Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Elsen hat nach 0 Millisekunden 76 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0382, von Elsen bis Endeavor-Vereine Öffnen
380 Elsen - Endeavor-Vereine Systems ist der Hauptsache nach schon 1895 voll- endet; jetzt können Schisse von 1,80 ni Tiefgang ziemlich allenthalben verkehren. Die Ansgaben für Schiffahrtszwecke erforderten 1892/93: 475600 M., 2 39Z. 94: 2
75% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0583, von Elsaßzabern bis Elsheimer Öffnen
.). Elsaßzabern, Stadt in Elsaß, s. Zabern. Elsch, Stadt in Ungarn, s. Jolsva. Else, s. Erle. Elsebeerbaum, s. Sorbus. Elsfleth, Stadt und Amtssitz im Großherzogtum Oldenburg, am Einfluß der Hunte in die Weser und an der Eisenbahn von Hude nach
16% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0019, von Draps d'or bis Elzbeeren Öffnen
. Pastellfarbe . Else , s. Erlenholz . Elzbeeren , s. Obst .
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 1024, Verzeichnis der Illustrationen im XI. Band Öffnen
854 Mühlsteine, Fig. 1 u. 2 855 Mülhausen i. Els., Stadtwappen 858 Mülheim a. Rh., Stadtwappen 858 München, Stadtwappen 877 " Karte der Umgebung 873 Münster i. W., Stadtwappen 887 Münsterberg, Stadtwappen 888 Münzbecher (Thalerhumpen) 890
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0133, von Plettenberg bis Plieningen Öffnen
, Kreis Altena, in einem anmutigen Thal an der Else und an der Linie Hagen-Betzdorf der Preußischen Staatsbahn, hat 2 evangelische und eine kath. Kirche, ein Amtsgericht, Eisen- und Stahlwarenfabrikation, Papierfabriken, Gerberei, Schneide
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0074, Armenwesen (Statistik, Litteratur) Öffnen
Reich (ohne Bayern u. Els.-Lothr.) 77 Städte (nach Böhmert) Zahl der Unterstützten überhaupt auf jede Ursache entfallen Prozente Auf 1000 Einw. entfallen Ursachen Zahl der Unterstützten überhaupt auf jede Ursache entfallen Prozente und zwar
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0946, Unfallversicherung (Privatgesellschaften in Österreich-Ungarn, Frankreich etc.) Öffnen
,-90 50.5 28.8 58.6 37,3 55/) 48.7 21.0 1806370! 744524 j 25866 > 44.7 j 52.5 ') Wirn. 2) Budapest. In Frankreich hat die Regierung ein Gesetz über die Arbeiterunfallversicherung zur Vorlage gebracht; die els größern
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0811, Berlin (Handel. Bank- und Versicherungswesen) Öffnen
und Lieper Gewässer Spandauer See Briestower See Stück Festmeter Stück Stück Stück Kieferne 565862 321975 510782 10697 15833 Tannene 15088 13103 6114 - - Eichene 53653 33390 12110 23 1207 Elsene 44255 28526 14561 - 446 Eschene 2379 1249 1039 - - Birkene
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0134, Deutschland und Deutsches Reich (Industrie und Gewerbe) Öffnen
, Magdeburg, Mannheim, Mülhausen i. Els., München, Nürnberg, Stettin, Straßburg. - In 14 Lokomotivbauanstalten werden Lokomotiven aller Art und in vier Fabriken nur kleinere gebaut, im ganzen jährlich etwa 1500, davon 800 für deutsche Bahnen. Die bedeutendste
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0142, Deutschland und Deutsches Reich (Handel) Öffnen
, Schlumberger & Dollfuß in Mülhausen i. Els.), Ausnahmen bilden. Nach einer Zusammenstellung des "Deutschen Ökonomist" (Berlin) waren Anfang 1892 folgende Aktiengesellschaften vorhanden: Aktiengesellschaften für Zahl Aktienkapital M. Landwirtschaft
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0159, Deutschland und Deutsches Reich (Vereinswesen) Öffnen
Münster 1786 42 418 326 Rostock 1419 43 405 236 Straßburg i. Els. 1872 128 903 823 Tübingen 1477 82 1349 1400 Würzburg 1402 74 1276 1076 Die Gesamtzahl der Studierenden betrug (Wintersemester 1893/94) 27754. (S. auch Universitäten
