Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Gower hat nach 0 Millisekunden 53 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0154, Fernsprecher (von Siemens, Gower, Ader) Öffnen
154 Fernsprecher (von Siemens, Gower, Ader). spricht in die Schallöffnung des einen hinein, so gerät die Eisenmembran desselben in Schwingungen und erzeugt in der Drahtspule BB Induktionsströme, welche sich durch die Leitung zu dem zweiten F
72% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0579, von Governatore bis Goya y Lucientes Öffnen
Alessandria aufbrachte. Gegenwärtig lebt G. auf seinem Landhaus zu Alpigiano. Governatōre (ital., spr. gow-), s. v. w. Gouverneur; Governo, Regierung, Verwaltung; im Handelswesen eine Mitteilung, wonach man sich zu richten hat. Govi, Gilberto
71% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0134, von Leveson-Gower bis Leviathan Öffnen
132 Leveson-Gower – Leviathan Hauptplaneten vor. Er beschäftigte sich 1845 mit der Bewegung des Merkur und auf Anraten Aragos mit der Bewegung des Uranus, welche Arbeit
71% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0390, von Gosche bis Gram Öffnen
das Musikdiktat. Gounod, Charles, Komponist, veröffentlichte 1890 eine Schrift: »Le Don Juan de Mozart« (deutsch, Leipz. 1890). Seine Biographie schrieben Louis Pagnerre (Par. 1890) und die Engländerin Marie Anne Bovet (Lond. 1890). Gowers (spr
61% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0220, von Gottgetreu bis Grab Öffnen
auf der internationalen Ausstellung von 1878 bef anden. Gow (spr. gau) , Andrew C., engl. Genremaler in Aquarell, geboren zu London, Mitglied der dortigen Gesellschaft der Aquarellisten. Seine bisher in der Akademie
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0526, von Sutherland (Bezirk in der Kapkolonie) bis Su-tschou Öffnen
. Sie heiratete 1785 George Granville aus der Familie Gower, die seit dem 17. Jahrh. den Zunamen Leveson führte. George Granville, geb. 9. Febr. 1758, trat 1778 ins Unterhaus, war 1790-92 Botschafter in Paris, kam schon 1799 als Baron Gower ins
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0264, von Granulose bis Granville Öffnen
der Familie Carteret, seit 1833 einem jüngern Zweige der Familie Gower angehörend, deren älterer die Herzogswürde von Sutherland (s. d.) besitzt. Der Halbbruder des spätern ersten Herzogs von Sutherland, der älteste Sohn dritter Ehe von Granville Leveson
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0221, von Governor's Island bis Goya y Lucientes Öffnen
, welche die Schlagfertigkeit des ital. Heers stark beeinträchtigten. 1870 trat er zurück und starb 25. Jan. 1872 zu Alba in Piemont. Gowa, s. Goa. Gower (spr. gauer), niedrige, bewaldete Koral- leninsel der deutschen Nordhälfte des Salomons
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0378, von Gläfe bis Glamorganshire Öffnen
die Halbinsel Gower, zwischen der Burrybucht im NW. und der Swanseabai im SO. Die bedeutendern Flüsse, sämtlich dem Bristolkanal zufließend, sind die Rumney (östlicher Grenzfluß), der Taff, Ogmore, Neath, Taw und Loughor (Burry), die zum großen Teil noch
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0622, von Granville bis Graphis Öffnen
belagert. Granville (spr. grännwil), 1) Leveson-Gower, Graf, engl. Diplomat, Sohn des Marquis G. von Stafford, geb. 12. Okt. 1773, trat 1795 für Lichfield ins Parlament und ward von Pitt 1800 zum Lord des Schatzes ernannt, von welchem Posten er 1802
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0225, Denkmäler (Übersicht der merkwürdigsten Porträtstatuen) Öffnen
