Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Chiromantie hat nach 0 Millisekunden 25 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0236, von Chipping-Wycombe bis Chiromantie Öffnen
234 Chipping-Wycombe - Chiromantie Chipping-Wycombe (spr. tschipping-wei- kömm) oder Chepping-Wycombe, auch High- Wycombe, Stadt in der engl.Grafschaft Vucking- ham, 40 ^m im WNW. von London, an dem zur Themse gehenden Wycombe
38% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0037, von Chipolin bis Chiromantie Öffnen
37 Chipolin - Chiromantie. ein zweiter Befreiungsversuch, den sie 1827, von einem griechischen Hilfskorps unter Fabvier unterstützt, machten, mißlang. Bei Errichtung des griechischen Königreichs wurde die Insel von dessen Grenzen
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0044, Kulturgeschichte: Geheime Gesellschaften etc., Sitten Und Gebräuche Öffnen
Georgenhemd Gesicht Gespenster Glossomantie Goet Gyromantie Handlinien, s. Chiromantie Hermäon Hermetisch Hexe Hexenhammer, s. Hexe Hexenmeister Hexenproceß, s. Hexe Hexensabbath, s. Hexe Hieromantie, s. Hieroskopie Hieroskopie Hippomantie, s
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0043, Kulturgeschichte: Aberglaube Öffnen
Auguriren Bauernregeln Befana Berlicke Bibliomantie Blas Böser Blick Centiloquium Chaomantie Chirogrammatist Chirogrammatomantie Chiromantie Chresmologia Circaeum poculum Clausura nigromantica Daktyliomantie Deuteroskopie, s. Zweites
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0237, von Chiromys bis Chirurgie Öffnen
volget hernach von der kunst Ciromantia (mit Holzschnitten, ebd. 1637); La Chiromantie ou science curieuse (Par. 1664); Chromantie universelle, représentée en plusieurs centaines de figures (ebd. 1682); Anleitung zu denen curiösen Wissenschaften
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0033, von Aberglaube bis Aberration des Lichts Öffnen
sollen (s. Magie ), und ein großer Teil des Gespensterglaubens. Der physikalische A. bezieht sich auf das Wirken geheimer Zeichen und Naturkräfte und hat unter anderm die Astrologie, Chiromantie
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0039, von Blockbücher bis Blockieren Öffnen
memorandi (s. d.). B. für den profanen Gebrauch enthielten Fabeln mit moralischer Nutzanwendung, den Totentanz (s. d.), die Chiromantie (s. d.), die Wunderwerke Roms u. dgl. Die Entstehung der B. fällt in die Zeit von ca. 1435-95. Die ältesten wurden
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 1019, von Geheime Polizei bis Geheimmittel Öffnen
der Alchimie, Astrologie, Magie, Kabbala, Oneirokritik, Nekromantie, Chiromantie, Teufelsbeschwörung und andrer auf Aberglauben beruhender Fertigkeiten, deren Ausübung geheim gehalten wurde. Vgl. Salverte , Des sciences occultes (3. Aufl., Par. 1856
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0112, von Handkuß bis Handlungsbevollmächtigter Öffnen
für die Kirche zu Tribsees in Pommern, ein Ecce homo, eine Kreuzigung für die Kirche zu Aplerbeck in Westfalen, eine Auferstehung für die zu Moabit bei Berlin (1872) und die Predigt Pauli in Athen (1883). Handlinien, s. Chiromantie. Handlohn
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0591, von Lebenskraft bis Lebensversicherung Öffnen
der Physiologie", Bd. 1 (Braunschw. 1842); Preyer, Erforschung des Lebens (Jena 1873). Lebenslinie, s. Chiromantie. Lebensluft, s. Sauerstoff. Lebensmagnetismus, s. v. w. tierischer Magnetismus, s. Magnetische Kuren. Lebensrad, s
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0806, von Lineamente bis Lingelbach Öffnen
, namentlich sofern man daraus etwas deutet (s. Chiromantie und Physiognomik). Linear (lat.), auf Linien sich beziehend, durch solche darstellbar; Linearzeichnung, Umrißzeichnung. Lineartaktik, s. Fechtart, S. 87. Linearzahl, eine geometrisch
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0808, von Linguist bis Liniensystem Öffnen
- und Kontravallationslinien). Aus dem 18. Jahrh. stammen noch die Weißenburger Linien zum Schutz des nördlichen Elsaß, aus dem jetzigen die von Wellington 1809 in Portugal angelegten 45 km langen Linien von Torres Vedras. Linien der Hand, s. Chiromantie
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0207, von Mantilla bis Mantua Öffnen
