Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Bohuslaw hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Boguslaw'?

Rang Fundstelle
4% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0859, von Lobenstein bis Lobos Öffnen
. Die namhaftesten Sprößlinge des Geschlechts sind: 1) Boguslaw ^[richtig: Bohuslaw], aus der Linie Hassenstein, geb. 1462, war einer der gelehrtesten Männer seiner Zeit und machte sich um die böhmische Litteratur und Kultur verdient; starb 11. Nov. 1510
4% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0246, von Lobmeyr bis Lobsens Öffnen
Böhmens wie uachher durch Anhänglichkeit au das Kaiserhaus aus. Historisch merkwürdige Mitglieder derselben sind: Bohuslaw L., aus der Linie Hasscnstein, geb. 1462, gest. 1510, einer der gelehrtesten Männer seiner Zeit und um die böhm. Litteratur
2% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0683, von Fricke bis Fridigern Öffnen
) errichtet. Bis 1803 war das F. ein Teil der vorderösterreichischen Lande; daher herrscht dort die katholische Konfession. Vgl. Birrcher, Das F. (Aarau 1859). Frida, Emil Bohuslaw, unter dem Pseudonym Jaroslaw Vrchlický bekannter tschech. Dichter
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0878, Tschechische Litteratur (bis zum 16. Jahrhundert) Öffnen
und zuerst in Jungbunzlau und Leitomischl, darauf in Prerau Druckereien anlegte. Wesentlich gefördert wurde der Aufschwung der tschechischen Litteratur auch durch humanistische Einflüsse, namentlich unter Wladislaw II. (1471-1516), als Bohuslaw v
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0879, Tschechische Litteratur (16.-18. Jahrhundert) Öffnen
, eine wichtige Geschichtsquelle bildet. Im Sinn der kirchlich-politischen Reaktion schrieben ferner der Jesuit Bohuslaw Balbin (gest. 1688), Thomas Pešina (gest. 1680), dessen "Předchudce Moravopisu" die chronologische Geschichte Mährens bis 1658 umfaßt
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0006, Übersicht des Inhalts Öffnen
Vaszary, Claudius 941 Widmann, Bohuslaw v. 981 Zaleski, Philipp v. 997 - Anton v. 998 Zallinger, Franz von 998 Österreichische Heerführer. Berchtolsheim, Anton, Freih. von 90 Braumüller von Tannbruck, Theod. 122 Colloredo-Mannsfeld, Graf von 154
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0995, von Weymouthkiefer bis Wieland Öffnen
1892 in Camden (New Jersey). Vgl. Clarke, Walt W. (Lond. 1892). Widman, Bohuslaw, Ritter von, österreich. Polinker, geb. 12. März 1836, studierte in Wien die Rechte, trat 1856 als Konzeptspraktikant bei der Statthalterei zu Brunn in den
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0323, von Balasore bis Balbo Öffnen
) herausgab. Balbin, Bohuslaw, böhm. Historiker und Jesuit, geb. 1621 in Königgrätz, studierte in Prag Philosophie, war Professor der Rhetorik und Poetik an verschiedenen Orten Böhmens und Mährens und starb 29. Nov. 1688 in Prag. Er schrieb «Epitome
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0462, von Prokne bis Prokopius Öffnen
Hauptmann. Nach Zistas (1424) und des Bohuslaw von Schwamberg (1425) Tode wurde P. von einem Hauptteil der Hussiten (s. d.), den Taboriten, zum Führer erwählt und ver- wüstete nun zunächst Osterreich, vernichtete in der Schlacht bei Aussig, 16
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0694, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
. - Ottilie Söllner, Prag Vollmer, Ed, - Ludwig Stein, Zürich Volnar, Max - van Weddinaen, Brüssel Vovret, Marco - Frau Martowitsch (Wien?) Vrchlltty, Iaroslaw - Emil Bohuslaw Frida, Prag VulptnuS, Theod. - Theodor Nenaud, Kolmar