Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach (Compoundmaschinen) hat nach 1 Millisekunden 30 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0465, von Compitalia bis Compoundmaschine Öffnen
463 Compitalia - Compoundmaschine 93039 E., 157 Gemeinden und zerfällt in die 8 Kan- tone Attichy (210,87 ykm, 11289 E.), C. (182,30 o^m, 22978 E.), Estrses-St. Denis (150,01 ^in, 10253 E.), Guiscard (124,?i lii^, 6425 E.), Lassigny
80% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0466, Dampfmaschine (Compoundmaschinen) Öffnen
466 Dampfmaschine (Compoundmaschinen). Kreisbogen geführt, wobei das Auge e der Exzenterstange eigentümliche Kurven beschreibt. Im Punkt c greift auch noch die Stange f an, welche an ihrem andern Ende mit dem daran drehbaren Übertrager ib
30% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0233, von Compiègne bis Comte Öffnen
. Compostéla, Stadt, s. Santiago de Compostela. Composto (ital.), s. v. w. Composé. Compoundmaschine, s. Dampfmaschine. Comprehensiva (sc. nomina, lat.), abgeleitete Wörter, welche die Gesamtheit der im Grundwort bezeichneten Einzeldinge
30% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0259, von Drehbank bis Drillsäemaschine Öffnen
Form 13. März 1887. *Dreicylinder-Compoundmaschine, s. Dampfmaschine (Bd. 17). Dreieichenhain, (1885) 1146 Einw. *Dreifach-Expansionsmaschine, s. Dampfmaschine (Bd. 17). Drengfurt, (1885) 1784 Einw. Drenteln, Alexander Romanowitsch
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0466a, Dampfmaschine II Öffnen
0466a ^[Seitenzahl nicht im Original] Dampfmaschinen II. Fig. 15. Dampfmaschine nach Woolfschen System mit Collmann-Steuerung. Fig. 17. Liegende Receiver-Compoundmaschine (Ansicht von oben). Fig. 20. Receiver-Compoundmaschine
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0208, von Dampfkessel bis Dampfmaschine Öffnen
. Nachdem die Zweicylinder-Compoundmaschine sich als in hohem Maß der Eincylinder-Expansionsmaschine überlegen erwiesen hat, beginnt jetzt das System der Expansion in drei Cylindern (Dreifach-Expansionsmaschine, Dreicylinder-Compoundmaschine), ja sogar
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0882, Lokomobile (gewöhnliche landwirtschaftliche) Öffnen
Menge mit dem Stroh in die Feuerung gelangt. Nach Heraus-^[folgende Seite] ^[Abb.: Fig. 6. Strohheizlokomobile von Ruston, Proctor u. Komp.; Fig. 7. Halblokomobile mit Compoundmaschine.]
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0739, Dampfmaschine Öffnen
. Das unterscheidende Merkmal der beiden genannten Arten von D. be- steht darin, daß in der Woolfschen Maschine beide Kolben ihren Hub gleichzeitig vollenden, während bei der Compoundmaschine die Kurbeln um einen Winkel von 90" resp. 120", 72°, 108° versetzt sind
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0883, Lokomobile (Halblokomobilen, Straßenlokomotiven) Öffnen
beschrieben. Eine 40pferdige Halblokomobile von Wolf in Buckau-Magdeburg mit liegendem Kessel und Compoundmaschine zeigen Textfig. 7 und 8. Hierin bedeutet aa den Kessel, b die Feuerbuchse mit der Feuerthür d und dem Rost c, ee die Heizröhren, f
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0454b, Erklärung der Tafeln "Schiff I und II" Öffnen
im Zwischendeck in die Schiffswand, Steuer- und Backbord, eingebaut sind. Außerdem führt der Ting-Yuen an Bord über dem Aufbaudeck zwei Torpedoboote von 19,7 m Länge und 14 Ton. Deplacement, welche durch eine zweicylindrige Compoundmaschine von 200
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0487, Dampfschiff (Geschichtliches) Öffnen
. Die neueste Zeit hat für Seeschiffe den Vorzug der Schraube endgültig dargethan; die erste Compoundmaschine erhielt 1854 der Dampfer Brandon, seitdem wurde der Dampfdruck von 19 bis auf 45 und mehr Kilogramm gesteigert. Trotz dieser Erfolge
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0745, Dampfmaschine Öffnen
Ansichten vonBetriebsdampfmaschinen für elektrische Beleuchtungsanlagen. Taf. III, Fig. 2 zeigt eine tleine Compoundmaschine ohne Kondensation mit hoher Umdrehungszahl, gebaut von C. Daevel in Kiel zum Betrieb einer Dynamomaschine von Sie- mens
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0484, Dampfschiff (die gebräuchlichsten Systeme der Schiffsmaschinen) Öffnen
und Kurbeln sind aus dem Ganzen. Der Kondenser hat annähernd zentrale Lage, um den Schwerpunkt der Konstruktion möglichst in die Mittellinie des Schiffs zu bringen. Die Hammermaschinen werden jetzt allgemein als Compoundmaschinen gebaut, deren
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0748, Dampfschiff Öffnen
bis 1,4 I<^. Einen gewaltigen Aufschwung nahm der Schiffs- maschinenbau durch Einführung der Compound-^- Maschinen (f. Dampfmaschine, S. 737 a), was zu- erst durch John Elder 1860 in Glasgow geschah. Der Vorsprung der Compoundmaschine gegen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0749, Dampfschiffahrt Öffnen
- und Niederdruckcylinder, eine gemeinschaftliche Kolbenstange besitzen, bat man die Compoundmaschinen auf bequeme Weise umbauen können. Hand in Hand mit dieser Entwicklung sind die Verbesserungen an den Maschinenteilen, die Ein- führung
