Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Halbfabrikate hat nach 0 Millisekunden 81 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0010, von Halbesel bis Halbgeschwister Öffnen
.); Zschiesche, H. sonst und jetzt (Halberst. 1882); Elis, Der Dom zu H. (Berl. 1883). Halbesel, s. Esel. Halbe Taktnote, (^) s. Noten. Halbfabrikate heißen die Industrieprodukte in einem Stadium vor der Vollendung, z. B. rohes, ungebleichtes
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0706, Hamburg Öffnen
. Verzehrungsgegenstände 1679317 564603 1216441 459346 Bau- und Brennmaterial 1783897 30811 185995 7421 Rohstoffe und Halbfabrikate 1909953 772334 674125 267134 Manufaktur- u. Modewaren 21993 47082 46725 187292 Industrieerzeugnisse 95609 74350 297475 276081
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0080, Rußland (Handel) Öffnen
, während die Einfuhr die Vorjahre übertrifft. ^[Leerzeile] Ausfuhr und Einfuhr (in 1000 Rubeln) in den letzten Jahren: Jahre Waren überhaupt Nahrungs- und Genußmittel Rohstoffe und Halbfabrikate Fabrikate Lebende Tiere Einfuhr Ausfuhr
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0140, Deutschland und Deutsches Reich (Handel) Öffnen
43371 30859 Fabrikate 13887 67483 15657 79395 Metallindustrie (ohne Maschinen): Erze 36669 17482 70122 9709 Rohmetalle 45551 68607 82834 54737 Halbfabrikate 7460 74221 7003 88227 Fabrikate 17246 134050 19746 163438 Holz-, Schnitz- u
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0321, Flüssige und feste Fette Öffnen
unterscheiden. Der Verfasser hat aus praktischen Gründen die Einreihung der Fette bei den Rohdrogen und Halbfabrikaten beibehalten, schon darum, weil dieselben, ähnlich den ätherischen Oelen, keine einfachen, chemischen Verbindungen, sondern fast immer
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0716, Ostindien (Verkehrswesen, Staatshaushalt) Öffnen
.), Rohmaterialien (3,725,200Pfd. Sterl.), dann Kohle 1,308,500, Seide 1,066,900 Pfd. Sterl., ferner aus Baumwolle, Elfenbein. Wolle, Fabrikaten und Halbfabrikaten (39,743,000 Pfd. Sterl.), davon Baumwollwaren und Garn 26,391,400 Pfd. Sterl., Kleiderzubehör
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0668, von Halbertsma bis Halbig Öffnen
und Erzählungen der beiden Brüder erschien 1871 zu Deventer eine Gc- Halbesel, s. Dschiggetai. ^samtausgabe. Halbfabrikate, Erzeugnisse der industriellen Thätigkeit, welche eine Zwischenstufe der Umgestal- tung zwischen Rohmaterial
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0416, von Hamerling bis Hammer Öffnen
geschätzt: ^[Liste] Verzehrungsgegenstände auf 394100000 Mk. Bau- und Brennmaterial " 5014000 " Rohstoffe und Halbfabrikate " 205245000 " Manufaktur- und Modewaren " 172988000 " Industrieerzeugnisse " 244174000 " ^[Leerzeile] An
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0292, Technologie: Abfälle und Exkremente; Bauwesen Öffnen
. Feuerschutz Feuerschutz u. Feuerlöschung Feuerwehr Filet Filiform Finissage Fissil Fleurist Flöße Form Franzband, s. Buchbinden Frisage Galanteriewaaren Garniren Gekröpft Girande Glaspapier Graphidion Griffel Grivelirt Halbfabrikate
0% Mercks → Hauptstück → Vorwort: Seite 0005, Vorwort Öffnen
darum, sich hinsichtlich des eignen Erzeugnisses auf dem Laufenden zu erhalten, sondern ebenso darum, hinsichtlich aller zur Erzeugung notwendiger Rohstoffe und Halbfabrikate
0% Mercks → Hauptstück → Tarifnummern: Seite 0677, Eisen Öffnen
vorgearbeitete Halbfabrikate zur Herstellung von Schweißeisen zu verstehen. Ingots sind rohe, ungeformte Blöcke, aus welchen durch weitere Prozesse zunächst Gußstahl hergestellt wird. c) Platten und Bleche aus schmiedbaren Eisen: 1. rohe 3 2
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0074, Russisches Reich (auswärtiger Handel, Schiffahrtsverkehr) Öffnen
und Liköre (8,8 Mill. Rub.) Eier (7,9 Mill. Rub.), Butter (3,1 Mill. Rub.), Kaviar (2 Mill. Rub.), frische, geräucherte und gesalzene Fische (1,8 Mill. Rub.). Unter den Rohstoffen und Halbfabrikaten kommen namentlich in Betracht: Holz (27,1 Mill. Rub
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0389, von Wardar bis Warenkunde Öffnen
oder Rohstoffe und in verarbeitete oder Kunstwaren, welche teils Halbfabrikate sind, wie Mehl, Garn, Leder etc., teils Ganzfabrikate, d. h. für den Verbrauch vollständig verarbeitete Waren. Dann spricht man auch von Kolonial-, Material-, Spezerei-, Manufaktur
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0379, Gewerbegerichte (Reichsgesetz vom 29. Juli 1890) Öffnen
