Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach 1895 hat nach 0 Millisekunden 2878 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie '1890'?

Rang Fundstelle
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Prolog: Seite 0001, - Öffnen
in Leipzig, Berlin und Wien. 1895
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Prolog: Seite 0001, - Öffnen
in Leipzig, Berlin und Wien. 1895
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Prolog: Seite 0001, - Öffnen
. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien. 1895
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Prolog: Seite 0001, - Öffnen
. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien. 1895
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0960, von Stenographie bis Stettin Öffnen
958 Stenographie - Stettin Eisenbahn (Nebenbahn), hat (1895) 5102 E., Post und Telegraph. S. wird von Hamburg aus als Ausflugsort viel besucht. ^ Stenographie. Die Bemühungen der ver- schiedenen Schulen um Einführung des Steno
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1017, von Waldmohr bis Walzenschiff Öffnen
1015 Waldmohr - Walzenschiff stadt), hat (1895) 1880 E., darunter ein Drittel Ka- tholiken, Post, Telegraph, evang. und katb. Kirche, Kreditverein; Steinbrüche und Manganerzbergbau. Waldmohr, Dorf im Bezirksamt Homburg des bayr. Reg.-Bez
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0408, von Feldbinde bis Ferienkolonien Öffnen
von Asterreich. - Die österr.-ungar. Armee hat seit dem Tode des Erzherzogs Albrecht (1895) keinen F. ^Feldstecher, Bezeichnung eines Modells der Ieißschen Prismendoppelfernrohre (f. Fernrohr). Fellhammer, Dorf im Kreis Waldenburg des preuß
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0935, Schweiz Öffnen
die folgende Übersicht: ^[Tabelle:] Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaften1 Sitz Kapitalversicherungen Zugang 1895 Pol. Versich.-Summe Frs. Abgang 18953 Frs. Bestand Ende 1895 Pol. Versich.-Summe Frs. Einnahmen an Prämien Frs
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0126, von Bamberg bis Bánffy Öffnen
, Verzeichnis der Kurorte und Sommer- frischen Deutsch-Böhmens (Prag 1895); Schücking, Die Brunnen- und Badeorte in Deutschand, Oster- reich-Ungarn, Schweiz u. s. w. (18. Aufl., Verl. 1895); Monatsschrift für praktische Balneologie, offiziellem Organ des
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0343, Dresden Öffnen
. Die Stadt D. wird verwaltet von einem Oberbürgermeister (Beutler, seit 1895, 15000 M.), 2 Bürgermeistern (Nake, 11000, und Leupold, 10000 M., lebenslänglich), 30 Stadtrüten i12 besoldet), 1 Stadtschreiber, 13 Assessoren und Re- ferendaren, 72
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0744, von Mammuth-Frachtdampfer bis Manzel Öffnen
742 Mammuth-Frachtdampfer - Manzel Mammuth-Frachtdampfer.s Frachtdmnpfer. '"Manchester. Eine Berechnung von 1895 er- gab 524865 E. für M. und 208 253 E. für Sal- ford. Dentsche giebt es 4-5000 mit eigenem Ver- einslokal (Schilleranstalt
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0784, von Motorzähler bis München Öffnen
der konkurrenzfähigste unter den M. Vgl. Farman, Les Automobiles (Par. 1896). - Zeitschriften: La Locomotion automobile (Par. 1894 fg.): The Autocar (Lond., Coventry 1895 fg.). Motorzähler, s. Elektricitätszähler. Mount-Logan (spr. maunt lohgĕn), s
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0795, von Neurodin bis Newcastle-upon-Tyne Öffnen
die Auswanderer 2253 Per- sonen. Auf 4101870 ka ertragsfähigen Ländereien wurden 1894 (1895) geerntet; 4892000 (3 613 000) Vushel Weizen, 12153 000 (10 221000) Bushel Ha- ser, 725000 (1001000) Bushel Gerste und 86198 (78489) t Heu. Die Zahl der Schafe
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0371, von Elektricität bis Elektricitätszähler Öffnen
) ; Artikel Elbichifsahrt im "Osterr. Staatswörterbuch", hg. von Mischler und Ulbrich, Bd. 1 lWien 1895). * Elektricität. Anf dem Gebiete der Elektro- optik (s. d.) sind Nesnltate zu verzeichnen, die auck das Interesse weiterer Kreise beanspruchen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0160, Berlin Öffnen
