Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Beutelwolf hat nach 1 Millisekunden 13 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0924, von Beuteltiere bis Beutelwolf Öffnen
922 Beuteltiere - Beutelwolf kegelförmige, spitze Schnäbel, deren hinten abgeflachte Firste eine breite Stirnplatte bildet, starke Füße mit langen Zehen und scharfen Krallen daran, lange Flügel und Schwänze haben und sich durch einen besonders
74% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0849, von Beutelwerk bis Beuvray Öffnen
die platten, länglichen Kleienteilchen durchgehen können. (S. Gaze.) Beutelwerk (Beutelgeschirr), s. Mühle. Beutelwolf (Beutelhund, Zebrahund, Thylacinus cynocephalus Wagn., s. Tafel "Beuteltiere"), Säugetier aus der Ordnung der Beuteltiere
3% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0847a, Beuteltiere Öffnen
(Macropus giganteus). 1/20. (Art. Känguruh.) Beutelwolf (Thylacinus cynocephalus). 1/10. (Art. Beutelwolf.) Zum Artikel "Beuteltiere".
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Tafeln: Seite 0922b, Beuteltiere. II. Öffnen
0922b Beuteltiere. II. ^[Abb. 1. Wombat (Phascolomys fossor). Körperlänge 0,90 m.] ^[Abb. 2. Ameisenbeutler (Myrmecobius fasciatus). Körperlänmge 0,25 m, Schwanzlänge 0,18 m.] ^[Abb. 3. Beutelwolf (Thylacinus cynocephalus). Körperlänge 1,10
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0819, von Thyatira bis Thymol Öffnen
.) soll ihn ermorden, wird aber von T. an dem Schwerte erkannt, tötet nun den Atreus selbst und setzt seinen Vater auf den Thron von Mykenä. Thylacinus, s. Beutelwolf. Thyllen, Füllzellen, parenchymatische Zellen, die bei einigen Phanerogamen sich
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0260, Zoologie: Säugethiere Öffnen
Beutelratten Beutelwiesel, s. Beutelmarder Beutelwolf, s. Beutelmarder Dachs, austral., s. Wombat Dasyurus, s. Beutelmarder Didelphys Felsenkänguruh, s. Känguruh Fliegende Maus, s. Kletterbeutelthiere Flugbeutler, s. Beutelratten Känguruhe
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0847, von Beute bis Beuteltiere Öffnen
. Beutelgeschirr, s. Mühle. Beutelhase, s. v. w. Känguruh. Beutelhund, s. v. w. Beutelwolf. Beutelmarder (Dasyurus Geoffr.), Säugetiergattung aus der Ordnung der Beuteltiere, der Unterordnung der Raubbeuteltiere (Rapacia) und der Familie
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0848, Beuteltuch Öffnen
; Hinterfüße vierzehig. 10 Gattungen mit 30 Arten, in Australien und den benachbarten Inseln; hierher unter andern: Thylacinus, der Beutelwolf (s. d.), Dasyurus, der Beutelmarder (s. d.), Phascologale, das Beutelwiesel (die kleinste Art, Ph. minutissima
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0685, von Thurm bis Thymele Öffnen
. d.). Thyiaden, s. v. w. Bacchantinnen, s. Dionysos, S. 997. Thylacinus, Beutelwolf. Thylacotherium, s. Beuteltiere, S. 848. Thyllen (griech., Füllzellen), Zellen, welche ältere oder verletzte Gefäße, z. B. im Holz der Eiche, Robinien u. a
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0838, von Zebra bis Zecken Öffnen
wurde das Z. genauer bekannt; 1666 kam das erste Tier aus Äthiopien nach Kairo. Zebrafink, s. Astrilds. Zebraholz, s. Palmenholz. Zebrahund, s. Beutelwolf. Zebu (Bos indicus), s. Rind, S. 835. Zebu (Cebu, Sebu
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0923, von Beuteldachs bis Beutelstare Öffnen
ernährt und in selbstgegrabenen Höhlen haust. Beutelgaze, s. Beuteltuch. Beutelhund, s. Beutelwolf. Beutelkartätschen, Kartätschen, deren Kugelfüllung in Beutel statt, wie jetzt fast nur gebräuchlich, in Metallbüchsen gefüllt
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0629, von Tasman-Land bis Tassiuasarsoak Öffnen
höchst schädliche Beutelwolf oder Zebrahund (Thylacinus cynocephalus Fischer), ein großes räuberisches Tier, sowie der bösartige Beutelbär (Sarcophilus s. Dasyurus ursinus Geoff.), der "Teufel" der Ansiedler. Der Wombat ist häufiger als auf dem
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0930, von Zebrahund bis Zedekia Öffnen
. Zebrahund, s. Beutelwolf und Tafel: Beutel Zebramanguste, s. Ilei-ix^to^ und Tafel'. Schleichkatzen, Fig. 4. Zebrafchnecke, f. Achatschneckell. Zebu oder Buckel ochse (Z03 incUcus ^.), eine in mehrern Raffen vorkommende Art der echten