Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Agar-Agar hat nach 0 Millisekunden 44 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0204, von Agape bis Agasias Öffnen
in Frankreich und den nordischen Reichen angelegen sein. Gegen Berengar II., König von Italien, der dem Kirchenstaat Gebiete entrissen, rief er den König Otto I. zu Hilfe. Er starb im Nov. 955. Agar-Agar (Agger-Agger, Layor-Carang), Bezeichnung
80% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0181, von Agamemnon bis Agar-Agar Öffnen
181 Agamemnon - Agar-Agar. Trophonios und wie dieser als Baumeister berühmt. Beide bauten (nach Pausanias) dem König Hyrieus eine Schatzkammer, an der sie einen Stein so einfügten, daß sie ihn leicht herausnehmen und so die Schatzkammer
50% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0316, Bakteriologie (Untersuchungsmethoden) Öffnen
wegen ihrer Durchsichtigkeit sehr wertvoll sind, weil sie die Entwicklung von Keimen innerhalb der Nährmaterie zu beobachten erlauben (neutralisierte Fleischwasserpeptongelatine); c. Agar-Agar , welches vor der Gelatine den Vorzug besitzt
35% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0006, von Äthylidenchlorid bis Ahornholz Öffnen
gelb bis grünlich, Aquila brava der Portugiesen, sie stammt von Aquilaria malaccensis aus Sumatra und der Halbinsel Malakka. Agar-Agar . Unter
2% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0161, Brillantine Öffnen
. Unter diesem Namen werden schleimige und etwas parfümirte Flüssigkeiten verkauft, welche zum Befestigen der Haare dienen. Man verwendet dazu Gummi Arabicum, Quittenkerne, Flohsamen, Traganth und Agar Agar. Weitaus am besten eignen sich dazu die beiden
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0255, Botanik: Kryptogamen (Allgemeines, Algen, Pilze) Öffnen
Carragaheen Ceylonmoos, s. Agar-Agar Chara, s. Characeen Characeen Chondrites, s. Algen Chondrus, s. Sphaerococcus Chorda Chroolepus Conferva Confervaceae, s. Konfervaceen Fadenalgen, s. Algen Florideen, s. Algen Fucaceae, s. Fukaceen Fucus
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 5. Septbr. 1903: Seite 0075, Erstes Mittel bei Vergiftung von Pilzen Öffnen
nicht empfehlen, da es den Hausfrauen selten gelingt. Falls nicht die Absicht vorliegt, die Pasten ein Jahr lang oder noch länger aufzubewahren, so darf die Marmelade für diesen Zweck mit Agar-Agar gesteift werden. Es erübrigt dann, sie nach dem
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0079, Drogen aus der Abtheilung der Lagerpflanzen Öffnen
aber nebst einigen anderen Algen das Agar Agar des Handels. Letzteres ist die auf Platten eingetrocknete, dann aufgerollte Gallerte, welche durch Auskochen aus obiger Alge gewonnen wird. Die Stengelchen des A. A. sind 15-20 cm lang, sehr locker
1% Drogisten → Erster Theil → Sachregister: Seite 0853, Sachregister Öffnen
. - essigsaurer 593. - salpetrigsaurer 594. Aethylaldehyd 582. Aethylalkohol 570. Aethyloxyd, salpetrigsaures 594. Aethylum bromatum 569. Aetzammon 502. Aetzammonflüssigkeit 502. Aetzbaryt 514. Aetzkali 455. Aetzkalk 508. Aetznatron 477. Agar
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0101, Bakterien (Krankheitserreger beim Menschen) Öffnen
. aller Art enthält, so kann man etwa darin enthaltene Tuberkelbacillen durch diese Doppelfärbung leicht erkennen. Die Tuberkelbacillen sind streng obligatorische Parasiten; ihre künstliche Züchtung gelingt nur auf erstarrtem Blutserum oder auf Agar