158 Berlin Beruf. Bei der Berufszählung vom 14. Juni 1895 wurde eine Gesamtbevölkerung von 1615517 ermittelt, gegen 1156945 im J. 1882. Hierunter befanden sich: Gliederung der Bevölkerung 1882 Überhaupt In Proz. 1895 Überhaupt In Proz
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0216, Bremen Öffnen
und sittliche Kultur 2461245, für Gesundheits- pflege 300168, für Finanzverwaltung und allge- meine Lasten 6491029 M. Die Staatsschuld belief sich 31. März 1895 auf 114811900 M. Im Reichs- tage ist V. seit 1893 durch den Abgeordneten Frese (Freisinnige
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0346, von Dujardin-Beaumetz bis Dünkirchen Öffnen
344 Dujardin-Beaumetz - Dünkirchen Ausführung begriffen; in dieses soll der Dortmund- Rhein-Kanal ausniünden. Der Schiffsverkehr betrug 1895: Schiffsverkehr Angekommen Abgegangen Personenschiffe........ ? ? Schlepper
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0530, von Hamburg-Amerika-Linie bis Hammerstein Öffnen
528 Hamburg-Amerika-Linie - Hammerstein darunter 360 (312) Dampfer, mit 664 799 (538 229) Negistertons und einer Bemannung von 14 702 Mann. In regelmäßiger Fahrt von H. aus be- fanden sich 1895: 103 Linien mit 735 Dampfern, darunter 51
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0675, von Könitz bis Konsumvereine Öffnen
673 Könitz - Konsumvereine der Ruhr, hat (1895) 3525 E., evaug. Kirche; große Glashütte mit Glasschlciferei. Könitz, Flecken im Landratsamt Rudolstadt des Fürstentums Schwarzburg-Nudolftadt Oberherr- schaft), an der Linie Leipzig-Gera
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0807, Norwegen Öffnen
der Bevölkerungszahl des Landes die größte in der Welt, zählte 1. Jan. 1895: 859 Dampfer von 263842 t und 6453 Segler von 1335275 t, also zusammen 7312 Fahrzeuge von 1509117 t mit Frachtschiffahrt, die (1893) 92 Mill. Kronen Brutto einbrachte. Vom Auslande
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0901, von Rütimeyer bis Sachsen (Königreich) Öffnen
899 Rütimeyer - Sachsen (Königreich) Rossija etc. (Ganz Rußland: Industrie, Handel, Landwirtschaft, Verwaltung u. s. w., ebd. 1895"; Troinitzky, Réglement sur la premier recensement général de la population de l’Empire de Russie (ebd. 1895
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0938, von Seitenbewegung bis Serbien Öffnen
936 Seitenbewegung - Serbien Usambara" (Dresd. 1895). Seit 1895 giebt S. mit Unterstützung der Kolonialabteilung des Auswärti- gen Amtes, der Kolonialgesellschaft und mehrerer Missionsgesellschaften die "Zeitschrift für afrik
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0488, von Süddeutsche Bodenkreditbank bis Suderode Öffnen
486 Süddeutsche Bodenkreditbank - Suderode Bushel), Hafer (16 Mill. Bushel für 4 Mill. Doll.), Kartoffeln (2,4 Mill. Bushel), Flachs und Heu (1,3 Mill. t für 5 Mill. Doll.), sowie Gold und Silber (1895: 187 000 Unzen Gold und 159 000 Unzen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0042, von Alsdorf bis Altkatholicismus Öffnen
und Graz eingerichtet, zu denen alljährlich über 80 Führer auf Vereinskosten einberufen werden. Die Einnahmen des Deutschen und Osterreichischen Alpenvereins betrugen 1895: 250 700, die Ausgaben 231000 M. Von den (1896) in den Alpen befindlichen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0158, Berlin Öffnen
156 Berlin wohnern sind 23038 Militärpersonen und 2710:; Reichsausländer. Am 1. Jan. 1895 gab es 31599 leer siebende Wohnungen mit einem Mietswert von 14081615 M. Die Zahl der Geburten betrug 1896: 51792 (einschließlich 1741 Totgeburten
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0218, Breslau Öffnen
1895: 9,45 Mill. M. Einlagekapital, 1,46 Mill. M. Bareinzaw lungen und 384 702 M. Zinsbetrag; die städtische Sparkasse 1891/95: 37329731 M. auf 112139 Bü- cher Bareinzahlungcn im Betrag von 11 Mill. M.; der Vorsckusiverein hatte 1895: 2854
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0278, von Clavicylinder bis Cochery Öffnen
