Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Frangipani hat nach 0 Millisekunden 28 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0209, Trockene Parfüms Öffnen
Bittermandelöl 0,5 Storaxtinktur 30,0 Moschustinktur 9,0 Maiglöckchenextrakt 150,0 Frangipani. Veilchenwurzelpulver 850,0 Sandelholzpulver 50,0 Vetiverwurzelpulver 100,0 Rosenöl 2,0 Orangenblüthenöl 2,0 Sandelholzöl 2,0 Moschus 1,0 Zibeth
84% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0201, Bouquets Öffnen
kaum nöthig. Bouquet Frangipani. Rosengeraniumöl 10,0 Zimmtkassiaöl 3,0 Linaloeöl 5,0 Sandelholzöl 2,0 Storaxtinktur (1:10) 10,0 Moschustinktur 5,0 Angelikatinktur 10,0 Veilchenwurzeltinktur 250,0 Jasminextrakt 250,0 Spiritus 455,0 Horse
67% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0157, von Benzoe-Pomade bis Mark-Pomade Öffnen
151 Benzoe-Pomade - Mark-Pomade. Frangipani-Pomade n. Dieterich. Grundlage 7. 1000,0 Jasminöl, fettes 30,0 Rosenöl 10 Trpf. Bergamottöl 3 Trpf. Sandelholzöl 1 Trpf. Linaloeöl 1 Trpf. Rosengeraniumöl 5 Trpf. Veilchenwurzelöl 1 Trpf
66% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0489, von Francs-archers bis Frank Öffnen
. Eine Merkwürdigkeit besitzt F. in dem von einem Bürger, Eise Eisinga, ausgedachten und 1773 bis 1780 angefertigten kunstvollen Planetarium. Frange, s. Franse. Frangipani (spr. frandschi-), röm. Adelsgeschlecht, das, seit 1014 urkundlich
1% Drogisten → Zweiter Theil → Sachregister: Seite 0389, Sachregister Öffnen
. - Eugenie 194. - d'Esterhazy 194. - Frangipani 195. - Horse-Guard's- 195. - Jockey-Club- 195. - de Maréchale 196. - des mille fleurs 196. - Prinz Albert 197. - of Spring flowers 197, 198. - Victoria 198.
1% Drogisten → Zweiter Theil → Sachregister: Seite 0394, Sachregister Öffnen
- 150. - Frangipani- 150. - gegen d. Ausfallen d. Haare 149. - Gurken- 151. - Heliotrop- 151. - hochfein 149. - Kräusel- 150. - Kräuter- 151. - Lanolin- 151. - Mark- 151. - ordinär 149. - philocome 152. - Stangen- 152. 153. - Veilchen- 152
1% Drogisten → Zweiter Theil → Sachregister: Seite 0395, Sachregister Öffnen
gegen 28. Räudesalbe 28. Ratten, Mittel gegen 362. Reblaus, Mittel gegen die 355. Reinigungsmittel 316. - Flecken- 313. Reseda 201. Restitutionsfluid 28. Retouchirpomade 381. Riechkissen 202. - Frangipani- 203. - Heliotrop- 203
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0912, Rom (Geschichte der Stadt seit 476) Öffnen
Mißhandlungen von der kaiserlichen Partei des Adels unter Cencio Frangipani zu erdulden. Frangipani und Pierleoni stritten sich um den herrschenden Einfluß bei den Papstwahlen, und 1130 kam es zur Wahl von zwei Päpsten. Innocenz II. und Anaklet II. (ein
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0854, von Fiume di Noto bis Fixe Idee Öffnen
(Frangipani), jetzt dem Grafen Arthur Nugent gehörig, mit röm. Altertümern und herrlicher Aussicht auf den Golf von Quarnero. - Vgl. Brehmers Führer durch F. und Abbazia (Fiume 1893). Geschichte. F. war im Besitze der Herren von Duino, später bis 1365
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0030, Geschichte: Italien. Schweiz Öffnen
Dandolo 1 - 3) Doria 1 - 8) Este Farnese Frangipani Galeazzo, s. Visconti u. Sforza Gherardesca Gonzaga Grimaldi 1 - 4) Malatesta Mancini 1) Medici Orsini Pazzi Scala Sforza Ugolino, s. Gherardesca Visconti Staatsmänner, Feldherren
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0521, von Anacharis Alsinastrum bis Anacyclus Öffnen
in Frankreich und England, wurde nach Honorius' II. Tod 14. Febr. 1130 von einem Teil des Adels gegen den durch die Frangipani und einen Teil der Kardinäle gewählten Innocenz II. zum Papst erhoben. Von den Römern, Mailändern und Roger von Sizilien
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0319, von Fiumara bis Fiumicino Öffnen
der klimatische Kurort Abazzia und das alte Bergschloß Tersato (Stammschloß der Frangipani) mit besuchter Wallfahrtskirche und prächtiger Aussicht auf den Golf, die den Quarnero abschließenden Inseln Veglia und Cherso, F. und die Küste. Zum Gebiet der Stadt
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0043, von Gekröse bis Gelb Öffnen
Kaiser Heinrich V. feindlichen Partei zum Papst gewählt. Die kaiserliche Partei in Rom unter den Frangipani bemächtigte sich aber unter Mißhandlungen seiner Person. Zwar erzwangen die Römer seine Befreiung, doch flüchtete G. vor den kaiserlichen
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0963, Innocenz (Päpste: I. III. und I. IV.) Öffnen
genannt und angeblich aus dem Geschlecht der Frangipani stammend, wurde nach erfolgtem Rücktritt Calixtus' (III.) von einer kleinen Partei 1178 als vierter Gegenpapst gegen Alexander III. gewählt, gelangte aber nie zu allgemeiner Anerkennung
