Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Canini hat nach 0 Millisekunden 11 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0902, von Canet-Kanonen bis Canini Öffnen
900 Canet-Kanonen - Canini des "Lucas Fernandez" (1867), der "Tragedia Hamada Josefina (1870), die Studien "Teatro español del siglo XVI" (1885) Verdienste erworben, den Erscheinungen der neuesten span. Litteratur hat er eine Reihe
70% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0779, von Canicula bis Canisius Öffnen
, deren König Acron den ersten Krieg gegen den neugegründeten römischen Staat führte. Nach seiner Besiegung zogen die Einwohner nach Rom und wurden der erste Zuwachs der römischen Macht. C. kommt seitdem nicht mehr vor. Canini, Marco Antonio, ital
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0957, von Diervilla bis Diesis Öffnen
des Kreuzes; D. aegyptiaci, Unglückstage; D. architriclinii, der zweite Sonntag nach Epiphania, wegen des Evangeliums von der Hochzeit zu Kana; D. caniculares oder canini, die Hundstage; D. cinerum, Aschermittwoch; D. competentium, der Gründonnerstag
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0885, von Ihering bis Ikonologie Öffnen
, Gemälden etc. Die Wiederhersteller dieser Wissenschaft waren Michelangelo und Fulvius Ursinus; weiter ausgebildet ward sie von Canini in seiner "Iconografia" (Rom 1669) und besonders von Visconti in den berühmten Werken: "Iconographie grecque" (Par. 1808
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0100, Italienische Litteratur (19. Jahrhundert) Öffnen
Zanella, Bernardino Zendrini (der Übersetzer Heines, gest. 1879), der philosophische Mario Rapisardi ("La Palingenesi"), Giuseppe Chiarini, der deutschfreundliche, edel begabte Alessandro Arnaboldi, Marc Antonio Canini u. a. Auch an hervorragenden
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0346, Säugetiere (Sinnes-, Verdauungs-, Atmungsorgane) Öffnen
die Zähne nach ihrer Lage in den vordern, seitlichen und hintern Teilen der Kiefer als Schneidezähne (dentes incisivi), Eckzähne (d. canini) und Backenzähne (d. molares). Die erstern sind meißelförmig und dienen zum Abschneiden der Nahrung, die Eckzähne
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0743, Schwein (Zucht) Öffnen
. - Mittelzähne (incisivi 2) 3 Monaten 18 " - Eckzähne (incisivi 3) vor d. Geburt 9 " - Hakenzähne (canini) " " " 9 " - Prämolaren 4 (Lückenz.) - - 6 Monaten " 3 (1. Backenz.) 5-6 Wochen 13 Mon. - " 2 (2. ") 8-14 Tagen 12 " - " 1 (3. ") 8-14 " 12
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0949, von Turris ambulatoria bis Tussilago Öffnen
die Stadt. Ihre Trümmer (Amphitheater, Theater, Burg) liegen östlich oberhalb Frascati. Vgl. Canini, Descrizione del antico T. (Rom 1841). Tuscumbia, Stadt im nordamerikan. Staat Alabama, unfern des Tennesseeflusses, mit (1880) 1369 Einw.; hier 13. Dez
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0471, Italienische Litteratur (Lyrik, Drama, Litteraturgeschichte) Öffnen
) Tiefgefühltes in schöner Form aus, und der greise Marco Antonio Canini gab vier Bände Übersetzungen von Liebesliedern aus mehr als 100 Sprachen in seinem »Libro d'amore« (1886-89). Schönen Inhalt in eigentümlicher Form bieten L. Capuanas »Semiritmi« (1888
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0288, von Dieppenbeek bis Dies Öffnen
, wie der 18. Juli, Jahres- tag der Schlacht an der Allia; der 2. Aug., Jahres- tag der Schlacht bei Cannä (f. auch unten). O. canioulärö8 (v. canini), die Hundstage, v. cinei'iZ 6t cilicii, Aschermittwoch. D. coin^stentinni, Grün- donnerstag, weil
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0439, von Hundswutimpfung bis Hünengräber Öffnen
der Wutkrankheit (Wien 1887); Bauer, Die Inkubationsdauer der Wutkrankheit beim Menschen (Münch. 1887). Hundswutimpfung, s. Hundswut. Hundszahn, Pflanzengattung, s. Cynodon. Hundszähne (Dentes canini), soviel wie Eck- oder Spitzzähne (s. Zahn