, William, Dichter - Ward, New York; Sheemakers, London; Ronald Gower, Stratford on Avon; Ferd. Miller jun., St. Louis; Fournier, Paris Simonetta, Hauptmann im ital. Unabhängigkeitskrieg - ..., Intra Sixtus V., Papst - Calcagni, Loreto Sloanne
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0130, Englische Litteratur Öffnen
einer einheitlichen Nationallitteratur verschmolz und sich eine über den Mundarten stehende Schriftsprache herausbildete. Doch tritt seit der Mitte des 13. Jahrh. das Französische mehr und mehr zurück, bis es am Ende des 14. ganz verschwindet. Gower
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0250, von Nervenessenz bis Nervenschwäche Öffnen
248 Nervenessenz - Nervenschwäche empfehlen. Neben der multiplen Neuritis, welche eben geschildert ist, verdient noch eine endemische Nervenentzündung, welche Beriberi (s. d.) oder Kak-ke genannt wird, erwähnt zu werden. - Vgl. W. R. Gowers
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0137, Literatur: englische Öffnen
, Daniel de, s. Defoe Ford Francis *, Sir Phil. Galt Gay Gifford Gilbert, 3) William 4) Will. Schwenck Glover Godwin, 1) William Goldsmith Gould, 3) s. Baring-Gould Gower Grant, 3) James Grattan, 2) Thomas Colley Gray, 2) Thomas Greene
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0874, von Mikrometerzirkel bis Mikrophon Öffnen
der Kohlenstäbe, haben die M. von Croßley, Gower, Ader. Sehr verbreitet sind die M. von Berliner und von Francis Blake in Preston. Bei Berliners M. (s. vorstehende Fig. 1) liegt hinter einem Schall- trichter eine Eisenblechplatte, welche auf ihrer Rück- seite
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0384, von Preßluftwerkzeuge bis Preßnitz Öffnen
Drittel bis Viertel der Zeit, die man zum Schärfen mittels Handarbeit aufzuwenden hat. Ein neueres von MacEvan Roh in Glas- gow erfundenes, in England sehr verbreitetes, durch Simmer & Müller in Hamburg auch in Deutschland eingeführtes Werkzeug
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0688, von Apollos bis Apologie Öffnen
englische. Shakespeare behandelte den Stoff in seinem "Perikles" und benutzte dabei die Darstellung Gowers in der "Confessio amantis", welcher seinerseits aus dem "Pantheon" Gottfrieds von Viterbo schöpfte. Deutsch bearbeitete ihn, wahrscheinlich nach
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0321, von Coxa bis Coypel Öffnen
. 1841-1844) sowie für den Roxburghe-Klub "The black prince, an historical poem, written in French by Chandos Herald", mit Übersetzung und Noten (1842), und John Gowers "Vox Clamantis" (1850) heraus und verfaßte wertvolle Kataloge: "Catalogue of Mss
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0931, Diamant Öffnen
931 Diamant. gow, auf die Weise zum Ziel zu gelangen, daß er Kohlenwasserstoff mit Magnesium in Gegenwart einer stabilen Stickstoffverbindung unter sehr hohem Druck erhitzte. Der hierbei sich ausscheidende Kohlenstoff nimmt die Form des
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0645, Englische Litteratur (von Chaucer bis zum Reformationszeitalter) Öffnen
gestalteten sich die politischen Verhältnisse nach seinem Tod, als innere Kriege England zerrütteten. Die Zeit der Rosenkriege war der Litteratur nicht günstig; Dichter wie John Gower, Chaucers Zeitgenosse, Thomas Occleve (gest. 1454), John Lydgate (gest
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0006, von Falcon bis Faleme Öffnen
am Gower. Auch die Höhlen Italiens und Gibraltars hat er untersucht. Er starb 31. Jan. 1865. Seinen Nachlaß: "Palaeontological memoirs and notes" (Lond. 1868, 2 Bde.) gab Murchison heraus. Falconet (spr. -nä), Maurice Etienne, franz. Bildhauer, geb
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0817, von Husein bis Huß Öffnen
