Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Faserkalk hat nach 0 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0063, von Fasching bis Fasold Öffnen
.). Faserkalk, s. v. w. Aragonit. Faserkohle, s. Steinkohle. Faserstoff, vegetabilischer, s. Cellulose; animalischer, s. Fibrin und Blut, S. 56. Faserstoffe, in der Technik alle Materialien, welche bearbeitet eine spinnbare Faser (Spinnfaser
52% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0021, von Fabae St. Ignati bis Fliet Öffnen
. Faselbohne , s. Bohnen . Faserkalk , s. Atlasstein . Faserkohle , s. Steinkohle (552
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0236, Mineralogie: Geolithe, Haloide, Metalle, Metalloide, Metalloidoxyde Öffnen
Blauspat, s. Lazulith Bologneser Spat Boracit Boraxkalk, s. Boronatrokalcit Boronatrokalcit Braunspat, s. Dolomit Calcit, s. Kalkspat Chryolith, s. Kryolith Cölestin Doppelspat, s. Kalkspat Eisenblüte, s. Aragonit Faserkalk, s. Aragonit
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 1015, von Asterismus bis Ästhesiometer Öffnen
geschliffene Saphirkrystalle einen weißlichen, aus sechs Strahlen bestehenden Stern, eine Erscheinung, die durch den Aufbau der Krystalle aus zahlreichen Zwillingsblättern hervorgebracht wird. Feinfaserige Mineralien, wie Faserkalk, Fasergips, weisen
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0404, von Kalksalpeter bis Kalkspat Öffnen
der isländische Doppelspat, welcher zu Polarisationsapparaten benutzt wird. Die aggregierten Varietäten sind entweder stängelig und faserig (Faserkalk, faseriger Kalksinter, Atlasstein zum Teil, seidenglänzend, oft farblos, auch gelblichbraun, rot, grün
2% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0026, von Astrachan bis Attich Öffnen
(Atlasspat, Faserkalk) ist eine vereinzelt, am meisten in England vorkommende Varietät von kohlensaurem Kalk von rein weißer, auch rötlicher und andrer Färbung, die vermöge ihrer feinfaserigen