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0330, Diphtheritis Öffnen
, Fibrin, Ei, Peptonbouillon; kohlehydrathaltige Nährmateria- lien, Kartoffel, Agar-Agar, sagen ihnen weniger zu. Traubenzucker wird von ihnen zersetzt und be- günstigt in einem Zusatz von ^4 Proz. zu einer Mischung von drei Teilen Hammel- oder Ninder
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0135, von Sphäroid bis Sphinx Öffnen
. Agar-Agar) in den Handel kommen. Auch Gracilaria lichenoïdes, im Indischen Meer und im Stillen Ozean, wird gegessen. Sphäroīd (griech., "kugelähnlich"), bei den alten Geometern der Körper, welcher durch Umdrehung einer Ellipsenfläche um
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0305, Technologie: Waarenkunde (Droguen, Faserstoffe) Öffnen
Ziegel, s. Mauersteine - Waarenkunde. Waarenkunde Droguen (Vgl. auch "Pharmacie", S. 273, "Farben", S. 284 etc.) Droguen vegetabilischen Ursprungs. Abelmoschuskörner Ackerdoppen, s. Knoppern Agar-Agar Agrumen Alkannawurzel, s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0014, von Bonefize bis Caesalpina Öffnen
). Bürsten , s. Roßhaare u. Nachtrag . Bulong , s. Agar-Agar . Bullrichs Salz , s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0016, von Charge bis Clupea Öffnen
). Chinesische Hausenblase , s. Agar-Agar . Chinesisches Wachs , s. Pflanzenwachs . Chinesische Wurzel , s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0018, von Cutch bis Drap de Soie Öffnen
. Tabak (564) und Gelbholz . Dongi-Dongi , s. Agar-Agar . Doppelborsaures Natron , s. Borax
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0037, von Orangen bis Pariserrot Öffnen
. Federn (S. 126, Sp. 2). Ostindisches Carraghen , s. Agar-Agar ; - Gummi, s. Gummi arabicum ; - Melissenöl, s. Zitronellaöl
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0049, von Tientjan bis Uchatiusstahl Öffnen
LII Tientjan - Uchatiusstahl Tientjan , s. Agar-Agar . Tierfiguren , s
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0276, Baktrien Öffnen
Zubereitung vollständig durchsichtig, so daß man die darin entwickelten Bakterienkolonien im Reagenzglas oder auf einer Glasplatte mit bloßem Auge und unter dem Mikroskop direkt beobachten kann. An Stelle der Gelatine benutzt man auch Agar-Agar
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0043, von Gekröse bis Gelb Öffnen
Teilen Zucker zur Trockne. Der Rückstand wird endlich mit so viel Zucker vermischt, daß er gleiche Teile G. und Zucker enthält. Gelatinieren, zu Gallerte werden; gelatinös, gallertartig. Gelatine, chinesische, s. v. w. Agar-Agar. Gelatinographie
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0221, Hauser Öffnen
und Bier eignen. Chinesische H., s. v. w. Agar-Agar. Hauser, 1) Franz, Sänger und Gesanglehrer, geb. 12. Jan. 1794 zu Krasowitz bei Prag, war anfangs für den ärztlichen Beruf bestimmt, widmete sich aber nach dem Tod seines Vaters der Musik und bildete
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0123, von Jaffna bis Jagd Öffnen
, Narziß, Tartüff, Onkel Moses etc., haben auch bei seinen zahlreichen Gastspielen ungeteilte Anerkennung gefunden. Jaffna, Insel, s. Dschaffna. Jaffnamoos, s. Agar-Agar. Jagd. Das Aufsuchen, Verfolgen und Aneignen des Wildes bildet
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0510, von Karikieren bis Karisches Meer Öffnen
, Agar-Agar. Kariol, s. Karriol. Kariös (lat.), mit Karies (s. d.) behaftet. Karisches Meer (Karischer Golf), Teil des Nördlichen Eismeers, zwischen Nowaja Semlja, der Insel Waigatsch und dem nordwestlichen Sibirien. Aus dem Karischen Meer