beschuldigt hat, zu den Jakobinern zu gehören. 1792 kehrte er als Privatsekretär des britischen Gesandten Lord Gower nach London zurück und erhielt eine Anstellung im Emigrantenbüreau; 1795 wurde er Unterstaatssekretär im Kriegsministerium
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0238, Maria (Frankreich) Öffnen
et sa famille, d'après les nouveaux documents (4. Aufl., das. 1878); Combes, Marie-Antoinette et l'intrigue du collier (das. 1876); Lord Gower, The last days of M. A. (Lond. 1885); Arneth, Maria Theresia und M. Antoinette; ihr Briefwechsel (2. Aufl
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0582, von Oxyde bis Ozeanien Öffnen
. eustermauth), beliebtes Seebad in Glamorganshire (Südwales), an der Swanseabai, dicht bei den Mumbles, einem größern Vorgebirge, und auf der von Vlämen besiedelten Halbinsel Gower; O. hat (1881) 3487 Einw. Oz., in England Abkürzung für Ounce (s. d
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0787, von Pauliana actio bis Paulinzelle Öffnen
] Gowers "Confessio amantis" heraus (Lond. 1856, 3 Bde.). Pauliana actio (lat.), die Paulianische Klage, welche im römischen Recht zur Anfechtung (s. d.) von Rechtshandlungen des Schuldners zum Nachteil seiner Gläubiger gegeben ist. Pauli Bekehrung, s
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0823, von Pembrokeshire bis Pemphigus Öffnen
von 536 m; außerdem durchziehen noch zahlreiche andre Hügelketten das Land und laufen in eine Menge von Vorgebirgen aus, von denen St. David's Head das westlichste, St. Gowen's Head das südlichste ist. Die Küsten sind steil, sehr zerrissen und haben viele
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0445, von Süßwasserkalk bis Sutsos Öffnen
. Adelstitel, zuerst verliehen 1228 an William, Grafen von S., der Sage nach Sohn des durch Macbeth ermordeten Allan, Than von S. Durch Vermählung kam der Titel 1515 an die Familie Gordon, deren letzte Erbin sich mit George Granville Leveson-Gower
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0660, von Thomson bis Thon Öffnen
660 Thomson - Thon. gow. Seine erste Arbeit (1841) behandelte die Wärmeleitung in homogenen festen Körpern und deren Beziehung zur mathematischen Theorie der Elektrizität. Sie erschien mit vielen andern Arbeiten aus dem Gebiet der Elektrizität
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0894, von Goldthaler bis Granville Öffnen
Gouvernorät, Mohafza Inyad Govasdia (Eisenwerk), Vlljda-Hu^ Governors Harbour, Eleuthera Gower (Haldinsel), Glamorganshire Gowerinsel, Carteret I) Gowland (Reisender), Asien (Bd. 17) Gowna, Lough, Longsord l58,2
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0961, von Saffianpapier bis Salzburger Kopf Öffnen
, Monts de, Aude S. Gelais, O. de, Franz. Litt 596,1 S. George (Stadt), Bermudas; (Forts) Belize, Elmina S. George Cay, Belize ttaual 8. (i60l'A6'8(^IiHIU16i, SanktGeorgs- S. Gildes-de-Ruys, Abälard S. Gowen's Head
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0013, XIII Öffnen
, Karl 295 Forel, August 298 Fürbringer, Paul 319 Gowers, William Richard 374 Gruber, Wenzel 387 Hasse, Karl 402 Henke, Wilhelm 410 Hueppe, Ferdinand 436 Jolly, Friedrich 462 Kisch, Enoch Heinrich 478 Kollmann, Julius 487 Krafft
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0016, XVI Öffnen
) Granville, George Leveson-Gower, Graf, engl. Staatsmann (31. März 1891) Gregorovius, Ferdinand, Geschichtschreiber (1. Mai 1891) Hagn, Charlotte von, Schauspielerin (23. April 1891) Handelmann, Heinrich, Geschichtschreiber (26. April 1891) Jacini
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0416, von Gorst bis Grassamenzucht Öffnen