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0939, Flüsse Öffnen
Tiber, bei der Haase, einem Nebenfluh der Ems, welcher im Osnabrückischen durch di e Else mit der Werre und so mit der Weser verbunden ist; zwischen Immendingen und Möhringen in Baden versinkt ein Teil des Donauwassers und fließt in 11 km
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0119, von Erdrauch bis Essig Öffnen
geben. - Rohes E. ist zollfrei, raffiniertes gem. Tarif im Anh. Nr. 26 c 2. Erlenholz (Ellernholz); man hat zwei Arten, in Deutschland findet man fast ausschließlich nur die Schwarzerle (Else, lat. Alnus glutinosa, frz. l'anne commune, engl. Sticky
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0046, Blum Öffnen
); "Ich bleibe ledig"; "Die Herrin von der Else"; "Das laute Geheimnis" (nach Gozzi); "Der Vicomte von Létorières" (nach Bayard) u. a. Von seinen Originallustspielen sind die bekanntesten: "Friedrich August in Madrid", "Lisette", "Der Ball zu
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0549, Buchdruckerkunst (Mitbewerber der Erfindung) Öffnen
Johannes Gutenberg genannt, Sohn des Patriziers Frilo Gensfleisch und der Else zu Gutenberg in Mainz und nach der gewöhnlichen Annahme 1397 geboren. Zwar ist ihm die Ehre, die wichtigste aller Erfindungen gemacht zu haben, schon fast zu eignen Lebzeiten
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0569, Buchhandel (im Altertum) Öffnen
doppelte Buchführung in ihrer Einwirkung auf den Ertrag der Landgüter (Stettin 1879); Else, Die Lehre von der B. für Landwirte (2. Aufl., Magdeb. 1880); Pohl, Landwirtschaftliche Rechnungsführung (Berl. 1878); Birnbaum, Katechismus der landwirtschaftlichen
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0630, von Bund, Deutscher bis Bundesfeldherr Öffnen
der Lautengeigen waren die Viola da gamba und ihre Verwandten. Heute hat man B. nur noch an der Guitarre, der Mandoline, der Zither und ähnlichen Zupfinstrumenten. Bünde, Stadt im preuß. Regierungsbezirk Minden, Kreis Herford, an der Else und der Löhne-Rheiner
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0504, Dänemark (Naturprodukte; Industrie, Handel und Verkehr) Öffnen
erwähnt, 205,043 Hektar, wovon 118,167 Hektar auf den Inseln und 86,876 Hektar in Jütland liegen; sie bestehen besonders aus Buchen, Eichen, Birken, Elsen, Espen, Ebereschen, Weiden u. a. Die Mitte und die Westseite von Jütland ist fast ganz waldlos, doch
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0791, von Erlanger Blau bis Erle Öffnen
, Else, Alnus Gärtn., s. hierzu Tafel "Erle"), Gattung aus der Familie der Kupuliferen, Bäume und Sträucher mit länglichen, rundlichen oder herzförmigen, gezahnten oder gesägten Blättern, gestielten Laubknospen, monözischen Blüten in Kätzchen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0043, von Färberflechte bis Farbhölzer Öffnen
." (Manchester); "Bulletin de la société industrielle de Mulhouse" (Mülhausen i. Els.); "Bulletin de la société industrielle de Rouen" (Rouen); "Wagners Jahresberichte über die Leistungen der chemischen Technologie" (Leipz.). Vgl. auch die Litteratur bei
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0408, von Flurzwang bis Fluß (Geographisches) Öffnen
, einen Zweig, die Else, welche dem Stromgebiet der Weser angehört,
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0698, Friedrich (Brandenburg) Öffnen
Else von Bayern, mit der er sich 1401 vermählt hatte, so, daß Johann Baireuth, Friedrich die Mark, Albrecht Ansbach erhielt. Vgl. Riedel, Zehn Jahre aus der Geschichte der Ahnherren des preußischen Königshauses (Berl. 1851); Franklin, Die deutsche
