Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Bitterklee hat nach 0 Millisekunden 28 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0144, Folia. Blätter Öffnen
. Das eigentlich giftige Prinzip ist noch unerforscht. Fólia trifólii fibrini oder menyántis trifoliátae. Bitterklee, Fieberklee, Dreiblatt, Wasserklee. Menyánthes trifoliáta. Gentianéae. Nord- und Mitteleuropa, auf Sumpfwiesen. Blätter
97% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0990, von Bitter bis Bitterling Öffnen
Stoffe den Namen Bitterstoffe (s. d.) beigelegt. Bitterklee, s. Menyanthes. Bitterkleesalz, fälschliche Bezeichnung des Sauerkleesalzes und wegen leichter Verwechselung mit dem Bittersalz gefährlich, da das Sauerkleesalz (oxalsaures Kali) sehr giftig
97% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0062, von Bitschuanen bis Bittermandelöl Öffnen
. Bitterklee, s. Menyanthes. Bitterkleesalz, eine irrtümliche und wegen der leichten Verwechselung des Namens mit Bittersalz (s. d.) höchst gefährliche Bezeichnung des giftig wirkenden Sauerkleesalzes (oxalsaures Kalium, s. Oxalsaure Salze). Infolge solcher
50% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0052, von Bilsenkraut bis Bittermandelöl Öffnen
und präpariertem Glanzruß. Mineralischer B. ist Manganoxydhydrat . - Zollfrei. Bitterklee (Fieberklee, Sumpfklee, lat. herba Trifolii
3% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0089, von Magenbitter-Essenz bis Rum-Essenz Öffnen
Essenz werden ausgezogen Wermuth 100,0 Kardobenediktenkraut 100,0 Bitterklee 100,0 Tausendgüldenkraut 25,0 Quassiaholz 25,0. Rother Bittern-Essenz. Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen Orangenschale 60,0 Galgant 30,0 Enzian 30,0 Ingwer 20,0
2% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0082, Spirituosen Öffnen
76 Spirituosen. Breslauer Bitter-Essenz n. Hofmann. Für 1 Liter Essenz zieht man aus: Enzian 40,0 Galgant 60,0 Tausendgüldenkraut 25,0 Kardobenedictenkraut 25,0 Bitterklee 20,0 Brennnessel 1,0 Quassiaholz 1,0. Cardinal-Essenz
2% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0085, von Daubitz-Essenz bis Hamburger-Tropfen-Essenz Öffnen
. Grunewald-Essenz. Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen Ingwer 40,0 Pomeranzenfrüchte 40,0 Galgant 20,0 Wermuth 10,0 Bitterklee 10,0 Kardobenediktenkraut 10,0 Pfefferminze 10,0 Nelken 20,0 Zimmt 20,0 Piment 15,0 Dem Filtrat füge man
2% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0088, Spirituosen Öffnen
Magenbitter-Essenz n. Hoffmann. Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen Enzian 60,0 Galgant 25,0 Quassiaholz 3,0 Bitterklee 40,0 Brennesselkraut 3,0 Maitrank-Essenz. Auf 1 Liter Essenz werden ausgezogen mit Spiritus von 40%. Waldmeisterkraut, frisches
2% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0031, von Salicyl-Cold Cream bis Holländisches Milchpulver Öffnen
Anis, geplv. 150,0 Fenchel, geplv. 150,0 Bitterklee 150,0 Kochsalz 370,0
2% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0081, von Ananas-Essenz bis Boonekamp Öffnen
Lerchenschwamm 10,0 Wermuth 30,0 Tausendgüldenkraut 30,0 Dem Filtrat fügt man hinzu: Salpeter-Aetherweingeist 15,0 Fenchelöl 0,5 Anisöl 1,0. Boonekamp n. Hofmann. Lerchenschwamm 12,5 Tausendgüldenkraut 12,5 Bitterklee 25,0 Fenchel 25,0
1% Drogisten → Erster Theil → Sachregister: Seite 0855, Sachregister Öffnen
praecipit 550. - subgallicum 551. - subnitricum 550. Bisterbraun 694 Bitterholz 104 Bitterklee 131 Bittermandelöl 270 - künstliches 271 Bittersalz 520 Bittersüssstengel 102 Blätter 53, 118 Blanc fixe 515 Blankenheimer Thee 138 Blatta
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0129, von Drei-Ähren bis Dreieck Öffnen
Übereinandersetzen von Dreibergen dargestellt. ^[Abb.: Dreiberg.] Dreiblatt, s. v. w. Bitterklee, s. Menyanthes; im Maßwerk des gotischen Baustils drei gleiche Spitzbogen, die in einem Dreieck oder in einem Dreibogen konstruiert sind, auch spitzes
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0248, Botanik: Dikotyledonen Öffnen
Fumariaceen. Corydalis Dicentra Diclytra, s. Dicentra Dielytra, s. Dicentra Erdrauch, s. Fumaria Fumaria Hohlwurz, s. Corydalis Lerchensporn, s. Corydalis Taubenkropf, s. Fumaria Gentianeen. Bitterklee, s. Menyanthes Bitterwurzel, s
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0484, von Extraktion bis Extrastrom Öffnen
