Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Chlorhydrat hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0049, von Chloranthie bis Chlorkalk Öffnen
. Baryumchlorid. Chlorblei, s. v. w. Bleichlorid. Chlorblei, Mineral, s. v. w. Bleihornerz. Chlorcalcium, s. v. w. Calciumchlorid. Chloreisen, s. v. w. Eisenchlorür und Eisenchlorid. Chlorgold, s. v. w. Goldchlorid. Chlorhydrat, s. Chlor, S
68% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0246, von Chloralismus bis Chloritschiefer Öffnen
. Chlorhydrat , s. Chlor . Chlorhydrine entstehen bei der Einwirkung von Chlorwasserstoff auf mehrwertige Alkohole (s. d.), indem zunächst eine Hydroxylgruppe durch ein Chloratom ersetzt wird. Sie enthalten Chlor und Hydroxyl zugleich. So
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0632, von Meteorstaub bis Meyer Öffnen
}H_{18}N_{3}SCl], das Chlorhydrat oder das Zinkchloriddoppelsalz des Tetramethylthionins, entsteht bei Oxydation eines Gemenges von salzsaurem Amidodimethylanilin und Schwefelwasserstoff oder bei Behandlung des aus Amidodimethylanilin erhaltenen
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0469, von Hydraulischer Aufzug bis Hydrazine Öffnen
·C(=NH)-NH·NH2 + 2 NaOH + H2O = NH2·NH2 + 2 NH3 + Na2CO3 Das H. verbindet sich mit Säuren zu Salzen, die den Ammoniumsalzen analog zusammengesetzt sind, nur daß das H. eine zweisäurige Base darstellt. Das Chlorhydrat ^[img] krystallisiert
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0034, von Metachloral bis Muscovit Öffnen
. baldriansaures Morphium . Morphium , s. Opium ; -chlorhydrat, s. Morphium ; -lactat und -lacticum, s. Milchsäure ; -salze, s
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0048, von Chloral bis Chloranthaceen Öffnen
48 Chloral - Chloranthaceen. wird beim vorsichtigen Rütteln der Retorte leicht vom Wasser absorbiert. Aus dem Chlorwasser scheidet sich bei 0° blaßgelbes kristallinisches Chlorhydrat ab, eine Verbindung von C. mit Wasser, welche beim Erwärmen
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0244, Chlor Öffnen
aufzubewahren, da es sich im Lichte unter Bildung von Salzsäure zersetzt. Bei 0° scheidet sich aus dem Chlorwasser eine Verbindung mit Wasser, das sog. Chlorhydrat, von der Zusammensetzung Cl2 + 10 H2O (nach Bakhuis-Roseboom mit nur 8 H2O
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0735, von Lysidin bis Macedonien Öffnen
Straßenbahnen vorhanden. Lysidm, Methylglyoxalidin, eine organische Vase von der Zusammensetzung (^II"^, die ge- wonnen wird durch Erhitzen von Athylendiamin- chlorhydrat mit essigsaurem Natrium. Da L. mit Harnsäure ein sehr leicht lösliches
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0035, von Muschetstahl bis Nessel Öffnen
. Narbonne , s. Wicken . Narceïn , s. Opium ; -chlorhydrat, -Chlorwasserstoff, -sulfat, s. Narceïn
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0042, von Kollblei bis Salix Tourn Öffnen
. Fuchsin ; -chlorhydrat, s. Fuchsin . Rosableh richtig: Rosablech , s. Saffran ; -salz s. Pinksalz