer Sorte, die nicht zerkocht), mitkochen, bis der Saft wieder einen Faden zieht. Hierauf richtet man die Masse in eine hübsche, genäßte Sorm an und läßt sie erkalten. Vor dem Gebrauch sachte gestürzt. M.
Aepfelbonbons. Aepfel, welche nicht geschält, nur gut abgerieben uud gevierteilt wurden, werden ohne Wasser weich gekocht. Dann durchgetrieben, gewogen und mit gleichschwer Zucker gekocht und 3/4 Stuude lang immer gerührt, bis es dick ist. Dann wird Zucker auf ein Brett gestreut (ziemlich dick), die Aepfel daranf gelegt und mit einer Form ! die in Zucker getaucht, ausgestochen und ge-trockuet. A. I., Bordeaux.
Kürbis einzumachen wie Gurten. Ein großer
Kürbis wird geschält, ausgeputzt und in viereckige Stücke geschnitten;, man kann ihn auch läuglich, iu zirka zwei Finger breite Stücke schneiden, dann bestreut man diese mit Salz und läßt sie 12 Stunden liegeu: man rechne auf 5 Pfd. Kürbis 60 Gr. Salz. Nach dieser Zeit läßt man gnten Essig mit 125 Gr. geschälten Chalotten zum Kochen kommen, die Kürbisstücke einmal darin überwallen, nimmt sie heraus und legt sie nach dem Erkalten schichtweise mit geschnittenem Dill, würflig geschnittenem Meerrettig, 2 Lorbeerblättern, einigen Nelken und Pfefferkörnern in einen Steintopf, gießt den Essig kalt darüber und bindet den Topf zu. Nach acht Tagen kocht man den Essig anf, schäumt ihn gut ab, schüttet ihn nach dem Auskühlen wieder über den Kürbis, bedeckt diesen mit einem Leinwandsäckchen mit Senfsamen und bindet den Topf fest zu. (Event, kann der Essig, wenn er zn scharf sein sollte, etwas gewässert werden.) K. L.
Preißelbeeren ohne Zucker einzumachen.
Die Preißelbeeren werden gut verlesen und gewaschen, dann gibt man sie in eine Messing-
pfanne und läßt sie auf gutem Feuer unter beständigem Schütteln einigemal aufkochen, dann verwahr: man sie in Steintöpfen oder in gewöhnlichen Einmachgläsern. Ein in Branntwein getränktes Papier wird obenauf gelegt und das Glas gut verbunden. Beim Gebrauch nehme man die gewünschte Portion heraus und rühre nach Geschmack gestoßenen Zucker darunter. Den folgenden Tag schmecken sie dann vorzüglich. Mit geschlagenem Rahm serviert, sind auf diese Art eingemachte Beeren eine Delikatesse. M.
Briefwechsel
äer Abonnenten unl« «ch.
(Nnter Verantwortung d« Ginsender.)
Fragen.
Von Fr. E. L. St. 1. Hollunderwein.
Kann man aus hollunderbeeren auch Wein bereiten, nnd wie?
2. Modergeruch. Wio kann man den Moder-Gernch aus einem, bis anhin zu wenig von Licht und Luft begünstigten Zimmer entfernen, da dasselbe hin und wieder als Schlafzimmer benützt werden sollte?
Bon Fr. M. in B. Erziehung event. Adoption. In einer Lehrersfamilie würde ein Kind zur Erziehung, später vielleicht zur Adoption, angenommen gegen einmalige Entschädigung. Referenzen werden angeboten und sollen vorher eingeholt werden über den Charakter der Lehrersfamilie.
Von Fr. E. O. B. Reinigung eines Boden-tepftichs. Es ist mir von einer Katze ein Bodenteppich verunreinigt worden und trotz aller angewandten Mittel, sogar durch Rei-nigeu mittelst Dampf in einer Anstalt, ist der häßliche Geruch nicht daraus zu bringen. Weiß vielleicht eine verehrliche Leserin ein unschädliches Mittel. Besten Dank zum Boraus.
Von Fr. R. L. in St. R. 1. Kanderer-Brezel.
Wie werden die so beliebten Kanderer Brezeln bereitet? Da ich im Ausland wohne, bekomme ich sie nicht so bequem und möchte versnchen, sie selbst zu macheu.
2. Vanille-Ringe. Wäre gleichfalls eme Basler Abonnentin vielleicht so gut, und würde mir das Rezept für die so beliebten Vanille-Ringe abtreten?
3. Matte Glasscheiben. Wie sind matte
Glasscheiben an Türen von Fettflecken zu reinigen, Spiritus uud Benzin halfen nichts.