Rhabarbcrextrast Zusammcngesetztl's bercxtrakt Mutterkornextrakt Vrechnußextrakt Löwcnzahnextralt Bitterklee-Extrakt. Nhabar Außerdem 4 Fluidextrakte: NxtiÄLwluOliQliuranßoaui- Condurango Fluideztrakl Nxtraotum 1'ranßuwe tilli
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0033, von Manganum bis Met Öffnen
Mazyarat richtig: Magyarat , s. Wein (617). Menganthin , s. Bitterklee . Mengfutter , s
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0919, Bier (Bestandteile, diätetischer Wert) Öffnen
weniger hart zu beurteilen als die der Hopfensurrogate. Als solche benutzt man Aloe, Bitterklee, Quassia, auch Gewürze und selbst die giftigen Kokkelskörner, Herbstzeitlosensamen, Pikrinsäure etc. Derartige Verfälschungen des Biers unterliegen
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0991, von Bittermandelgrün bis Bituriger Öffnen
, Veitstanz, Hysterien etc. Eine Mischung mit 19 Teilen Wasser ist als Kirschwasser (Aq. am. am. diluta, Aq. cerasorum, Aq. ceras. amygdalata) offizinell. Bittermittel (lat. Amāra), bittere vegetabilische Mittel: Wermut, Bitterklee, Pomeranzen
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0562, von Elisabethpol bis El Kalaa Öffnen
Pomeranzenschalen, 2 Teilen Zimtkassie, 1 Teil kohlensaurem Kali, je 1 Teil Enzian-, Absinth-, Bitterklee- und Kaskarillextrakt und 50 Teilen Jereswein bereitet; E. proprietatis Paracelsi (saures Aloeelixir), aus je 2 Teilen Aloe und Myrrhe, 1 Teil
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0419, von Folaterie bis Folie Öffnen
, Stechapfelblätter; F. Toxicodendri, Giftsumachblätter; F. Trifolii, Fieberkleeblätter, Bitterklee, Dreiblatt, etc. Foliánt, Buch in Folio (s. d.). Folie (lat. Folium, "Blatt"), in dünne Blätter geschlagenes Metall, vorzugsweise Zinn, Blei, Kupfer
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 1020, Geheimmittel Öffnen
, Opiumextrakt, Zucker und Spiritus. Asthmathee von Orlein, Mischung aus Süßholzwurzel, Eibischwurzel, Isländischem Moos, Bitterklee und Andorn. Asthmazigarretten von Kräpelin u. Hohn, enthalten Belladonna- (Tollkirschen-) Blätter; 15 Stück 1,50 Mk
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 1022, Geheimmittel Öffnen
. Malzextrakt von Hoff, Bier mit viel Stärkesirup, Glycerin, Extrakt von Bitterklee, Faulbaumrinde, Zimt, Anis etc. Menyl von A. Nieske in Dresden, ein kosmetisches Mittel, um rote Nasen blendend weiß zu machen, besteht aus einer spirituösen, etwas
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0484, von Menthol bis Menyanthes Öffnen
in Frankreich auch die Hofbelustigungen und die für diese bestehende Kasse und Intendanz. Menyanthes Tourn. (Zottenblume, Fieber-, Bitterklee, Dreiblatt), Gattung aus der Familie der Gentianeen, mit der einzigen Art M. trifoliata L. (Biberklee
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0799, von Danzig (Herzog von) bis Daphne Öffnen
über Enzian-, Galgant-, Alantwurzel, Bitterklee, Tausendgüldenkraut, Kalmuswurzel, Pomeranzenschalen und andern Ingredienzien gewonnenen Spiritus hat. Danziger Werder, fruchtbare Marschgegend in der Provinz Westpreußen, südlich von Danzig, zwischen
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0673, Geheimmittel Öffnen
., Wert 1 M. Asthmathee von Orlein, ans Süßholz, Eibischwurzel, Isländischem Moos, Bitterklee und Andorn; Preis des Pakets 3 M., Wert 75 Pf. Augenessenz von Romershausen, zur Stärkung und Belebung der Sehkraft, durch Ausziehen von Fenchelsamen
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0263, Verfälschungen Öffnen
indifferent. Stärke und Stärkezucker drücken als stickstofffreie Substanzen den relativen Gehalt an Eiweißkörpern im Bier herab und stören so die der Gesundheit zuträgliche Mischung des Biers. Hopfensurrogate, wie Quassia, Aloe, Wermut, Bitterklee
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0021, von Fabae St. Ignati bis Fliet Öffnen
. Bitterklee . Fieberrinde , s. Chinarinde . Figuren , s. Meerschaum . Filigranglas
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0048, von Sunhanf bis Tiemannit Öffnen
LI Sunhanf - Tiemannit -gräser, s. Torf ; -klee, s. Bitterklee ; -otter, s
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0198, von Heiligenstein bis Herbstzeitlose Öffnen
, Raute: h. Sabinae, Sadebaumkraut; h. Salviae, Salbeikraut; h. Serpylli, Quendel; h. Spilanthis oleracae, Parakresse; h. Tanaceti, Rainfarnkraut; h. Trifolii, Bitterklee; h. Thymi vulgaris, Thymian; h. Tussilaginis, Huflattich; h. Veronicae. Ehrenpreis