ist eingegangen. Auf den 4 Sil- berhütten (811 Silberhüttenleute) C., Altenau, Lau- tenthal und Andreasberg wurden 1895: 13929 t einheimische und 2325 t überseeische Erze verhüttet und daraus gewonnen: 36 K3 Gold, 33 791K3 Sil- ber, 9003 t Blei
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0432, Frankreich Öffnen
430 Frankreich Ein- und Ausfuhr der wichtigsten Waren des Specialhandels für 1895: Einfuhrgegcnstände Wolle...... Seide...... Wein...... Kaffee....... Vauniwolle . . , Kohlen..... Cerealien
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0491, von Giesenkirchen bis Gladstone Öffnen
489 Giesenkirchen - Gladstone Giesenkirchen, Dorf im Kreis Gladbach des! preuß. Neg.-Vez. Düsseldorf, hat (1895) 4299 E., ! darunter 38 Evangelische, Post, Telegraph, kath. ! Kirche; Weberei
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0492, von Glaishammer bis Glasgow Öffnen
490 Glaishammer - Glasgow Verwaltung und die öffentlichen Arbeiten im Kabinett Rosebery, mit dem er dann im Juni 1895 zurücktrat. Glaishamm er, Gemeinde im Bezirksamt Nürn- berg des bayr. Reg.-Bez. Mittelfrankcn, südöstlich von Nürnberg
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0567, von Hessische Ludwigs-Eisenbahn bis Hildesheim Öffnen
der oberhess. Eisenbahnen in Gießen. Die Nebenbahnen: Ost- Hosen-Westhofen, Reinheim-Reichelsheim, Sprend- lingen-Wöllstein und Worms-Offstein sind im Febr. 1895 an die neu gebildete Süddeutsche Eisenbahn- gesellschaft übergegangen. * Hessische Ludwigs
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1029, von Wiener bis Wildenbruch Öffnen
Ufern ist fast vollendet. Fremdenverkehr. 1895 kamen in den Hotels 354837 Fremde an, davon aus Österreich 186833, Ungarn 72155, Bosnien und der Herzegowina 1209, Deutschland 34103, Frankreich 5304, England 4029, Italien 4111, Rumänien 10979, Rußland
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0712, Wien (Industrie. Handel. Bank-, Versicherungs- und Verkehrswesen) Öffnen
1895 184165 * Eröffnung des städtischen Lagerhauses. Der Getreideverkehr im Lagerhaus der Stadt betrug 1895: 171180 t Ein- und 174313 t Auslagerung, der höchste Lagerstand 42470, der niedrigste 20440, die Tagesbewegung im Mittel 1464, im Oktober an
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0003, von Aachen bis Aargau Öffnen
Bardenberg, hat (1895) 110551 E., 6391 bewohnte Wohnhäuser, 24584 Haushaltungen und 57 Anstalten, d. i. eine Zunahme seit 1890 um 7081 Personen oder 6,84 Proz. Die Zahl der Geburten betrug 1895: 3809, der Eheschließungen 924, der Sterbefälle
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0450, von Fundbureaus bis Galeriewälder Öffnen
448 Fundbureaus - Galeriewälder * Fundbureaus. Infolge der Umgestaltung der preuß. Staatseisenbahnverwaltungsbehörden (f. Eisenbahnbehörden) haben 1. April 1895 auch die F. Änderungen erfahren. Seit diesem Zeitpunkt bestehen F. in Altona
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0628, Japan Öffnen
626 Japan als vielmehr durch Billigkeit der Ware, mit der das bessere europ. Fabrikat nicht konkurrieren kann. Die Ausfuhr von Zündhölzern stieg 1893 auf 3537914 und 1895 auf 4602000 Yen. Sie findet fast ausschließlich über Kobe statt. China
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1014, von Vorsfelde bis Währung Öffnen
der Linie Berlin-Stendal-Hannover der Preuß. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Braunschweig), hat (1895) 1753 E., Post, Telegraph, eva ng. Kirche; Molkerei und Stärkefabrik. Vulcanīt , ein in Österreich erfundener Sprengstoff
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0686, von Telephoridae bis Telfs Öffnen
684 Telephoridae - Telfs ^[img] ^[Leerzeile] Für die mit * bezeichneten Staaten sind die Angaben teils Bennet, "The telephone Systems of the Continent of Europe", teils der "Elektrotechnischen Zeitschrift" (1895 und 1896) entnommen. (1
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0069, von Münchberg bis München Öffnen
. Oberfranken, hat 244,04 qkm, 1890: 26288, 1895: 26333 (13114 männl., 13219 weibl.) E. in 25 Gemeinden mit 200 Ortschaften, darunter 2 Städte. - 2) Bezirksstadt im Bezirksamt M., an der zur Saale gehenden Pulschnitz, der Linie Bamberg-Hof
