Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Erdkrebs hat nach 0 Millisekunden 15 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0257, von Erdfeuer bis Erdkrebs Öffnen
255 Erdfeuer - Erdkrebs Erdfeuer, mit oft hohen, lodernden Flammen brennende natürliche Erdgase (f. Bitumen), wie sie besonders bei Baku am Kaspifce und bei Pietra mala im Apennin zwischen Bologna und Florenz vorkommen. - Auch brennenden
35% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0750, von Erdgrün bis Erdkunde Öffnen
bei Kamsdorf und Saalfeld in Thüringen, Riechelsdorf in Hessen und Allemont. Vgl. Kobaltmanganerz (schwarzer E.) und Kobaltbeschlag; roter E., s. Kobaltblüte. Erdkohle, s. Braunkohle, S. 356. Erdkohlrabi, s. Raps. Erdkrebs, s. v. w. Maulwurfsgrille
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0244, Botanik: Pflanzenphysiologie u. -Pathologie, Linné'sche u. natürliche Systematik Öffnen
. Hexenbesen Drehwüchsigkeit Entophyten Epiphyten Erdkrebs Erineum Etiolement Exanthem Fichtenabsprünge Fichtenrost, s. Rost Filzkrankheit, s. Erineum Flugbrand, s. Brandpilze Frostspalten Gallen Gefüllte Blumen Gelbsucht
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0183, von Agaricus albus bis Agassiz Öffnen
der Untergattung Armillaria fehlt die allgemeine Hülle, aber der Ring ist vorhanden, und die Lamellen laufen herab. Vom Hallimasch (A. melleus L.) bildet das Mycelium die sogen. Rhizomorphastränge (s. d.) und erzeugt bei Nadelhölzern die als Erdkrebs
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0196, von Harzsäuren bis Hasdeu Öffnen
). Harzspiritus, s. Harzöl. Harzsticken, Baumkrankheit, s. v. w. Erdkrebs. Hasa, El, Landschaft in Arabien (s. d., S. 723). Hasard (franz., spr. asar), Zufall, Geratewohl; au h., auf gut Glück; hasardieren, aufs Geratewohl etwas thun, wagen
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0174, von Krebs (botanisch) bis Krebs (Personenname) Öffnen
hervortritt. Diese Erscheinung wird unter anderm durch äußere Verwundungen, pflanzliche Parasiten, wie z. B. beim K. der Weißtanne (s. Rostpilze), beim Lärchenkrebs (s. Peziza) und beim Erdkrebs der Nadelhölzer (s. Rhizomorpha), hervorgebracht. Bei den
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0358, von Maulwurfskraut bis Maupertuis Öffnen
358 Maulwurfskraut - Maupertuis. nach unten biegen. Die gemeine M. (Werre, Erd-, Moldwolf, Erdkrebs, Reutwurm, G. vulgaris Latr., s. Tafel "Geradflügler"), 5 cm lang, fast vollständig mit kurzem, rostbraunem, seidenglänzendem Filz bedeckt
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0964, Pflanzenkrankheiten Öffnen
- oder Blattschorf am Ahorn und an den Weiden, den Kleekrebs und den Lärchenkrebs, endlich von den Hymenomyceten Agaricus melleus Vahl am Grunde der Stämme und an den Wurzeln verschiedener Bäume den Erdkrebs (Harzsticken). Die Tafel "Pflanzenkrankheiten
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0768, Fichte (botanisch) Öffnen
Pilze verursacht Krankheiten der Nadeln, der Rinde und des Holzes. Unter den Pilzen sind erwähnenswert: Agaricus melleus Vahl . (s. Erdkrebs ), der oft in jungen Pflanzungen, aber auch in ältern Beständen arge Zerstörungen anrichtet, Trametes
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0687, von Halligen bis Halloren Öffnen
, Harzüberfülle oder Erdkrebs (s. d.) bekannte Baumkrankheit. Hallingdalen, ein etwa 120 km langes, schmalem Gebirgsthal im norweg. Amt Buskerud, 5520 qkm umfassend, mit etwa 15000 E., die vielfach an alten Gebräuchen festhalten. Hallĭwell-Phillipps, James
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0854, von Harzburg (Hofgestüt) bis Harzgänge Öffnen
. Jedoch auch manche durch Pilze hervorgerufene Krankhei- ten kennzeichnen sich durch H., z. V. Kienkrankheit (s. d.) und der Erdkrebs (s. d.). Harzgallen, s. Harzfluß. Harzgallenwickler, s. Nadelholzwicklcr. Harzgänge, die harzführenden
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0856, von Harzseifen bis Hasdrubal Öffnen
wegen seiner Billigkeit und wegen der Fähigkeit der H., viel Wasser zu binden, verwandt. Harzspiritus, s. Harzessenz. Harzsticken, Harzüberfülle, Baumkrankheit, soviel wie Erdkrebs (s. d.). Hasa, Landstrich in Arabien, s. El-Hasa. Hasan
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0325, Kiefer (botanisch) Öffnen
. ) u. a., ferner Krankheiten der Rinde und des Holzes, z. B. der Erdkrebs (s. d.) oder das Harzsticken, die Rotfäule und Rindenschäle (s. Trametes ), die Kienkrankheit (s. d.) u. a. Unter den Insekten hat sie viele Feinde, den großen Kiefernspinner
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0330, von Kienholz (Ort) bis Kiese Öffnen
das Leben der Zellen, endlich das des ganzen oberhalb der angesteckten Stelle befindlichen Stamm- oder Astteils. Eine ähnliche Verkienung bewirkt auch der Erdkrebs (s. d.) an den Kiefern und Fichten, es findet durch das Mycel wahrscheinlich
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0477, von Waldviertel bis Waldwertrechnung Öffnen
eigentlichen W. rechnet man indessen gewöhnlich nur eine große Anzahl von Pilzen. In erster Reihe sind zu nennen der Hallimasch, der den Erdkrebs (s. d.) hervorruft; zwei die Rotfäule (s. d.) und die Ringschäle (s. d.) erzeugende Arten von Trametes (s. d