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0222, Geschütz (Geschichtliches) Öffnen
Grete" des Kurfürsten von Brandenburg 1414, "Taube", "Ungnade", der "Hahn", die "böse Else", "zwölf Apostel"), zu denen in neuester Zeit die italienische 100 Tons-, die englische 80 Tons- und Krupps 40 cm Kanone hinzutreten, jedoch mit dem Unterschied
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0745, von Howardkessel bis Howells Öffnen
auf, und als er 3. Okt. 1867 in Brooklyn starb, hinterließ er ein sehr großes Vermögen 1870 waren 75,156 Maschinen nach Howes System gebaut. Howells (spr. hau-els), William Dean, amerikan. Novellist, geb. 11. März 1837 zu Martin's Ferry im Staat
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0800, von Kiwisch von Rotterau bis Kjerulf Öffnen
1883 Professor der Botanik in Upsala. Er beschrieb die schwedischen Polarexpeditionen von 1872 und 1873 (Stockh. 1875) und lieferte eine Algenflora des Nördlichen Eismeers (in Bd. 2 der "Vega-expeditionens wetenskapliga iakttag elser"). Kjelzy
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0451, von Melkart bis Melnik Öffnen
Striche, später aber ließ er sie nebeneinander herlaufen. Berühmt ist sein Christuskopf, den er mit einer einzigen Spirale zu stande brachte. Mellarōsa, s. Citrus, S. 147. Melle, Kreisstadt im preuß. Regierungsbezirk Osnabrück, an der Else
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0903, Pestalozzi Öffnen
Übeln der Zeit abzuhelfen sei. Der Erfolg dieses Buches war ein großartiger; die Fortsetzung desselben: "Christoph und Else" (Zürich 1782), der "Versuch eines Lehrbuches zum Gebrauch der allgemeinen Realschule der Menschheit, ihrer Wohnstube", sprach
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0542, von Wernike bis Wert Öffnen
Herford, nimmt die Bega, Aa und Else auf, ist 98 km lang und mündet bei Rehme links in die Weser. Werre, Insekt, s. Maulwurfsgrille. Werria (türk. Karaferia), Stadt im türk. Wilajet Saloniki, am Fuß des 1600 m hohen Doxagebirges (Bermios
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0023, von Albedyll bis Aleppobeule Öffnen
sich sehr früh, dennoch trat sie erst 1856 an die Öffentlichkeit, mit der Novelle "Else" (Berl.), unter dem Pseudonym Sophie Verena, das sie auch fernerhin beibehielt. Eine nur kurze Ehe verband sie mit dem auch als Schriftsteller bekannten Schulrat
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0488, von Katscha bis Kautschuk Öffnen
Die Werke des Sollius Apollinaris Sidonius für die Geschichte seiner Zeit. (Götting. 1864) die philosophische Doktorwürde, war seit 1865 Lehrer ain Gymnnrasium in Göttingen, seit 1872 am Lyceum zu Straßburg i. Els. thätig und wurde, seit 1888 beurlaubt
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0703, von Reber bis Regenwurm Öffnen
erschien zu New L)ork 1866 in 3 Bändeni neue Ausg. in 1 Bd., 1883)'. Rcber (ipr. robähr», Henri, franz. Komponist, geb. ^1. Okt. 180? zu Mülhausen i. Els., war ursprünglich für den Kaufmannsstand bestimmt, ging dann aber Mr Musik über und studierte
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0765, von Seydel bis Silas Öffnen
. Bergbau (Bd. 17, S. 115). Sicherheitsvorrichtungen. Die Mülhauser Gesellschaft zur Verhütung von Fabrikunfällen veröffentlichte: »Sammlung von Vorrichtungen und Apparaten zur Verhütung von Unfällen an Maschinen« (Mülhausen i. Els. 1889
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0857, von Basischer Prozeß bis Begreifen Öffnen
, Agostino, Ital. Litt. 93,l Beccüti, Francesco, Ital. Litt. 93,2 Becelli, Giulio Cesare, Ital. Litt. 96,i Vöoli6 ä6 lN6l, Trepang Bechelbronn (i. Els.), Agrikultur- chemie 204,2 Becherblume, 8an3Ul8oii»H Becherwerke, Vecherapparate