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0427, Nordostseekanal Öffnen
. Halbjahr (bis 31. Dez. 1895) benutzten den Kanal 3077 Dampfer mit 639 532 und 4953 Segler mit 203 271 Registertonnen, die zusammen Nordostseekanal (Situationsplan). Kanal geführt. Die Unterkante der Brückenkonstruk- tion liegt 42 iu über dem
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0757, Thee Öffnen
., 1881: 136,9 Mill. kg im Werte von 198 Mill. M., 1893: 115 Mill. kg im Werte von 167 Mill. M., 1895: 116 Mill. kg im Werte von 108 Mill. M., 1896: 104 Mill. kg im Werte von 104 Mill. M. Die Hauptmasse des T. geht nach Rußland, das jetzt ungefähr
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0191, von Blutreinigungspulver bis Boden Öffnen
189 Blutreinigungspulver - Boden dieselben (Lpz. 1881): A. Kerner von Marilaun, Pftanzenleben, Vd. 2 (ebd. 1891); E. Loew, Ein- führung in die V. auf histor. Grundlage (Berl. 1895). Blutreinigungspulver von Schütze, s. Gc- hcimmittel
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0380, Elsaß-Lothringen Öffnen
378 Elsaß-Lothringen und Holzungen, 27 Haus- und Hofräumc, 38Öd- und Unland und 108 hkiu Wegeland und Gewässer. Die Erntestäche betrug 1895 von Weizen 27 944, Roggen ^Z4Z6, Gerste 18117,Kartoffeln20030, Hafer 9743 und Wiesenheu 46773 ka
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0382, von Elsen bis Endeavor-Vereine Öffnen
380 Elsen - Endeavor-Vereine Systems ist der Hauptsache nach schon 1895 voll- endet; jetzt können Schisse von 1,80 ni Tiefgang ziemlich allenthalben verkehren. Die Ansgaben für Schiffahrtszwecke erforderten 1892/93: 475600 M., 2 39Z. 94: 2
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0396, Erythräa Öffnen
394 Erythräa als diese Versuche und Programme ist das preuh. Gesetz vom 31. Juli 1895, betreffend die Errichtung einer Centralanstalt zur Förderung des genossen- schaftlichen Personalkredits (s. Centralgenossen- schaftskasse). Derartigen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0500, von Goßler bis Götzen Öffnen
- sitzender der Reichsravonkommission und Mitglied des Disciplinarhofs. Seit Jan. 1895 Generallieute- nant, befehligte er die 25. Division in Darmstadt, als er 14. Aug. 1896 nach dem Rücktritt des Gene- rals Bronsart von Schellendorff zum preuß
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0526, von Hallé bis Haller Öffnen
(Ende 1895) 21,934 Mill. M. Einlagen, in der Sparkasse des Saalkreises 14,560 Mill. M. Die Stadt hatte Ende 1895: 21 Orts-, 13 Betriebs-, 3 Innungs- kranken- und 2 freie Hilfskassen mit 16 553, 2054, 788 und 755 Mitgliedern, 282 664, 45 916, 6654
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0551, von Harburg bis Harmonium Öffnen
. veröffentlicht in deutscher Spracke: "Parias. Fatalistische Novel- len" (Berl. 1890; dänisch u.d.T. "Stjcebnenoveller", Kopenb. 1890), "Frau Ester Bruce. Roman" (Bresl. 1895; norwegisch, Krist. 1893), "Vor der Ehe. Ro- man" (Berl. 1895
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0723, von Lilienthal bis Lindenschmit Öffnen
721 Lilienthal - Lindenschmit fallen und durch einen Pistolenschuß verwundet wurde. Im Aug. 1895 wurde L. seines Amtes als Oberstatthalter enthoben und als Reichskanzler und erster Minister nach Peking entboten, wo er mit dem japan. Gesandten
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0731, von Löwenorden bis Ludwigshafen Öffnen
. ^Lübeck. 1) Bundesstaat, hat (1895) 83324 (40273 männl., 43051 weibl.) E., ferner 18 672 bewobnte Wohnhäuser, 19613 ßausbaltungen und 108 Anstalten, d. i. eine Zunahme seit 1890 um 6839 Personen oder 8,55 Proz. Die Zahl der Ge- burten betrug
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0803, von Nietleben bis Nikolaus II. Öffnen
801 Nietleben - Nikolaus II. Nietleben, Dorf im Saalkreis des preuß. Reg.-Bez. Merseburg, 4 km nordwestlich von Halle a. d. Saale, an der Kleinbahn Halle-Hettstedt, hat (1895) 3518 E., Postagentur, Fernsprechverbindung, evang. Kirche, dabei
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0809, von Nostitz bis Oberbayern Öffnen
