Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Fustage hat nach 0 Millisekunden 8 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0445, von Fustage bis Fusulinen Öffnen
443 Fustage - Fusulinen lcgung eines Eides vor dcm össentlichen Notar Illr. Helmasperger, und über diesen Akt wnrde ein Pro- tokoll aufgenommen, in dem das Wesentliche der Klagesache und des Richterspruchs enthalten war. K. Dziatzto hat
30% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0805, von Fust bis Futa Toro Öffnen
verwechselt. S. Buchdruckerkunst, S. 552 f. Fustage (spr. -ahsche, v. altfranz. fust, "Faß", hergeleitet, daraus verderbt Fastage), die Emballage, Fässer, Kisten, in denen Waren verpackt sind (Leergut), auch der dafür berechnete Preis; in der Schiffssprache
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0315, Seewesen: Schiffstheile, Messen, Ladung, Signalwesen Öffnen
Fallreep Felgen Finkennetze * Flagge Flaggenstock, s. Flagge Flügel Fluhr Fock Focksegel, s. Fock Fustage Gaffel Galjon Gallerie Gangspill Geerden Geitaue Giekbaum Gordings, s. Geitaue Gubernakel Habitaculum Hackbord, s. Heck
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0065, von Fassade bis Fasten Öffnen
. d.). Fassungskraft (Fassungsvermögen, Kapazität), die Eigenschaft des Geistes, wodurch er imstande ist, eine Erkenntnis leicht und schnell in sich aufzunehmen und sich anzueignen. Fastage (Faßtage), s. Fustage. Fasten, im allgemeinen
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0617, von Leeds-Liverpoolkanal bis Leeuwenhoek Öffnen
, s. v. w. Fustage (s. d.). Leerscheibe, s. Riemenräderwerke. Leeseite, s. Lee. Leeuwarden (spr. leu-), Hauptstadt der niederländischen Provinz Friesland, am Großen Kanal zwischen Harlingen und Groningen gelegen, wird von vielen Kanälen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0595, von Fassade bis Fasten Öffnen
auseinander stehen, auch hier zusammen zu ziehen, um die Reifen antreiben zu können. Faftage (unfranzösisch, spr. -ahsche), s. Fustage. Fasten, in physiologischem Sinne die gänz- liche oder teilweise Enthaltung vom Genuß der Nabrungsmittel, namentlich
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0446, von Fusus antiquus bis Fu-tschou Öffnen
. 1884). Futaille (frz., spr. fütaj ), Faß; auch kollektiv: Fässer, Faßwerk. (S. Fustage .) Futa-Toro , Landstrich in Westafrika, im nördl. Arrondissement der franz. Kolonie Senegambien, südlich am Senegal, hat etwa 114000 E
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0022, von Leerdam bis Lefèbre Öffnen
die Reibung seines eigenen Mechanismus überwindet. Leergebinde, Leergespärre, s. Gebinde und Sparren. Leergut, s. Fustage. Leerlauf, s. Leergang und Wasserräder. Leerscheibe, eine Riemenscheibe (s. d.). Leerschlucken, s. Rachen. Leesegel