Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Geilenkirchen hat nach 0 Millisekunden 14 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0023, von Geikie bis Geilfuß Öffnen
); "Geological sketches at home and abroad" (1882); "Textbook of geology" (2. Aufl. 1885) und "Classbook of geology" (1886). Geilen, die Hoden der Hunde und andrer Raubsäugetiere. Geilenkirchen, Kreishauptort im preuß. Regierungsbezirk Aachen, an
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0059, Geographie: Deutschland (Preußen: Provinz Posen, Rheinprovinz) Öffnen
Aldenhoven Blankenheim Breinig Burtscheid Düren Eilendorf Erkelenz Eschweiler Eupen Geilenkirchen Gemünd Heinsberg Herbesthal Höngen Jülich Kornelimünster Linnich Malmedy Mechernich Montjoie Münsterbusch Sankt
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0004, Aachen Öffnen
. Der Regierungsbezirk zerfällt in 11 Kreise: Kreise qkm Wohn- Ein- Einw. stätten wohner pro qkm Erkelenz 288, 96 7 650 36 047 125 Heinsberg 243, 49 7 366 34 940 143 Geilenkirchen 196, 79 5 479 25 471 129 Jülich 318, 42 8 074 41 357 130 Düren 563
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 1025, Die Volkszählung im Deutschen Reich vom 1. Dezember 1885 Öffnen
: Reg.-Bezirk 544538 .. Kreise: . .. Aachen (Stadt) 95669 .. " (Land) 111209 .. Düren 75955 .. Erkelenz 37784 .. Eupen 26392 .. Geilenkirchen 25994 .. Heinsberg 35806 .. Jülich 41784 .. Malmedy 30429 .. Montjoie 18611 .. Schleiden 44905
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0005, von Aach bis Aberdaregebirge Öffnen
) 31 0,55 95725 - Aachen (Land) 339 6,15 111180 328 Düren 563 10,22 75965 135 Erkelenz 289 5,25 37788 131 Eupen 176 3,19 26355 150 Geilenkirchen 197 3,59 26001 132 Heinsberg 243 4,41 35805 147 Jülich 318 5,78 41802 131 Malmedy 813 14,76 30441
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0003, von Aachen bis Aargau Öffnen
Heinsberg 35364 34940 +1,21 Geilenkirchen. 26013 25471 02,07 Jülich 42525 41357 +2,83 Düren 85389 80194 +6,48
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0005, Aachen Öffnen
, Erkelenz, Eschweiler, Eupen, Geilenkirchen, Gemünd, Heinsberg, Jülich, Malmedy, Montjoie, St. Vith, Stolberg und Wegberg. Die Umgebungen Aachens sind
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0006, von Äakos bis Aale Öffnen
146 Geilenkirchen 197 3,59 26265 138 Heinsberg 243 4,41 35693 147 Jülich 318 5,78 42007 132 Malmedy 813 14,76 30974 38 Montjoie 362 6,57 18176 32 Schleiden 824 14,96 45564 55
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0005, Aachen Öffnen
., eines Landgerichts (Oberlandesgericht Köln) mit 16 Amtsgerichten (A., Aldenhoven, Blankenheim, Düren, Erkelenz, Eschweiler, Eupen, Geilenkirchen, Gemünd, Heinsberg, Jülich, Malmedy, Montjoie, St. Vith, Stolberg, Wegberg) und Kammer für Handelssachen
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0615, von Becker (Karl Ferd.) bis Becker (Oskar) Öffnen
»; versöhnlicher war Lamartines «Friedensmarseillaise» (1841). B. starb zu Hunshoven-Geilenkirchen 28. Aug. 1845. Seine «Gedichte» (Köln 1841) enttäuschten sehr. Becker, Oskar, bekannt durch sein Attentat auf König Wilhelm von Preußen, wurde 18. Juni 1839 zu
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0702, von Geikie bis Geiler von Kaysersberg Öffnen
) und "0ut1in08 ok F60io^) (2. Aufl. Geilen, Iägerausdruck, s. Gailen. ^1888). Geilenkirchen. 1) Kreis im preuß. Neg.-Bez. Aachen, hat 196,79 ^m, (1890) 25471-(12929 männl., 12 542 weibl.) E., 19 Landgemeinden. - 2) Kreisstadt
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0221, von Hittorff bis Hitzig (Ferd.) Öffnen
der Pastoraltheologie ("für christl. Gesellschaftswissen- schaft") an der Akademie zu Münster. Dem preuß. Abgeordnetenhause gehört H. seit 1882 für München- Gladbach an. Im Reichstage, in dem er feit 1885 den Wahlkreis Geilenkirchen-Erkelenz vertritt
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0859, von Wurfmesser bis Würmer Öffnen
s. Gehirn (Kleines Gehirn) . Wurm , Worm , linker Zufluß der Roer im preuß. Reg.-Bez. Aachen, entspringt südlich von Aachen, berührt Herzogenrath und Geilenkirchen, geht durch den westl. Teil des Kohlenreviers
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0443, von Hunnenschlacht bis Hunt (James Henry Leigh) Öffnen
in der niederländ. Provinz Drenthe, entsteht aus drei Bächen, geht durch das Zuidlaarder Meer, tritt in die Provinz Groningen als Schuitendiep und mündet als Reitdiep oder H. bei den Wadden in die Lauwersee, einen Busen der Nordsee. Hünshoven, s. Geilenkirchen