und Kommandant der 3. Kavalleriebrigade. "'Nostitz-Wallwitz, Hermann von, legte im Okt. 1895 das Ministerinn: des königl. Hauses nieder. Notrecht, Staatsnotrecht(lat.^3 6mw6n8), das Recht der Staatsregierung, wenn nach ihrer An- sicht die Erhaltung
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0968, von Sturdza bis Südafrikanische Republik Öffnen
und der Berliner Akademie, 1896). ^Sturdza, moldauische Vojarenfamilie. De- meter S. wurde 16. Okt. 1895 nach dem Rücktritt Catargius mit der Bildung eines liberalen Ministe- riums beauftragt, in dem er neben dem Präsi- dium das Auswärtige übernahm
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1000, von Vaterlandsverein bis Verband Deutscher Handlungsgehilfen Öffnen
Stendal des preusi. Neg.-Bez. Magdeburg, an dem Tanger, hat (1895) 3417 E. und eine evang. Kirche. Vechelde, Dorf im Kreis Braunschweig, 11 I^m westlich von Vraunschweig, an der rechts zur Fuse gehenden Aue und der Linie Hannover-Braun- ichweig
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0623, von Tarn-et-Garonne bis Tarnowitz Öffnen
621 Tarn-et-Garonne - Tarnowitz infolgedessen ist da bedeutende Viehzucht (1895: 131 890 Stück Rindvieh, 15 972 Pferde, 101 879 Schweine, 369 043 Schafe, Hühner und Kaninchen). Steinkohlen werden bei Carmaux (1895: 531 605 t) gewonnen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0080, von Argenton-sur-Creuse bis Argon Öffnen
. Das Bahnnetz hatte 1. Jan. 1895 eine Ausdehnung von 13961 kiu, d. i. 0,5 km auf 100 cikin Fläche und 30,8 kin auf je 10000 E. Das Scblußstück der transandinischen Bahn nach Chile ist noch unvollendet, da die Finanzverhältnisse den Bau über den
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0161, Berlin Öffnen
Beförderte Personen Anzahl Einnahme aus dem Personenverkehr M. 1891 245,309 4979 124800000 14381738 1892 252,634 5193 128000000 14483591 1893 263,144 5294 130100000 14660990 1894 273,123 5416 131800000 14700755 1895 283,603 5748 138900000 15307284
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0241, von Burgwedel bis Busse Öffnen
erbaute Dampfmafchine stand. z Burgwedel (Groß-Burgwedel), Dorf im Landkreis Celle des preuß. Reg.-Bez. Lüneburg, 19 km im NO. von Hannover, Sitz eines Amts- gerichts (Landgericht Hannover", hat (1895) 1123 evang. E
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0438, Französische Litteratur Öffnen
als herber Sittenschilderer Paul Hervieu Geltung verschafft ("I^lirt", "I>6iiit8 par 6ux-iu6M(;8", insbe- sondere aber "I^i-maturo", 1895, eine grausame Satire auf die Verderbnis der Pariser .Hochfinanz, der im selben Jahre eine dramat. Kritik
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0498, von Goldkur bis Goluchowsti Öffnen
Futterer, Afrika in seiner Bedeutung für die Goldproduktion in Vergangen- heit, Gegenwart und Zukunft (Berl. 1895); Moos, Ursprung, Entwicklung und Zusammenbrnch der Spekulation in G. (in den "Jahrbüchern für Na- tionalökonomie und Statistik", 3
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0529, Hamburg Öffnen
Gewicht in Tonnen Wert in Mill. M. Gewicht in Tonnen Wert in Mill. M. 1892 1894 1895 8 554 834 9 482 872 9 872 731 2606,695 2651,225 2852,627 5 179 660 5 921771 6 145 795 2313.721 2358,555 2466,497 Außerdem wurden seewärts
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0666, von Klösterle bis Koblenz Öffnen
. .Moster- schematismus (Paderb. 1895); Taschenbuch für den katb. Klerus (Münch. 1896). Klösterle, Stadt in der österr. Vezirkshaupt- mannschaft und dem Gerichtsbezirt Kaaden in Böh- men, links an der Eger und an der Linie Komotau
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0729, von Londoner Centralbahn bis Lothringen Öffnen
727 Londoner Centralbahn - Lothringen Queenborongh) wertete 1895: 145047 445 Pfd. Et., also über ein Drittel der gesainten brit. Einfnhr, während seine Ansfnhr (79670881 Psd. Et.) von der Liverpools überboten wird. Hauptcinfuhrartikel
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0757, von Mecklenburgische Friedrich-Wilhelm-Eisenbahn bis Meldereiterdetachements Öffnen