Nairn in Schottland. Granville, 2) Georg e Leveson-Gower, Graf, ^il. Staatsmann, starb 31. März 1891 in London. Grassamenzucht. Mit der Aufnahme des kunst-lichen Fetdsutterbaues in den modernen Landwirt-schaftsbetrieb hat der Handel mit Grassamen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0165, von Aer bis Aerophon Öffnen
. Die großartigen Fortschritte, die seit jener Zeit sowohl die Luftschiffahrt als die Sprengtechnik gemacht haben, gaben in neuerer Zeit Anlaß, den Gedanken in besserer Gestalt wieder aufzunehmen. In Frankreich besteht ein System Gower, in Amerika hat ein General
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0746, von Apollonius (von Perga) bis Apollos Öffnen
Romanorum" erzählte die Apolloniussage Gower in seiner engl. Dichtung "Confessio amantis" (um 1400) und Twine in einer Prosanovelle (1576); aus beiden schöpfte Shakespeare im "Pericles", an welchem Drama vielleicht Geo. Wilkins, der Verfasser
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0131, von Chauci bis Chaudordy Öffnen
Hertzberg (3 Tle., Hildburgh. 1866). Über C.s Leben schrieben Godwin, History of the life and age of C. (2 Bde., Lond. 1803); Todd, Illustrations of the lives and writings of Gower and C. (ebd. 1810); Nicolas, Life of C. (ebd. 1844); Bond, New facts in the
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0180, von Child (Lydia Maria) bis Chile Öffnen
), "Observations on the language of Chaucer and Gower" (1862 u. 1866 in den "Memoris of the Am. Academy, New Series 8, 9"). Child (spr. tscheild), Lydia Maria, geborene Francis, nordamerik. Schriftstellerin, geb. 11. Febr. 1802 zu Medford
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0425, von Collesano bis Collier Öffnen
- speares hinzu. Seine "Ili^or^ ok äl9.ui3.tie p06ti-^" (3 Bde., Loud. 1831; neue Aufl. 1879) erwarb ihm als Literarhistoriker einen ausgebreiteten Ruf. Der Herzog von Devonshire und Lord Francis Gower (nachher Graf Ellesmere) öffneten ihm
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0573, von Cox (George William, Sir) bis Coxwell Öffnen
sive flores historiarum» (5 Bde., Lond. 1841‒44) für die Englische Historische Gesellschaft, sowie des «Metrical life of Edward, the Black Prince, in French, by Chandos Herald» (ebd. 1842) und von Gowers’ «Vox Clamantis» für den Roxburghe Club (ebd
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0544, von Drummond (Henry) bis Drusen (mineralogisch) Öffnen
1877 außerordentlicher, 1884 ord. Professor der Na- turwissenschaften am ?r66 (Hurcii 00116^6 zu Glas- gow. Er bereiste 1883-84 Centralafrika, um die geolog. und botan. Verhältnisse der Länder am Massaund Tanganika zu erforschen, und veröffent
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0036, von Ellenrieder bis Ellesmere Öffnen
, Severn mit Mersey verbindet, hat (1891) 1830 E. Ellesmere (spr. éllsmihr), Francis Egerton, Graf von, engl. Kunstliebhaber, der zweite Sohn des Herzogs von Sutherland. Geb. 1. Jan. 1800, ward Francis Leveson-Gower, wie er damals hieß, trefflich
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0265, von Grao bis Graphische Darstellung Öffnen
das Auswärtige, sondern die Ko- lonien. Im Juli 1886 trat er mit dem ganzen Mini- sterium zurück. Er starb 31. März 1891 in London. Jetziger Inhaber des Titels ist George Leveson- Gower, dritter Graf G., geb. 1872. Gräo (spr. graung), portug. Gewicht, f
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0290, von Greenockit bis Greenwich (Stadt) Öffnen
ist auch noch immer die Heringssischerci. Wichtiger jedoch ist trotz der Konkurrenz von Glas- gow selbst die Reederei und der Handel. Ausgeführt werden vor allem Kohlen, eingeführt Eisenerze, Holz und Rohzucker. Es verkehrten (1889) im Hafen ein