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1014, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
1010 Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Eros, Kentaur und E......... Erosion, Fig. 1-3......... - im Kreide els (Kaufa'us)..... Erratischer Block aus Tilurjchiefer . . . I5r)'0u arc'bit'oi'mi»
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1031, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. Spinnmafchinen, 15) Mülhausen im Els., Stadtwappen . . . Mülheim a. Rh., Stadtwappcn..... Müllers Glühlampe......... Mumifikation (Taf. Hautkrankh., 2" u. ^) München, Stadtplan und Stadtwappen . - Karte der Umgebung
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0062, von Arcadius bis Archäologische Litteratur Öffnen
Gymnasiallehrers Fischer zu Zabern i. Els., der in naturgemäßer Folge vom Leichtern zum Schwerern fortschreitet und die Handfertigkeitsübungen thunlichst eng an das Zeichnen schließt. Auch der Beschluß des zehnten Kongresses, daß der Handarbeitsunterricht »in den
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0572, von Lamarck bis Larnaka Öffnen
mit einer Wanderversammlung (1886 erste Wanderversammlung Dresden, Ausstellungen und Wanderversammlungen: 1887 Frankfurt a. M., 1888 Breslau, 1889 Magdeburg, 1890 Straßburg i. Els., 1891 Bremen, 1892 Königsberg, 1893 München, 1896 Stuttgart), durch Prüfung
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0008, Übersicht des Inhalts Öffnen
Julius 173 Eyth, Max 284 Frapan, Ilse 343 Fulda, Ludwig 345 Glossy, Karl 400 Granichstädten, Emil 402 Hauptmann, Gerhard 431 Hörmann, Ludwig von 461 - Angelika von 461 Joachim, Joseph 496 Juncker, E. (Else Schmieden) 500 Keim, Franz 514
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0514, von Jugendspiele bis Juristentag Öffnen
, die Sprachverhältnisse der heutigen J. (Hamb. 1844); Avé-Lallemant, Das deutsche Gaunertum, Bd. 3 (Leipz. 1862). Jugendspiele, s. Gesundheitspflege, S. 380. Julfeuer, s. Sonnenfestfeuer. Juncker, E. (Pseudonym für Else Schmieden, geb. Kobert), Erzählerin
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0793, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
- Konr. Zitelmann ("'Konr. Telmann). Im Klosterhof - Anny Woshe. Im Klostcryos - Joseph Rank. Im Paradiese - Paul Heyse. Improvisator, der - Hans Christian Andersen Im Schatten des Todes ^-^- Else Schmieden ("(5. Iunckcr). Im Schellenhemd
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0800, Roman (Übersicht nach Titeln und Stoffen) Öffnen
gen. von Rau^ec Werdomar nnd Wladislav - Ferdinand Gregorovius. Wer ist der Stärkere? - Konrad Sittenfeld «"Konrad Werner Eltze - Else Schmieden ("E. Juncker). ^tlberti!. Wer trifft das Rechte? - Hermann Heiberg. Wider Kaiser
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0329, von Albert-Eduard-Njansa bis Albertinelli Öffnen
in Potsdam als Tochter des spätern Geheimrats Mödinger, lebte daselbst seit dem frühen Tode ihres Gatten und starb 15. Aug. 1892. Als Schriftstellerin trat sie zuerst mit der Novelle «Else» (Berl. 1856) auf, die Beifall fand. Außer Übersetzungen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0335, von Albrecht II. (deutscher König) bis Albrecht (der Bär) Öffnen
, Die polit. Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich unter König A. I. (Straßb. i. Els. 1891). Albrecht II., deutscher König (1438-39), als Herzog von Österreich (seit 1404) A. V., Sohn Albrechts IV., geb. 10. Aug. 1397, stand von Jugend an
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0405, von Alimentation bis Alison Öffnen
die Lage des Kastells ist viel gestritten worden. Nach Ledebur lag es in der Gegend der Mündung der Glönne und Liese in die Lippe, im Kirchspiele Liesborn, und gehörte zum alten Lande der Bructerer. Andere finden A. in dem jetzigen Elsen bei Paderborn, wo