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0655, Dynamomaschinen Öffnen
-, Nebenschluß- und Doppelschluß- odcr Compoundmaschinen (s. d.). Bei erstcrn, deren Magnete vom Ankerstrom umflossen werden, ist die Spannung an den Klemmen der Maschine sehr veränderlich, sie nimmt mit steigender Strom- stärke zunächst zu, dann
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0983, von El-Cobre bis Eldorado (Goldland) Öffnen
unternahm. Zu jener Zeit hatten die nament- lich von Hornblower und Woolf, den Erfindern der Compoundmaschine, und von andern angestellten Versuche, sowie die Forschungen Thompsons, Ran- lines, Clausius' u. a. den Weg gezeigt, auf welchem
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0913, von Torpedobatterien bis Torpedoboot Öffnen
Atmosphären Druck. Nach einem weitern Schott folgt der Maschinenraum (3); eine dreicylindrige Compoundmaschine bringt bis 380 Umdrehungen der Schraubenwelle pro Minute hervor. An das in Fig. 6 ersichtliche Maschinenluk stößt der hintere Turm, der ebenso
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0467, Dampfmaschine (Receivercompoundmaschinen) Öffnen
häufig schlechtweg Compoundmaschinen, besser jedoch Receivermaschinen genannt. Das Prinzip einer Woolfschen Maschine zeigt Fig. 12. C ist der kleine, D der große Cylinder, deren Kolben, mit zwei gleichgerichteten Kurbeln in Verbindung stehend
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0344, von Marmor bis Maschinen Öffnen
, Expansionsmaschinen, Corlißmaschinen, Compoundmaschinen etc.) mit den dazu gehörigen Dampfkesseln, Heißluftmaschinen (Kalorische M.), Gaskraftmaschinen. - Von den zahlreichen Arbeitsmaschinen mögen nur einige der wichtigeren hier erwähnt werden
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0507, von Elbsandsteingebirge bis Elder Öffnen
die Compoundmaschine allgemeines fachmännisches Interesse, und E., welcher ihren Wert erkannte und als einer der ersten darauf aufmerksam machte, daß diese Maschine eine Erhöhung der Dampfspannung und der Expansion über das bisher übliche Maß erheische, wenn
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0508, von Eldon bis Elefant Öffnen
von der Regierung angeordneten Konkurrenz hatten Elders dreicylindrige Compoundmaschinen den geringsten Kohlenverbrauch und die geringsten Reibungsverluste. Er starb 14. Sept. 1869 in London. Vgl. Rankine, Memoir of John E. (Lond. 1872). Eldon (spr
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0815, von Veracini bis Viehversicherung Öffnen
; mehrere derselben sind, von Ferd. David und I. v. Wasielewski mit Klavierbegleitung versehen, neu herausgegeben worden. ^Verbundmaschine, durch Neul^aux eingeführte Übersetzung des englischen -> Compoundmaschine ;; s. Dampfmaschine (Bd. 4 u. Vd
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1019, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
............. Halbkrückenkreuz.......... Halblokomobile mit Compoundmaschine . Halbschatten (Darstellung)....... Haloschatlenapparat, 2 Figuren . . . . Haldschwimmnlk (Taf.Körperteile d.Vögel) Hall, Schwäbisch-, Sladtwappen. . . . Halle a. d. Saale
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0188, Dampfmaschine (Thurstons Versuche über Reibungsarbeit) Öffnen
der effektiven Totalleistung, wenn der Schieber nicht entlastet war, dagegen nur 0,09 bei Entlastung des Schiebers. Bei andern Maschinen lag der Betrag zwischen 0,089 und 0,095. Auch bei Verbundmaschinen (Compoundmaschinen) blieb er konstant und betrug hier bei
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0738, Dampfmaschine Öffnen
tritt zunächst in den kleinern Cylinder, expandiert dort und strömt in den größern über, um die Expansion zu vollenden und in den Kondensator einzutreten. Dies ist bereits der Prozeß, welcher in den Compoundmaschinen zur Durchbildung gelangt
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0744, Dampfmaschine Öffnen
Cylinder angeordnet und wird von der durch den Cylinderdeckel hindurch geführten Kolbenstange bewegt. In neuerer Zeit werden die Compoundmaschinen mit Vorteil so aus- geführt, daß auch jeder Cylinder für sich allein ar- beiten und den Betrieb
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0540, von Druckkugel bis Druckluftanlage Öffnen
die Dampfmaschinenanlagen nebst den Kompressoren. Es finden vorteilhaft nur Maschinen bester Art, moderne Compoundmaschinen, die mit hohem Anfangsdruck arbeiten, Verwendung. Auch die Kompressoren sind, den neuesten Vervollkomm- nungen entsprechend
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0664, von Rebus bis Rechberg und Rothenlöwen Öffnen
und an der Mündung der Potenza ins Meer den Hafen Porto R. mit Station der Linie Ancona-Bari des Adriatischen Netzes. Receiver (engl., spr. rißihwr), Teil einer Compoundmaschine (s. Dampfmaschine, Bd. 4, S. 737 a und 742 b). Recensent, s
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0226, von Verbundgeschosse bis Verdachung Öffnen
, soviel wie Compoundlokomotive, s. Lokomotive. Verbundmaschine, soviel wie Compoundmaschine (s. d. und Dampfmaschine). Verbürgen, s. Bürgschaft. Vercelli (spr. wertsché-), Hauptstadt des Kreises V. (157 321 E.) der ital. Provinz Novara