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1032, von Lawrence (Sir Thomas) bis Layard Öffnen
, weichlich in Auffassung und Technik. Eine Auswahl erschien in Kupfer gestochen 1845 zu London. - Vgl. Williams, iGower, R0MH67 ÄQä I.. (ebd. 1892). Lawrence-Kühler (spr. lahrenh), s. Bier
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0235, von Liverpool (Charles Jenkinson, Graf von) bis Livia Drusilla Öffnen
- gow (North - Western - ^)iailway), Erckange - Station denen nach Dorkshire und Lancasbire. Die Great- Western-Eisenbahn endet in Birkenbead. Nacb den Docks fübren unterirdisch zwei Vabnstränge lnacb Wapping- und nach Waterloo-Dock). Von großer
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0284, London (Unterrichts- und Bildungswesen) Öffnen
. Während die Londoner Universität in Burlington-Gardens nur Prüfungsbehörde (52 Examinatoren) ist und Grade (auch an Frauen) verteilt, erteilen in University-College (Gower-Street) 53 Professoren an etwa 1500 Studierende und in King's College (Strand) 74
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0595, von Maria (Gemahl. Philipps v. Schwab.) bis Maria Luise (Gemahl. Karls IV. v. Span.) Öffnen
das Verhältnis zu Darnley immer schlechter wurde. M. S. lebte von ihm getrennt, doch als er in Glas- gow erkrankte, vermochte sie ihn, sich zu besserer Pflege nach Edinburgh führen zu lassen, wo er 9. Febr. 1567 von Vothwcll überfallen und erdros
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0966, von Pauli (Georg Reinhold) bis Paulinus Öffnen
von Gowers "OontssLio NinHntiz" (3 Bde., Lond. 1857) und verfaßte eine Charakteristik Oliver Cromwells im "Neuen Plutarch", Tl. 1 (Lpz. 1874). - Vgl. Neinhold P., Lebenserinnerungen nach Brie- fen und Tagebüchern, zusammengestellt von seiner Witwe
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0034, von Russell (John Scott) bis Rüsseltiere Öffnen
- versität Glasgow und vertrat 1832 nach dem Tode Sir John Leslies dessen Stelle als Lehrer der Ex- perimentalphysik an der Universität Edinburgh. Später übernahm er die Leitung des großen Etablissements des Schiffbaumeisters Caird in Glas- gow
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0117, von Rzeszów bis S (Buchstabe) Öffnen
Ortschaften und 105 Gutsgebietcn und umfaßt die Gerichtsbezirke Glo- göw, 3t., Strzyzow und Tyezyn. - 2) Stadt und Sitz der Vezirkshanptmannschaft, eines Kreis- und eines ' Bezirksgerichts (343, n ^km, 51104 E.) sowie der 3. Infanterie- und 14
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0226, von Salomoninseln bis Salona (Ort in Dalmatien) Öffnen
, die südlichen zur brit. Machtsphäre. Die erstere umfaßt Vuka, Vou- gainville, Choiseul, Isabella (Isabel), ferner die kleinern Eilande Shortland, St. Georg, Gower, Marqueen, Tasman, Ontong Java oder Lord-Howe- Inseln und Carteret, mit 22 200
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0821, von Seidel (Flüssigkeitsmaß) bis Seidel (Heinrich) Öffnen
Produktions- gebiete. In Frankreich sind die Hanptfabrikations- orteLyon, St. Etienne, Nimes, Avignon, Paris; in Großbritannien Macclesfielo, Manchester, Glas- gow, Dublin; in der Schweiz Basel und Zürich; in Deutschland Krefeld, Elberfeld. Der Hauptsitz
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0688, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
- Cäsar Wenzel Messenhunsel, Wirn Marchand, I. - Jakob Kaufmann, Essen a. R. Marens, Helene v. - Anna Helene Halada, Innsbrnct Marhalm, Leonh. - Laura Molir, Riga Maria, Werner - Fräul. Marie v. Otters, Berlin Maria del Qccidente - Mary Gowen