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0488, von Alveolar bis Alxinger Öffnen
, 1830 Sekretär, dann Abteilungschef im Unterrichtsministerium, 1845 Mitglied der belg. Akademie und 1850 Oberbibliothekar der Staatsbibliothek zu Brüssel. Er starb 17. Mai 1887 zu Elsene bei Brüssel. Von seinen Werken sind zu nennen: die Tragödie
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0604, von Andrews (Thomas) bis Andrieux Öffnen
machte man die A. auch mit fester Taille. Andrieux, (spr. angdriöh), Jean Stanislas, franz. Dichter, geb. 6. Mai 1759 zu Straßburg i. Els., war beim Ausbruch der Revolution Advokat, 1798 Abgeordneter im Rat der Fünfhundert, wurde nach dem 18
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0038, von Bisamstrauch bis Bischarin Öffnen
, dichtbewaldeten und zerklüfteten Nordabfällen des Osthüg els des Cantabrischen Küstengebirges, und zerfällt in die Tierra alta (Oberland) und die Encartaciones (die kleinen Flußthäler und schmalen Küstenebenen); es wird vom Nervion oder Ibaizabal
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0735, von Bund (Maß) bis Bundesgenossenkriege Öffnen
. 650a). Bünde , Stadt im Kreis Herford des preuß. Reg.-Bez. Minden, an der Else und der Linie Minden-Osnabrück-Rheine der Preuß. Staa tsbahnen, hat (1890) 3481 E., darunter 187 Katholiken und 89 Israeliten, Post zweiter Klasse, Amtsgericht
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0136, Deutschland und Deutsches Reich (Industrie und Gewerbe) Öffnen
und Pößneck, Mülhausen i. Els., Gebweiler und Bischweiler, auch Württemberg aus. Die Tuchweberei und die Verfertigung von Wollwaren wurde früher in vielen Städten, selbst in Posen, Ost- und Westpreußen hausindustriell betrieben, hat aber, weil sie kaum
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0160, Deutschland und Deutsches Reich (Theaterwesen) Öffnen
die Stadttheater in Straßburg i. Els., Freiburg i. Br. und das Hof- und Nationaltheater in Mannheim; letztere Bühne erhält neben städtischer Zuwendung zugleich eine staatliche Unterstützung. An Privatunternehmer verpachtet werden 65 städtische Bühnen; Colberg
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0905, Eisenbahnunfälle Öffnen
, Engl. Black-Lick-Station. Pa., Ver.St. v. A. Ashtabula, Ver. St. v. A. Einsturz der Taybrücke, Schottland. Macon, Mo., Vcr. St. v. A. Hugstetten, zwischen Freiburg i. Vr. u. Colmar i. Els. (Entgleisung). Steglilz bei Berlin. Kurierzug fuhr
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0292, von Erlaubt bis Erle Öffnen
nur fürstl. Personen beigelegt. Erlauer, Wein, s. Erlau. Erlauf, Fluß, s. Erlaf. Erle, auch Eller oder Else (Alnus L.), Pflanzengattung aus der Familie der Betulaceen (s. d.). Ihre nicht zahlreichen, über die nördl. Halbkugel zerstreuten
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0527, von Fahrende Postämter bis Fahrlässigkeit Öffnen
dieser. Postämter führen die Amtsbezeichnung Oberpost- kontrolor oder Postkontrolor, haben den gesamten Dienstbetrieb in den F. P. zu regeln, auch zum Zweck der Beaufsichtigung des Dienstes die Elsen- bahnstrecken, welche von den Vahnposten
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0249, von Frederiksholm bis Freehold Öffnen
zu Ievcr berufen. 1856 wurde ihm die erste Lehrerstelle und bald darauf das Rek- torat der neubegründeten Navigationsschule zu Els- fleth übertragen. Hier fchrieb er: "Die Praxis der Methode der tleinsten Quadrate" (1. Tl., Braunfchw. 1863
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0322, von Friedrich I. (Kurfürst v. Brandenburg) bis Friedrich (Kurfürst II. v. Brandenburg) Öffnen