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0658, von Leimbach bis Leiningen Öffnen
Lichts unlöslich in Wasser. Als Surrogate des Leims werden Präparate aus Kleber (s. d.) und eine Lösung von fettfreiem Käsestoff in gesättigter Boraxlösung benutzt, zu manchen Zwecken auch die chinesische Gelatine oder Agar-Agar (s. d.) und besonders
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0725, von Sankt Gallen bis Sattler Öffnen
zu Berlin Untersuchungen angestellt, aus welchen ein größerer Formenreichtum und eine stärkere Verbreitung derselben hervorgeht, als bisher bekannt war. Durch die Methode der Reinkultur auf Fleischsaftgelatine, Malzextraktgelatine, Agar-Agar
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0099, Bakterien (Stoffwechselprodukte, Abschwächung, Abtötung etc.) Öffnen
Rotzbacillen, wenn sie durch eine Reihe von Generationen auf Agar-Agar gezüchtet sind, ihre Giftigkeit; auch bei andern pathogenen Bakterien ist dies schon beobachtet worden. Die Tuberkelbacillen halten dagegen ihre infektiösen Eigenschaften sehr fest. Nach
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0102, Bakterien (Krankheitserreger bei Tieren) Öffnen
nachgewiesen. Eingetrocknet halten sich die Bacillen aber mehrere Monate lang infektionsfähig. Sie wachsen nur bei Bruttemperatur auf Hammel- oder Rinderblutserum, auch auf Agar-Agar mit Glycerinzusatz und auf Kartoffeln; auf dem letztgenannten Nährboden
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0085, Bakterien (Geschichte der Bakteriologie) Öffnen
vornehmen müßte. So mußte man bei denjenigen Arten, welche nur bei Blutwärme wachsen, an Stelle der sich bei dieser Temperatur verflüssigenden Gelatine das Agar-Agar oder auch Blutserum verwenden etc. Es folgten nun rasch eine große Anzahl
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0132, von Börsenverkehr bis Bosnien Öffnen
und Zweigniederlassungen. Das Land hat in Sandákan, Marudu, Darwel Gaya und Amlong gute Hafen, von denen schiffbare Flüsse weit in das Innere reichen. Hauptprodukte des umgebenden Meeres sind Trepang, Agar-Agar, Perlmutter, Perlen, Schildpatt, Schildkröteneier
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0730, von Bullion bis Bülow (Alexander Friedr. Wilh. Ferd. von) Öffnen
"Handbuch des öffentlichen Rechts", Freib. i. Br. 1884; auch gesondert erschienen, 2. Ausg. 1889), "Die Staatsstreitigkeiten und ihre Entscheidung" (in Holtzendorffs "Handbuch des Völkerrechts", Bd. 4, Hamb. 1889). Bulong, s. Agar-Agar. Bulor
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0961, von Carrageen-Schlichte bis Carrel Öffnen
959 Carrageen-Schlichte - Carrel morieren, ferner zum Klären von Bier, zu Weberschlichte (s. Carrageen-Schlichte), zur Appretur u. s. w. – Ostindisches C. ist soviel wie Agar-Agar (s. d.). Carrageen-Schlichte oder Caragaheen-Schlichte
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0073, von Ceylonmoos bis Chablais Öffnen
); Dixon, The rocks and minerals of C. (ebd. 1881); A. M. und J.^[John] Ferguson, The C. Handbook and Directory (ebd. u. Lond. 1888); J.^[John] Scott Keltie, The Statesman’s year-book (Lond. 1892). Ceylonmoos, s. Agar-Agar und Gracilaria. Cēyx (grch
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0426, von Donge bis Dönhoff Öffnen
Biesbosch. Dongi-Dongi , s. Agar-Agar . Dongio (spr. dondscho) , Hauptort des Bezirks Bollenz (Blenio) im schweiz. Kanton Tessin, liegt langgestreckt links am Brenno und hat (1888) 580 kath. E. Dongŏla , im weitern, histor