755 Mecklenburgische Friedrich-Wilhelm-Eisenbahn - Meldereiterdetachements 1895 wurde die Strecke Mirow-Buschhof-Landes- grenze (9,7") ^m) der Mecklenb. Friedrich-Wilhelm- Eisenbahn eröfsnet. Mecklenburgische Friedrich Wilhelm
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0806, von Norddeutsche Allgemeine Zeitung bis Norwegen Öffnen
Getränke ist verboten. *Norddeutsche Allgemeine Zeitung. Chefredacteur ist seit Okt. 1896 Dr. Wilh. Lauser. *Norddeutsche Bank. Die N. B. in Hamburg hat laut Beschluß ihrer Generalversammlung vom 1.6. April 1895 ihr gesamtes Vermögen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0886, von Reußendorf bis Rheineck Öffnen
884 Reußendorf - Rheineck der Lebendgeburten betrug 1895: 2699, der Ehe- schließungen 550, der Sterbefälle (einschließlich 86 Totgeburten) 1590. Im 1.1893 kamen auf Acker- und Gartenland 12 897, Wiefen 5322, Weiden und Hutungen 343
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0903, Sachsen (Königreich) Öffnen
aus 6807 dl und 127663 t Roh- stoffen und zahlten 6,3 Mill. M. Branntweinsteuer. DerFleischverbrauch betrug 1895:51465tRind- lohne Kalbfleisch und 88470 t Schweinefleisch, d. i. per Kopf 13,7 und 23,5 KZ. Verfassung. Die Wahl der Abgeordneten
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0929, von Schwalenberg bis Schwarzenfels Öffnen
, die einen Jahresbeitrag von 5 M. zahlen, und hatte bereits 20 Zweigvereine. Schwalenberg, Stadt im Fürstentum Lippe, hat (1895) 818(5'., darunter 60 Katholiken und 20 Israeliten, Post, Fernsprechverbindung, evang. und kath. Kirche und alte Burg
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0963, von Strafschärfungsgründe bis Straßenbahnen Öffnen
, s. Erschwerende Um- stände. *Straits Settlements. Mit den 4 Staaten Perak, Salanaor, Pahang und Negri Sembilan, welch letzterer selbst wieder aus 7 (früher 6) kleinen Bundesstaaten besteht, schloß die brir. Regierung 1895 einen Vertrag
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0289, von Dampfkessel bis Dänemark Öffnen
. Jahre Z5-5 Jahre Zahl der Explosionen ! Zahl der verletzten Personen 1390 1891 1892 16 10 18 21 10 41 1893 1894 1895 10 35 22 21 34 Das Flammrohr I? ist mit einem unten offenen Mantel N umgeben. Derfelbe ist oben flach
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0511, Großbritannien und Irland Öffnen
509 Großbritannien und Irland nisse zeigt vielfach kleine Abnahmen gegen 18W und zwar ist es ein Rückgang von 76 und 72 Mill. Pfd. St. Wert in den I. 1883 und 1888 auf 06,5 und 68,3 Mill. Pfd. St. in den 1.1894 und 1895. Nur die Wollwaren
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0880, von Rade bis Raiffeisen Öffnen
neuere Leistungen: 100 km in 2 Stunden 11 Minuten 45⅘ Sekunden (Paris), in 24 Stunden 859,120 km (ebd.), in 1 Stunde 48,455 km (ebd.). Der Deutsche Radfahrerbund besteht aus 982 Vereinen und (1. Dez. 1895) 25558 Mitgliedern, darunter 6925 Einzelfahrer
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0999, von Uropherin bis Vareler Nebenbahnen Öffnen
. gilt als harn- säurelösendes Mittel bei gichtischen Leiden. ^Uruguay hatte nach einer Schätzung für ZI. Juli 1895: 830 980 E. Der Überschuß der Ge- borenen über die Gestorbenen war 1894: 14643, 1895: 18284, der der Einwanderer über die Ausge
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1038, von Zukunft bis Zwischenmeister Öffnen
eine Auflage von 11–13000 Exemplaren. Zulassungsstelle , s. Börse . * Zululand . England annektierte im April 1895 das nördlich gelegene Tongaland
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0592, von Weiler bis Weimar (Stadt) Öffnen
im Bezirksamt Lindau des bayr. Reg.-Bez. Schwaben, an der Rotach und der Nebenlinie Rothenbach-W. (5,7 km) der Bayr. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Kempten), hat (1895) 1100 E., darunter 36 Evangelische, Postexpedition, Telegraph
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0713, Wien (Vergnügungsorte und Umgebung) Öffnen