beteiligte. Am 18. Sept. 1401 führte er Elisabeth von Bayern, die "schöne Else", die Stammmutter der preuß. Könige, heim. Schwere Fehden zerrütteten seinen Besitzstand so sehr, daß er Sommer 1409 das selbständige Regiment aufgab und in den Dienst König
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0126, von Gold (faules) bis Goldast Öffnen
Bankanstalten, an deren Sitze sich eine Münzstätte oder staatliche Probieranstalt befindet, ferner in Bremen, Köln, Metz, Mülhausen i. Els. und Straßburg. Die Barren müssen mindestens 5 Pfund Rauhgewicht und einen Feingehalt von mindestens 900
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0142, von Heuch bis Heuervertrag Öffnen
in Frankfurt a. M., wnrde 1875 Generalmajor und 1876 Chef des Militä'r- Reitinstituts in Hannover. Seit 1881 General- lieutenant, wurde H. 1884 zum Commandeur der Kavalleriedivision des 15. Armeekorps in Metz er- nannt, jedoch bald nach Straßburg i. Els
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0252, von Hoffmann (Friedr. Eduard) bis Hoffmann (Joseph) Öffnen
am Harz, gründete und betreibt gemeinsam mit W. Vüsscher die Fabriken wasserdichter Vaumatcrialen zu Ebers- walde, Halle a. S., Mariaschein in Böhmen, Straß- burg i. Els., und arbeitet für die Thon- und Kalk- industrie durch sein Ingenieurbureau zu
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0737, von Issyk-kul bis Istria Öffnen
. Halbinsel), vorzugsweise aber die Landenge bei Korinth (s. d.). Hier stand ein dem Poseidon geweihter berühmter Tempel, darin außer Ältern Kunstwerken namentlich eine von Herodes (s. d.) Atticus geweihte Gruppe aus Gold und Elsen- bein: Poseidon
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0877, von Jarl bis Jaroslau Öffnen
die dichteste Bevölkerung des Landes. Die mittlere Höhe beträgt nur 145 m. Das Klima ist mild und der Pflanzenwuchs kräftig. Ackerbau undViehzucht sind bedeutend, auäHischerei, Schiffsbau und Ausfuhr von Holz und Els bilden wichtige Nahrungszweige
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 1000, von Juncus bis Junges Belgien Öffnen
die Kraft beiwohnt, alternde Menschen zu verjüngen. So badet in der Sage von Wolfdietrich die rauhe Else in einem J. und wird zur reizenden Sigeminne. Die Forschung hat den J. für identisch erklärt mit dem märchenhaften Kinderbrunnen der Frau
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0329, von Kielland bis Kienholz Öffnen
), "Else" (1881), "Skivper Worse" (1882), "Gift" (1883), mit der Fortsetzung "Fortuna" (1884), "Sne"(1886), "St. Hans'Fest" (1887), "Jacob" (1891), "Mennesker og Dyr" (1891) fanden ausge- dehnte Verbreitung und sind auch zum größten Teil ins Deutsche
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0993, von Last (in der Mechanik) bis Lateau Öffnen
Els- heimer in Rom und hat dessen sorgfältige Kunst- weise mit seinem derbern, zum Teil barocken Ge- schmack verbunden. Wie bei Elsheimer spielt auch bei ihm die Landschaft eine Hauptrolle und werden die Figuren, meist solche der biblischen
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0757, von Melk (Heinr. von) bis Mellrichstadt Öffnen
254,05 (ilcui und ,1890) 24834, 1895: 25333 (12649 männl., 12684 weibl.) E., 1 Stadt, 56 Landgemeinden und 4 Gutsbezirke. - 2) Kreis- stadt im Kreiü M., an der Else und der Linie Löhne- Rheine der Prenß. Etaatsbabnen, Sitz des Landrats- amtes
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0065, von Müller (von Steinla) bis Müllheim Öffnen
für das Ge- biet des Deutschen Reichs. Sitz ist Berlin; Sitz der 17 Sektionen: Königsberg i. Pr., Dirschau, Posen, Berlin, Nrcslau, Stettin, Hamburg, Hannover, Halberstadt, Köln a. Rh., Frankfurt a. M., Mann- heim, Straßburg i. Els., Stuttgart
