Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Goedeke hat nach 1 Millisekunden 30 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0115, von Godefroy bis Godesberg Öffnen
beschrieb sein Schüler Wolfhere (abgedruckt in «Monumenta Germaniae historica», Scriptores, Bd. 11, Hannov. 1854). – Vgl. Lüntzel, Geschichte der Diöcese und Stadt Hildesheim, Bd. 1 (Hildesh. 1857). Goedeke, Karl, Litteraturhistoriker, ge. 15. April
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0462, Schiller (Joh. Christoph Friedrich von) Öffnen
. gekauftes) Haus in Weimar bildet ein kleines Schiller-Museum. Ein Verzeichnis der reichen Schiller-Litteratur steht in Goedekes "Grundriß zur Geschichte der deutschen Dichtung", 2. Aufl., Bd. 5 (Dresd. 1893), S. 97-237. Hier seien hervorgehoben: A
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0196, Goethe (Johann Wolfgang von) Öffnen
. Rollett, Die Goethe-Bildnisse, Wien 1883; Zarncke, Kurzgefaßtes Verzeichnis der Originalaufnahmen von G.s Bildnis, Lpz. 1888.) Von der ungeheuer angewachsenen Goethe-Litteratur (vgl. Goedekes "Grundriß", 2. Aufl., Dresd. 1891, Bd. 4, S. 565-756
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0332, von Brantford bis Braouézec Öffnen
auch die andern deutschen sowie lateinischen Gedichte Brants und Auszüge aus dessen größern Werken enthält (vgl. Zarncke, Zur Vorgeschichte des Narrenschiffs, das. 1868-1871, 2 Hefte). Eine mehr populäre Ausgabe lieferte Goedeke (Leipz. 1872
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0243, von Eisernes Thor bis Eiweiß Öffnen
) und mehrere Programmaufsätze über Gegenstände aus dem altrömischen Leben. Auch gab er »Justini historiarum libri« (mit Domke, Bresl. 1865, 2 Tle.) und Fr. v. Logaus »Sinngedichte« (Auswahl in Goedekes »Dichtern des 17. Jahrhunderts«, Leipz. 1870
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0219, von Aymores bis Ayrton Öffnen
, und in «Deutsche Dichter des 16.Jahrh. », hg. von Goedeke und Tittmann, Bd. 3, Lpz. 1868). Die Stoffe der Dramen, deren mehrere oft ein Ganzes bilden, stammen namentlich aus Volksbüchern, dem Heldenbuch, Novellen Boccaccios und Belleforests, aber auch
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0433, von Bransfield-Straße bis Bras Öffnen
sehr oft aufgelegt, bearbeitet und fast in alle europ. Sprachen (z. B. ins Englische von Barclay) übertragen. Neue Ausgaben besorgten Zarncke (Lpz. 1854) mit ausgezeichnetem Kommentar, Goedeke (ebd. 1872) und Bobertag (Stuttg. 1889
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0681, von Buchholz (Reinhold) bis Büchmann Öffnen
. Eine Menge von Werkchen, die einen weitern Stoffkreis berücksichtigen (Sprüche und kleine Prosaabhandlungen, namentlich Flugschriften aus dem 16. Jahrh.), hat Goedeke, "Grundriß zur Geschichte der deutschen Dichtung", §. 141, als B. zusammengestellt
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0027, Deutsche Litteratur Öffnen