heute fast nur noch Punktierkunst, Chiromantie (s. d.), vor allem aber Karten- und Kaffeesatz-Wahrsagung im Schwange. Vgl. Weissagung und Orakel. Mantilla (span., spr. -illja), im Mittelalter ein Schleiertuch der spanischen Frauen, welches den Kopf
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0547, von Methylgrün bis Metra Öffnen
-, Jovial-, Martial-, Venus-, Solar-, Lunar-, Merkuriallinie, und neben ihnen werden noch Schwesterlinien beachtet. Vgl. Chiromantie. Metra (griech.), s. v. w. Gebärmutter, Uterus; Metralgie, der Gebärmutterschmerz; Hydro-M., Anfüllung
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0744, von Mondamin bis Mondfinsternis Öffnen
. Mondbeglänzte Zaubernacht, ein für sowie gegen die romantische Richtung in der deutschen Litteratur gebrauchtes Losungswort, entnommen aus dem Prolog zu Tiecks "Kaiser Octavianus" (1804). Mondberg, s. Chiromantie. Mondblindheit, s. Nachtblindheit
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0508, von Weißantimonerz bis Weiße Öffnen
. Stichomantie) und berief sich für die Christlichkeit der öffentlich auf vielen Universitäten gelehrten Chiromantie (s. d.) auf die Bibel. Die ältere Theologenschule legte denn auch auf die biblischen Prophezeiungen ein großes Gewicht, die jüngere
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0870, von Chinese bis Clarence, Port Öffnen
Chirognomik, Chiromantie Chisd'ai ben Isak, C. Kreskas, Iü bische Litteratur 296,2 , 298,1 > Chiskia benManoach, Iüd. Litt. 299,1 Chisr, Chidder , ! Chitigesano,Arezzo Chiziner, Slawen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0893, von Giove bis Goldsyndikat Öffnen
227,2 Glover (Reisender), Afrika 174,1 Glückliche Hand, Chiromantie ! Glückliche Inseln, Kanar.Inseln453,2 Glücksbrunner Dolomithöhle, ?ll tenstein (Schloß) Glücksburg (Schloß), Römhilo i Glücksritter, Turnier ! Glut, Feuer ! Glux
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0928, von Marinestab bis Matteo di Aquas Spartas Öffnen
, Felddienst sLitl. 427,1 Rarschlager, Lafette 393,2 Marsgasten, Mars 283,2 Marsham, Th. (Entomolog), »^« Marshöhle, Chiromantie Marsiliaceen, Rhizokarpeen Ätar Sutra, Juden 286,2 Martana, Volsena Ntartapura, Vandschermassing Martel de
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0954, von Rackrent bis Ratslaube Öffnen
) Räs el Dschimsah, Ägypten 212,2 Näs Ali, Amhara Rllscetta, Chiromantie Raschetteöfen, Niederschlagsarbeit Raschid eddin von Hamadan, Per- sische Litteratur 877,! Raschtd Watwät, Persische Litt. 875,2 Rascisches Reich, Serbien 878,2 Räs
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0991, von Velezgebirge bis Veterinarius Öffnen
.), Passatwinde Ventuari, Guayana 894,1 Venu^tierg, auch Chiromantie Venufia, Venosa Venusmilch, Venzo? Venusti, Marcello, Malerei 152,1 Verabscheuen, Vegehrungsvermögen Verächtlichkeit, Anrüchigkeit Aeragri, Sankt Bernhard Verazzäni, Giovanni
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0139, von Blockcentrale bis Blocksignalsystem Öffnen
, teils weltlicher Art. Die bekanntesten B. sind der «Entchrist» (s. Antichrist), die «Ars moriendi», «Biblia pauperum» (s. d.), «Speculum humanae salvationis», Hartliebs «Chiromantie», «Ars memorandi» u. a. – Vgl. Berjeau, Catalogue illustré des livres
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0671, von Geheime Wissenschaften bis Geheimhaltung Öffnen
auf Aberglaiiben beruhende Fertigkeiten, deren Ausübung geheim gehalten wird, wie Alchimie, Astrologie, Oneirokritik, Nekromantie, Chiromantie, Teufelsbeschwörung, Orakelwesen, Zauberei u. a. - Vgl. Salverte, Des sciences occultes (2 Bde., Par. 1829
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1038, von Lebensgeist bis Lebensversicherung Öffnen
von ihnen wesentlich Verschiedenes gegenübergestellt, wird aber von der neuern Physiologie auf eben diese Kräfte zurückgeführt. Lebenslauf, s. Biographie. Lebenslinie, eine der fünf Hauptlinien in der Chiromantie (s. d.). Lebensluft, alte
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0609, von Weissagungen (messianische) bis Weißbleierz Öffnen
, die teils von den Römern, teils von den Arabern herstammten, Astrologie, Chiromantie, Geomantie, Rhabdomantie, Traumdeutung u. dgl., zur Geltung und erzeugten die Litteratur der «Praktiken», eine Art von Wahrsagekalendern. Von dem Lichte