(Staatsbahnhof), W.-Nimburg-Tetschen (458 km) der Österr. Nordwestbahn (Nordwestbahnhof), W.-Aspang (87 km) und W.-Klein-Schwechat (10 km) der W.-Aspang-Eisenbahn (Aspang-Bahnhof). Auf den Staatsbahnen sind 1895 angekommen und abgereist 5392357, auf den
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0032, von Agrarier bis Ägypten Öffnen
und Praxis (Münch. 1894); Archiv des Deutschen Landwirtschaftsrats (Charlottenb. 1895); Dieckmann, Die Verschuldung des ländlichen Grundbesitzes in Preußen, Sachsen, Baden, Württemberg und Hessen (in den "Jahrbüchern für Nationalökonomie und Statistik", 3
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0043, von Alt-Lublau bis Altsächsisch Öffnen
, Ursprung, Wesen und Stellung des Christkatholicismus zur röm.-kath. und pror. Kirche (Aarau 1893); Götz, Die gescbickt- liche Stellung und Aufgabe des A. (Lpz. 1896). über den A. in Osterreich vgl. Österr. Etaatswörterbuch, Bd. 1 (Wien 1895
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0045, von Aluminiumamalgam bis Amerika Öffnen
, EmanuelFilibert, derjetzigeHerzoa. von Aosta, vermählte sich 25. Juni 1895 mit Prin- zessin Helene von Orleans, geb. 16. Juni 1871, der Tochter des verstorbenen Grafen von Paris. ^Amazonenstrom. Die Eisenbahn zur Um- gehung der Stromschnellen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0049, von Angermund bis Anhalt Öffnen
im "Hand- wörterbuch der Staatswissenschaften", Supplement- band 1 (Jena 1895); Artikel Höferecht im "Öster- reich. Staatswörterbuch", Bd. ^ (Wien 1896). Angermund, Stadt im preuß. Reg.-Bez. und Landkreis Düsseldorf, an der Anger, hat (1895
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0173, von Biarritz bis Bibliographie Öffnen
in Paris. * Bibelgesellschaften. Die Britische und Ausländische Bibelgesellschaft vereinnahmte 1895: 4300006 M. und druckt gegenwärtig die Bibel in 381 Sprachen. Seit ihrem Bestehen bis 1395 hat sie über 147 Mill. Bibeln, Testamente
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0217, von Bremerhaven bis Breslau Öffnen
, 2003 1 861159 tons, darunter 200 Dampfer. V. bat 1 Postamt erster und 6 Postämter zweiter Klasse sowie ein Tele- graphenamt erster Klasse mit Zweigstelle. 1895 gingen ein 7 521126 Briefe, 6203 324 Postkarten, Drucksachen und Warenproben
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0284, von Cronberg bis Cuba Öffnen
. 1893 gegen den Versuch des jungen Chediv Abbas Pascha auf, sich der engl. Vormundschaft gegenüber selbständiger zu stellen. Cronberg *, Sitz der Direktion der Cronberger Eisenbahn, hat (1895) 2576 E., darunter 1509 Evangelische, 1025 Katholiken
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0286, von Cygnaeus bis Dahome Öffnen
in Iyväskylä und seit 1870 Mitglied der neu eingerichteten Schul- behörde. Er starb 1889 in Helsingfors. Cyklometer (grch.), s. Wegmesser. *Cypern. Die Einfuhr betrug 1895: 242068, die Ausfuhr 274 608 Pfd. St. Schiffe mit 463474 t Gehalt
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0336, von Diphtheritismittel bis Division Öffnen
in der "Deutschen mediz. Wochenschrift", Jahrg. 1894 und 1895; Landau, Zur Geschichte des Diphtherieheilserums Behrings Münch. 1895); Baginsky, Die Serumtherapie der Diphtherie (Berl. 1895); Heubner, Klinische Studien über die Behandlung
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0420, von Flekkefjord bis Floridsdorf Öffnen
418 Flekkefjord - Floridsdorf durchschnittlich IV2 Mill. Tiere. Die gesamte Ein- fuhr Großbritaniens betrug 1895: 120550 t aus- geschlachtetes Rindfleisch, 135 500 t Schweinefleisch und 54650 t sonstiges ausgeschlachtetes Fleisch. Da
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0436, von Franz Ferdinand bis Französische Eisenbahnen Öffnen
Nov. und Dez. 1894 brachte der Spionageprozeß des .Hauptmanns Dreyfus leidenschaftliche Angriffe der Presse auf die deutsche Botschaft und, als rasche Folge, ein Spionen- gesetz hervor. Im Febr. 1895 nahm die nationale Gesellschaft der schönen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0496, Goldaktie Öffnen
600 430 800 1890 1891 1892 1893 1894 1895 540 360 835 516 1 289 498 1 575 397 2 239 865 2 494 487 Dies ergiebt von 1884 bis 1895 eine Gesamtaus- beute von 9 749170 Unzen (1 Unze -- 31,i 3), die Unze zu 72 M. gerechnet, im Werte von 702 Mill