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0963, von Kolosseum bis Kolping Öffnen
und Tierkämpfen. Die erstern erhielten sich bis in das 5. Jahrh., die Tierkämpfe noch länger. Im Mittelalter wurde das K. eine befestigte Burg der Frangipani, seit dem Beginn der Renaissance aber der große Steinbruch für Neubauten, wie die Cancellaria
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0241, Kroatien-Slawonien (Geschichte) Öffnen
Fiume (s. d.) und Porto-Rè unter Karl VI. als innerösterreichisches Litorale, anderseits aus den 1746-48 kameralisierten Gütern der erloschenen Grafenhäuser Frangipani und Zriny mit Tersat als Vorort und wurde seither als österreichisches Litorale unter
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0048, von Nemausus bis Nemours Öffnen
berühmten Tempels der Diana gelegen, von welchem durch Ausgrabungen in neuester Zeit Baureste bloßgelegt worden sind, hat ein altes Schloß der Frangipani und (1881) 917 Einw. Der See füllt einen Krater aus, liegt 325 m ü. M. und hat eine Fläche von 280
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0014, von Astrum bis Astura Öffnen
1268 vergeblich Schutz bei Jacopo Frangipani. Viele vornehme Römer (z. B. Cicero) hatten im Altertum hier ihre Landhäuser.
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0400, von Barberini bis Barbey d'Aurevilly Öffnen
, gest. 1671 zu Nemi, ward 1628 Kardinal und 1657 Erzbischof von Reims. Durch ihn kamen auch die Güter der röm. Linie Frangipani als Erbschaft an das Haus B. - Taddeos Nachkommenschaft erlosch 1738 im Mannsstamme; ihr Name und Erbe ging über auf Giulio
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0911, von Deljanow bis Delmatius Öffnen
von Schwaben im Hause der Frangipani, Oliver Cromwell (1870), Spaziergang am Arno, Venedig im 16. Jahrh. (1873), Krönung der Dogaressa Catarina Grimani (1878). Eine große Landschaft, "Quies" betitelt, erzielte 1881 zu Mailand so großen Beifall
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0033, von Francucci bis Frangulinen Öffnen
.); frangieren, mit Fransen besetzen. Frangipäni (spr.frandschi-), römisch es Adels- geschlecht, welches sich zwar bis auf die Anicier der röm. Kaiserzeit zurückführt, urkundlich aber erst 1014 mit Leo F. auftritt und vom 11. bis 13. Jahrh
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0146, von Nachtwache bis Nádasdy Öffnen
Palatinus von Ungarn war. - Über die Gräfin Elisabeth N., geborene Gräfin Bathory, s. Bathory. Franz N. gehörte als Judex Curiae der Verschwörung Franz Wesselényis (s. d. und Frangipani) an. Obgleich er nach Wesselényis Tode Verräter seiner
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0949, Rom (das päpstliche) Öffnen
947 Rom (das päpstliche) die endlosen Kämpfe der Römer wider dieselbe und gegen das deutsche Kaisertum, sodann die Parteikämpfe des Adels unter Führung der Grafen von Tusculum und der Crescentier, dann der Pierleoni und Frangipani, endlich
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0189, von Sponsa bis Sporck Öffnen
. Adelsverschwörung (s. Frangipani) kämpfte S. 1670 glücklich gegen die Aufständischen. Zuletzt diente er mit Montecuccoli 1674-75 gegen die Franzosen in den Niederlanden und am Rhein. Dann nahm er seinen Abschied und starb 6. Aug. 1679 auf seinem Schloß Herman-Mester
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0887, von Tokiobai bis Toldy Öffnen
in Anwendung gebracht wird. Tököly, Emmerich, Graf von, ungar. Parteigänger von serb. Abkunft, geb. 1656 auf dem Schlosse Kesmark in Ungarn, floh nach dem Tode seines Vaters (1670), der als Teilnehmer an der ungar. Magnatenverschwörung (s. Frangipani
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0017, von Turun ja Porin bis Tusculum Öffnen
Paschalis II. (1116), unter Innocenz II. (1137) und Eugen III. hervor, werden aber im 12. Jahrh. durch die Pierleoni und Frangipani und die republikanische Bewegung in Rom in den Hintergrund gedrängt. Tusculum, eine uralte Stadt in Latium, 18 km
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0655, von Wespen bis Wessely Öffnen
- und Viehhandel. Wesselényi (spr. wéschelehnji) , Franz, geb. 1601 zu Teplitz, Palatin von Ungarn, ließ sich nach dem Vasvárer (Eisenburger) Friedensschlusse (10. Aug. 1664) zur Teilnahme an einer Magnatenverschwörung verleiten. (S. Frangipani
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1016, von Zottige Wicke bis Zschokke Öffnen
nach dem Frieden von Vasvár (1664) in die Wesselényische Verschwörung, weshalb er 30. April 1671 mit Nádasdy und Frangipani enthauptet wurde. Mit seinem Sohne Balthasar erlosch das Geschlecht 1703. Seine Tochter Helena vermählte sich