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0404, von Eubulus (Staatsmann) bis Euchologion Öffnen
rasenförmig wachsende, reich verzweigte Algen, meist an den südasiat. und austral. Küsten. Einige Arten, wie N. 8pin08um ^. und 15. ^elatinÄS ^4//., werden als Gemüse gegessen und bilden außerdem in neuerer Zeit als Agar-Agar ss. d.) einen wichtigen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0492, von Gallensteinkolik bis Gallertflechten Öffnen
die Agar-Agar (s. d.) an. In der Pharmacie bezeichnet man als G. oder Gelatina die durch Abkochen stark schleimiger Tier- oder Pflanzenstoffe erhaltenen Arzneimittel. In der abgekochten G. wird in der Regel Zucker u. s. w. gelöst
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0716, von Gelage bis Gelb Öffnen
oder japanische G., s. Agar-Agar. Gelatine-Dynamit, auch Neudynamit ge- nannt, eins der wirksamsten Sprengmittel, gehört zur Klasse der Abelite (s. d.). Es besteht aus 65 oder 45 Teilen dünner Sprenggelatine (s. d.) und 35 oder 55 Teilen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0739, von Gelose bis Gelübde Öffnen
. Agar-Agar, l Gelsemm, f. Gelfemium. Gelsemium (^adix (^I86inii), Gelsemium- wurzel, die getrockneten Wurzeln und unterirdi- schen Stengel von (^6i36minin nitidum A/c/i. ". 86mi)6i'vil6U8 ^.it., einem in den Vereinigten Staaten Amerikas sowie
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0884, von Hausch bis Hauser (Kaspar) Öffnen
eine beim Erkalten konsistente Gallerte giebt: doch ist sie hier durch die Gelatine und die neuerdings vielfach an- gewandte Agar-Agar (s. d.), auch chinesische H. genannt, so gut wie ganz verdrängt. Auch dient H. zur Herstellung des Englischen
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0825, von Jaffnamoos bis Jagdbezirk Öffnen
seine Hauptrollen. tafnamoos (Iaffnamoos), s. Agar-Agar. tafnapatam (Iaffnapatam), f. Dfchafna. "agannätha, f. Dfchagannath. zagara, der Zucker der Kokospalme (s. d.). Hagd oder Waid werk. Die I. umfaßt die Kunst der regelrechten
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1033, von Laynez bis Lazarus Öffnen
. Theo- log, dann als Ordensgeneral an den Verhand- lungen des Tridentinischen Konzils teil und vertrat dort die strengsten papistischen Grundsätze. Layor-Carang, Algen, s. Agar-Agar. Lazarett (von lazarus, s. d.), s. Krankenhaus
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0835, von Tiegh. bis Tiepolo Öffnen
Namur. - Hier siegten 16. März 1793 die Franzosen unter Dumouriez in einem Gefecht über die Österreicher. Tien-schan, s. Thian-schan. Tien-Tjan, Meeresalgen, s. Agar-Agar. Tientje, Name des seit 1875 geprägten goldenen niederländ
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0862, von Wurst (bei der Artillerie) bis Wurstgift Öffnen
die nötige Bin- digkeit zu verleihen (was jedoch auch durch zweck- dienliche Wahl der Fleischsorten, dnrch Eiweis, Agar- Agar u. s. w. zu erreichen ist), teils um einen größern Wasserzusatz zu ermöglichen. Gewürze für diefe W. sind Pfeffer, Salz
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0015, von Caesion bis Charbel Öffnen
. Ceylon , s. Tabak (568). Ceylonmoos , s. Agar-Agar . Chabariorinde , s
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0026, von Holunderbeeren bis Jodcadmium Öffnen
. Jaffnamoos , s. Agar-Agar . Jagara und Jaggery, s. Zucker (646). Jagdpferde , s. Viehhandel (604