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0525, von Hager bis Halle Öffnen
er als Iustizminister in das zweite Ministerium Stangs ein und wurde 14. Okt. 1895 Staatsminister und Chef des damals gebildeten Koalitionsministeriums, das einen Ausgleich der schwebenden nationalen Streit- fragen mit Schweden suchen soll. H. selbst
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0646, von Kampf bis Kanitz Öffnen
644 Kampf - Kanitz Vgl. Zintgraff, Nord-Kamerun (Berl. 1895); Pas' sarge, Adamaua (ebd. 1895); Hübler, Zur Klima- tologie von K. (Münch. 1896); Karte der Kamerun- mündungen 1:100000, hg. vom Neichsmarineamt (Berl. 1895). Kampf, Arthur
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0649, von Karl Ludwig (Erzherzog von Österreich) bis Kartell Öffnen
647 Karl Ludwig (Erzherzog von Österreich) - Kartell Abschluß. - Vgl. Zeißberg, Erzherzog K. von Öster- reich, Vd. 1 (Wien 1895). *KarlLudwig,Erzherzog von Österreich, starb 19. Mai 1896 in Wien. '"KarlAlexander, Großherzog von Sachsen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0838, von Ostpreußen bis Ottendorfer Öffnen
ind. Baumwollindustrie nicht mehr konkurrieren zu können fürchteten. Natürlich erregte dies Verfahren in Indien lebhaften Widerspruch, worauf die brit. Re- gierung 1895 den Zoll von Baumwollwaren ebenso wie von allen andern zu erheben beschloß
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0867, von Ponarth bis Portugal Öffnen
865 Ponarth - Portugal Ponarth, Dorf im preuß. Reg.-Bez. und Land- kreis Königsberg, hat (1895) 4425 E., Postagentur, Telegraph; königl. Eisenbahn-Hauptwerkstätte und zwei bedeutende Brauereien. ^Pong-Hu. Die Inselgruppe wurde 1895 durck
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0923, von Schöllkrippen bis Schulze-Gävernitz Öffnen
921 Schöllkrippen - Schulze-Gävernitz Schöllkrippen, Dorf im Bezirksamt Alzenau des bayr. Reg.-Vez. Unterfranken, an der Kahl, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Aschaffenburg), hat (1895) 854 E., darunter 12 Evangelische und 98
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0933, Schweiz Öffnen
Stück) und Waadt (61948) gehalten, Ziegen besonders in Bern (84983), Tessin (50839) und Graubünden (48635), Schafe in Graubünden (78445), Bern (49492) und Wallis (50961). 1895 wurden eingeführt: Rindvieh für 42,102, Pferde für 9,290, Schweine
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0951, Spektralanalyse Öffnen
949 Spektralanalyse In Frankreich bestanden Ende 1895: 544 S. mit 1140 Filialen. Die Einzahlungen betrugen 1895: 841,06, die Rückzahlungen 814,n, die Ein- lagen 3394,78 Mill. Frs., die Anzahl der Sparkassen- bücher 6449218. Das neue
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0962, von Stiepel bis Strafprozeß Öffnen
ausnutzen. Stiepel, Gemeinde im Kreis Hattingen des preuß. Reg.-BeZ. Arnsberg, ander Ruhr, hat (1895) 4966 E., evang. Kirche; Cementwarenfabrik, Ziege- leien und Steinkohlenbergbau. Stoberau, Torf im Kreis Vrieg des preuß. Reg.-Vei. Breslau
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1025, von Westdeutsche Eisenbahngesellschaft bis Westfalen Öffnen
' und Vorrich- tungsarbeiten gemacht werden. Nach den Aufstel- lungen der Zollbehörden betrug die Goldausfuhr bis Ende 1895 im ganzen 686 358 Unzen im Werte von 52123 310 M. Von den 231512 Unzen (17594960 M.) des 1.1895 waren beteiligt: Cool
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1028, Wien Öffnen
aus der Hochquellenleitung im J. 1895: 313955994 hl, d. i. durchschnittlich täglich 860000 hl, ein. Der stärkste Zufluß war im Juli (32,66 Mill. hl) und Juni (30,35 Mill. hl), der schwächste im Februar (18,31 Mill. hl) und Januar. Der 1896 neu gewählte
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1033, von Wolken bis Württemberg Öffnen
beigetragen hat. 1895 wurde er in gleicher Eigen- schaft nach Paris versetzt. Er führte die Verhand- lungen mit dem Deutschen Reich über die Handels- verträge vom 11. Dez. 1878 und vom 23. Mai 1881, ebenso die mit Ruhland über