. 1879-94), von Goedeke ("Grundriß zur Geschichte der deutschen Dichtung", 3 Bde., Hannov. und Dresd. 1856-81; 2. Aufl., bis 1894 5 Bde., Dresd. 1884 fg.) legen mehr Wert aus gründliche Sammlung und Verarbeitung des Materials als auf fesselnde Darstellung
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0029, von Deutsche Litteraturzeitung bis Deutsche Mundarten Öffnen
Bde., Lpz. 1868‒85) und «Deutsche Dichter des 17. Jahrh.» (15 Bde., ebd. 1869‒85) gaben Goedeke und Tittmann heraus. Die «Neudrucke deutscher Litteraturwerke des 16. und 17. Jahrh.», hg. von Braune (Halle 1876 fg.), haben bis 1894 124
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0045, Deutsche Philologie Öffnen
der fruchtbarste ("Untersuchungen über das Nibelungenlied", Wien 1865) und K. Goedeke (kritische Ausgabe von "Schillers sämtlichen Schriften", 15 Tle. in 17 Bdn., Stuttg. 1867-76); ferner El. Steinmeyer, Ed. Sievers (von beiden herausgegeben die "Althochdeutschen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0451, von Evernia bis Evilmerodach Öffnen
. Jahrh, gewonnen. - Vgl. Goedeke, E.,Homu- lus und Hekastus (Hannov. 1865); Logeman, Niker- M, 2. 15^ cenwi^ vutcii moralit^ (Gent 1891). Gvesham (spr. ihwschämm oder ihwsämm), Municipalborough in der engl. Grafschaft Worcester, 22,4 km im SO
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0827, von Fischart bis Fischbach (Friedr.) Öffnen
"Deutscher Nationallitteratur" A. Hauffen (Stuttg. 1892 fg.), eine gute Auswahl Goedeke (Lpz. 1880). Aus der umfänglichen Litte- ratur über F. vgl. Wackernagel, I. F. von Straß- burg (2. Ausg., Bas. 1874); Wendeler, Fischart- studien des
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0786, von Genga bis Gengler Öffnen
"Die Totenfresser" den Ünsug der kost- spieligen Totenmessen. - Vgl. Pamphilus G. (hg. von Goedeke, Hannov. 1856). Gengler, Heinr. Gottfr., Rechtshistoriker, geb. 25. Juli 181.7 zu Vamberg, studierte zu Würzburg und Heidelberg Rechtswissenschast
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0846, von Gerhardt (Karl Friedr.) bis Géricault Öffnen
Ausgabe seiner Gedichte lieferte J. F. Bachmann (Berl. 1866), eine Ausgabe mit Einleitung und Anmerkungen K. Goedeke u. d. T.: «Gedichte von Paulus G.» (Lpz. 1877); seine «Geistlichen Lieder» gaben Phil. Wackernagel (8. Aufl., Gütersloh 1888), K. Gerock (4
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0422, Humboldt (Wilh. von) Öffnen
eine freie Entwicklung der Individualitäten hervorbringt. Schiller hatte sich vergebens bemüht, einen Verleger dafür zu finden. Sein Urteil über das Wert sowie interessante Mitteilungen über die Geschichte desselben findet man bei Goedeke
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0443, von Kniegeschwulst bis Knigge Öffnen
. 1804-6). - Vgl. Goedeke, Adolf Freiherr K. (Hannov. 1844); Aus einer alten Kiste. Originalbriefe, Handschriften und Dokumente Artikel, die man unter K vermist sind unter C aufzusuchen.