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0265, von Neuenburg (Stadt) bis Neuenburger See Öffnen
der Linie Mülhausen i. Els.-Müllheim der Elsaß-Lothr. Eisenbahnen, hatte 1890: 1380, 1895:1432 E., darunter 53 Evangelische, Postagen- tur, Fernsprechverbindung, Schiffahrt und Fifcherei. Neuenbürg. 1) Oberamt im württemb.Schwarz- waldkreis
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0008, von Pester Becken bis Pestilenz Öffnen
niedern Ständen und fruchtbare Ideen und Vorschläge zur Hebung desselben mit Kraft und Innigkeit darlegte. Zur Erläuterung dieses Volksbuchs schrieb er "Christoph und Else" (Zür. 1782); außerdem "Abendstunden eines Einsiedlers" (in Iselins "Ephemeriden
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0725, von Reichsdukaten bis Reichsgericht Öffnen
. Französische Eisen- bahnen) erworbenen Linien (746,4 km), die 1871 an- gekaufte, früher von der Ostbahn betriebene Strecke Colmar-Münster i. Els. (18,6 km), die 1881 erworbe- nen Linien Saarburg-Saargemünd und Courcelles- Teterchen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0424, von Schichtlohn bis Schiebe Öffnen
im Handelsfach, geb. 2. Okt. 1779 zu Straßburg i. Els., studierte anfangs Medizin und wurde dann Kaufmann. 1817‒19 leitete er ein von ihm gegründetes Handelslehrinstitut in Frankfurt a. M. Seit 1831 war er Direktor der neu gegründeten Öffentlichen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0757, von Mecklenburgische Friedrich-Wilhelm-Eisenbahn bis Meldereiterdetachements Öffnen
Tetachements bei dem Gardekorps (Leibgarde - Husarenregiment, Berlin), dem 1. (Kürassierregiment Nr. 3, Königsberg i. Pr.) und 15. Armeekorps (Husarenregiment Nr. 9, Straß- burg i. Els.) sowie bei dem 2. bayr. Armeekorps (I.Ebevaulegersregiment
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0312b, Ortschaften des Deutschen Reichs Öffnen
...... Vinz auf Nügen. . Birlenfcld..... Birkcsdorf..... Birnbaum..... Birrcsboru..... Birstcin...... Vischhausen .... Vischheim..... Bischofsburg.... Vischofshcim (Els.) Bischofsl)cuu(Rhön) Bischofstein
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0312d, Ortschaften des Deutschen Reichs Öffnen
- . Clchingcn, Unter- . Eldagsen...... Eldcna....... Elend........ Elgersbnrg..... EUer........ Ellerbct....... Cllingcn...... Ellrich....... Ellwangcn..... Ellwürden..... Elm........ Elmshorn..... Elsen
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0432, von Wachhabender bis Wacholder Öffnen
. dauernden Wohnsitz in Wiesbaden. W.s größtes und interessantestes Werk sind seine Memoiren, die u. d. T. "Aus bewegtem Leben. Erinnerungen aus dreißig Kriegs- und Friedensjahren" (2 Bde., Straßb. i. Els. 1890-91; 2. Aufl. 1895) erschienen sind. Außerdem
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0371a, Namen-Register zum Plan von Straßburg Öffnen
Arsenal F3 Artillerie-Kaserne E4 Artillerie-Wallstraße DE5 Auf d. verbrannten Hof D3 Auf den Eisgruben BC5 Aurelien-Platz A5 Bahnhof, Zentral- A4 Bahnhof-Platz A4 Bahnhof-Ring A4 Bahnhof-Staden B3, 4 Ballhaus-Gasse E4 Bank, Els.-Lothringer
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0684, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
Ellmar, Heinr. - Heinrich Theen, Söby i. Schlesw. Elmar, K. - Karl Swiedack, Wien Elmenhorst, Else v. - Frl. Elisabeth v. Schütz, Liegniy Elms, Leon - Rud. Frhr. v. Prochazka, Prag Olterlein, E. v. - Ernst Gottschalo, Lommatzsch i. C
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0690, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
, Wiesbaden OtiS, Friedr. - Eduard Seis, Wien Otmanedec. Agathon - Alex. Odobesku, Bukarest Otte. Friedrich - Ioh. Georg Zetter, Mülhausen i Els. Otto, Ernst - Otto Güthling, Liegnitz Otto, Franz - Otto Freitag, Blaiewitz-Dresdcn Otta