Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Hainspach hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0661, von Hainspach bis Haïti Öffnen
659 Hainspach - Haiti Katholiken,' Post, Telegraph; eine große Papier- fabrik, je zweiTürkifchrotfärbereien, Schmelztiegel', Drahtbürsten- und Möbelfabriken, Maschinenbau- Anstalt,Vrauerei,MühlemitSägewerkund Bäckerei. Hainspach, czech
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0391, von Nivellierinstrumente bis Nizâm Öffnen
, Dorf im Gerichtsbezirk Hainspach der österr. Bezirkshauptmannschaft Schluckenau in Böhmen, an der Linie Rumburg-N. (21 km) der Böhm. Nordbahn, hat (1890) 6201, als Gemeinde 6704 deutsche E., Fachschule für Metallindustrie mit gewerblicher
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0109, von Rytter bis S Öffnen
). Aus seinem Nachlaß erschienen die Fragmente einer Geschichte der Zivilisation unter dem Titel: "Probki historyczne" ("Historische Proben", 1868). Rziha (spr. rschi-), Franz, Ingenieur, geb. 28. März 1831 zu Hainspach in Böhmen, besuchte bis 1851
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0219, von Salm bis Salman und Morolf Öffnen
von S.-Reifferscheidt-Krautheim, geb. 14. März 1833, repräsentiert. - 2) S.-Reifferscheidt-Hainspach, allein noch gräflich, hat den Reichs- und Altgrafen Joseph, geb. 31. Mai 1819, Mitglied des Herrenhauses des österreichischen Reichsrats, zum Chef
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0367, von Friktionsrolle bis Frisches Haff Öffnen
Hofkriegsrats er- nannt wurde. F. starb 20. Dez. 1831 zu Wien. Frina, Kranthcitsform, s. Aleppobcule. Frind, Anton Ludwig, kath. Kirchenhistoriker, tted. 9. Okt. 1823 Zu Hainspach in Böhmen, studierte seit 1844 im Klerikalseminar zu Leitmeritz, empfing
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0061, von Herbiferisch bis Herbst (Eduard) Öffnen
- schaft nach Prag. Nach "Erscheinen des Februar- patents von 1861 wurde H. von dem Landwahlbe- zirk Hainspach-Schluckenau im nördl. Böhmen ein- stimmig als Abgeordneter in den böhm. Landtag gesandt und von diesem in das Abgeordnetenhaus des
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0161, von Hiel bis Hierarchie Öffnen
". Eine Auswahl seiner Gedichte erschien u. d. T. "Gedichten" als erster Band einer "Nederlandsche Bibliotheek" (Lpz. 1874); eine Sammlung in 3 Bänden (Rousselaere 1885). Hielgersdorf, s. Hainspach. Hiemal (lat.), winterlich. Hiempsal, Sohn
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0117, von Rzeszów bis S (Buchstabe) Öffnen
der Targowitzer Konföde- ration und ihres Treibens. Rziha (spr. rschi-), Franz, Ritter von, Ingenieur und Specialist auf dem Gebiete des Tunnelbaues, geb. 28. März 1831 zu Hainspach in Böhmen, stu- ' dierte am Polytechnikum zu Prag, wirkte 1851 beim Bau
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0223, von Salmakis bis Salmanassar Öffnen
, ist Fürst und Altgraf Alfred, geb. 23. Juni 1863, erb- liches Mitglied des preuß. Herrenhauses, d. Salm- Reifscrscheidt-Heinspach, gräflich, besitzt das Fidc'ikommiß Hainspach in Böhmen, c. Salm- Rcifferfcheidt-Raitz erbte die Majoratsherr
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0528, von Schluckpneumonie bis Schlüsselbein Öffnen
526 Schluckpneumonie – Schlüsselbein 49669 (23332 männl., 26337 weibl.) deutsche E. In 22 Gemeinden mit 42 Ortschaften und umfaßt die Gerichtsbezirke Hainspach und S