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0640, von Kornealherpes bis Körner Öffnen
nicht bloß die veröffent- lichten brieflichen Zeugnisse Goethes und Schillers, sondern namentlich "Schillers Briefwechsel mit K." (4 Bde., Verl. 1847; 2. vermehrte Aufl., hg. von K. Goedeke, 2 Bde., Lpz. 1874). An Schillers Biogra- phie
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0228, von Litre bis Litteratur und Litteraturgeschichte Öffnen
.) diesen Zweig der Geschichtschreibung fortgebildet, während die Werke von Karl Goedeke (s. d.) und Aug. Koberstein (s. d.) sich durch den Reichtum des kritisch gegliederten Ma-^[folgende Seite]
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0745, von Meisterlauge bis Me-kha Öffnen
, Meisterlieder der Kolmarer Handschrift (in der «Bibliothek des Litterarischen Vereins zu Stuttgart», Stuttg. 1862); die Meisterlieder des Hans Sachs gab Goedeke im 1. Bande der «Dichtungen des Hans Sachs» (Lpz. 1870; 2. Aufl. 1883) heraus. Richard Wagner
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0098, von Murom bis Murray, John Öffnen
), in der "Gäuchmatt", die von Liebesnarren handelt (Bas. 1519; in Scheibles "Kloster", Vd. 8, Stuttg. 1847; neu hg. von W. Uhl, Lpz. 1896), und namentlich in der vortrefflichen "Narrenbe- schwörung" (Straßb. 1512; neu hg. von Goedeke in den "Deutschen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0324, Niederdeutsche Litteratur Öffnen
ihrer erheblich jüngern Überlieferung Lieder wie "Koninc Ermenrîkes dôt" (hg. von Goedeke, Hannov. 1851) und das ursprünglich wohl auch niederdeutsche jüngere Hildebrandslied, die schon durch ihre geringe Strophenzahl ein Bild von dem lebendigen
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0892, von Risano bis Ristić Öffnen
. - Vgl. Th. Hansen, Johann R. und seine Zeit (Halle 1872); Johann R.s Dichtungen, hg. von Goedeke und Götze (Lpz. 1885). Ristiö (spr. -itsch), Iowan, serb. Staatsmann, geb. 27. Okt. 1831 in Kragujevac, studierte 1849 -54 zu Berlin, Heidelberg
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0933, von Roller bis Rollmarder Öffnen
931 Roller - Rollmarder Poet. Lehrbuch der Politik, als humoristische Kontra- faktur des wirklichen Lebens den größten Erfolg (neu hg. von Goedeke, 2 Tle., Lpz. 1876). Unbedeutend sind R.s "Zinkender Bot" (1589) und "Der Post- reuter
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0673, von Schwanjungfrauen bis Schwann Öffnen
schnell auf das litterarisch nicht mehr interessierende Niveau herunter, auf dem die Sammlungen von «Witzfunken» und «Knallerbsen» heutzutage stehen. – Vgl. Schwänke des 16. Jahrh., hg. von Goedeke (Lpz. 1879); Gerhard, Johann Peter de Memels lustige
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0241, von Stahl (Georg Ernst) bis Staehlin Öffnen
von Karl Goedeke (s. d.). Stahl , P. J., Pseudonym für P. J. Hetzel (s. d.). Stahlberg , Berg, s. Müsen ; Ort, s. Bärenstein (Bd. 17). Stahlblau , dunkelblaue Farbe des
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0779, von Thessalonicher (Briefe an die) bis Theuerdank Öffnen
chultes (1679) es neu bearbeitet. Ausgaben von Haltaus (Quedlinb. 1836) und von Goedeke (Lpz. 1878); Neudruck im
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0395, von Volkslogis bis Volkspartei (Deutsche) Öffnen
. Jahrh.» von Goedeke und Tittmann (Lpz. 1867; 2. Aufl. 1881); andere Sammlungen veranstalteten Simrock (1851; 2.Aufl.,Bas. 1887), Mittler (Marb. 1855), Geo. Scherer u. s. w. Die alten Melodien teilt mit Franz M. Böhme in dem schönen «Altdeutschen
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0422, Voß (Julius von) Öffnen
; in der "Bibliothek der deutschen Nationallitteratur des 18. und 19. Jahrh.", mit Einleitung hg. von Goedeke, Bd. 26, Lpz. 1869; auch in Reclams "Universalbibliothek") gehört. In ihr hat er Geist und Stil der antiken Idylle mit Nachklängen des Homerischen Epos
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0573, von Wechselströme bis Weckherlin Öffnen
Bde., Amsterd. 1611, 1648). Kritische Ausgabe von H. Fischer (2 Bde., Tüb. 1804, 1895- Nr. 199, 200 der Bibliothek des Stuttgarter Litterarischen Vereins); Auswahl von Goedeke (in den "Deutschen Dichtern des 17. Jahrh.", Bd. 5, Lpz. 1873). - Vgl. E