auf die Bearbeitung oder Verarbeitung der den erstern von den Arbeitgebern gelieferten Rohstoffe oder Halbfabrikate beschränkt ist; sie sind ebenso zuständig für Streitigkeiten zu 4), sofern diese zwischen solchen Hausgewerbetreibenden untereinander
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0185, von Bochumer Verein für Bergbau und Gußstahlfabrikation bis Bock (Eduard) Öffnen
Zubehör; schwere Guß- und Schmiedestücke für Maschinenbau (Wellen, Ständer, Walzen), Schiffbau Wellen, Propeller), Bergbau (Schacht- und Streckengestänge), Brückenbau (Auflager, Drehzapfen, Pfannen); Halbfabrikate der Hämmer und Walzwerke
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0478, von Exponentialgleichung bis Exportvereine Öffnen
Verbrauchssteuer unterliegen, z. V. von Brannt- wein, Zucker u. s. w., sodann bei der Wiederausfuhr der mit einem Einfuhrzoll belasteten Rohwaren, z. B. Getreide, oder bei der Ausfuhr von solchen Fabrikaten, deren Rohstoff oder Halbfabrikat bei
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0547, von Garnhaspel bis Garnier (Jean Jacques) Öffnen
, die Ausfuhr gestiegen. 1891/92 betrug die Mebr- ausfuhr 63 Mill. M., doch zieht man vor, uichi das Halbfabrikat als Garn, sondern die Webwaren nach dem Auslande abzusetzen. Auch inWollgarnen behauptet Großbritannien sein Übergewicht. Bei verschwindend
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0081, Rußland (Aktiengesellschaften und Banken) Öffnen
Lebensmittel 11, Rohstoffe und Halbfabrikate 61, Fabrikate 28 Proz.; ausgeführt wurden 1886-90 durchschnittlich jährlich für 163,7, 1890: 176,5, 1892: 136 Mill. Rubel Waren, davon Lebensmittel 37, Rohstoffe und Halbfabrikate 56, Tiere 4, Fabrikate 3 Proz
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0233, von Veredelungsverkehr bis Verein deutscher Studenten Öffnen
genau aufpassen, dann verbunden und verschmiert (Fig. 24). Veredelungsverkehr, die zeitweilige zollfreie Einfuhr von tarifmäßig zollpflichtigen Rohstoffen oder Halbfabrikaten unter der Bedingung, daß die aus diesen Materialien hergestellten
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0139, Deutschland und Deutsches Reich (Handel) Öffnen
eine Vorbedingung der Hausindustrie, nämlich die Lieferung des Rohstoffs oder Halbfabrikats seitens des Verkäufers der fertigen Waren seltener erfüllt wird. In allen diesen Branchen wird sich aber der Zug der Neuzeit in dem Übergang zur Massenfabrikation
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0900, Eisenbahntarife Öffnen
Güter, und zwar stufenweife abfallend enthalten, sodaß der Specialtarif I im wesentlichen Fabrikate, SpecialtarifII hauptsächlich Halbfabrikate und Spe- cialtarif III die geringwertigen Rohprodukte und Massengüter umfaßt. Außerdem finden sich
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0593, von Fasergeschwulst bis Fasold Öffnen
Hornzellen und schuppenförmigen, dachziegelartig gelagerten, den Hauptkörper bedeckenden Plattenzellen. (S. Gespinstfasern .) Als das einfachste, ohne Zuhilfenahme eines flüssigen Körpers herstellbare F. ist der zunächst nur als Halbfabrikat zu
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0984, von Gewerbehygieine bis Gewerbemuseum Öffnen
, Griechenland, Portugal, Spa- nien, Serbien und Rumänien andererseits. Gewerbemufeum, Sammlung bervorragender und mustergültiger Leistungen der Industrie, auch der Rohprodukte, Halbfabrikate, Werkzeuge, Hilfs- mafchinen und Apparate. Die G
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0443, von Strohwein bis Stromeyer Öffnen
(s. Strohhutflechterei), bestimmte Stroh wird von Hand zu schmalen Bändern geflochten, die entweder unmittelbar zu Hüten verarbeitet oder als Halbfabrikate in den Handel gebracht werden. Auch bei den Flechtwaren ist die glänzende Seite die rechte
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0039, Baumwollgarne Öffnen
zu Garn wird die Baumwolle in ein Halbfabrikat verwandelt, das in unsern heutigen Fabrikationszuständen schon an sich einen bedeutenden Handelsartikel ausmacht und fast ohne Ausnahme
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0054, von Blausäure bis Blech Öffnen
sie ist. - Zollfrei. Blech (franz. plaque, feuilles: engl. plate, sheets). Die Metallbleche sind Halbfabrikate und bilden einen bedeutenden Handelsartikel. Die dünnsten
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0110, Eisen Öffnen
Rohschienen . Diese bilden ein Halbfabrikat, welches auch im Handel vorkommt. Die Rohschienen werden durch ein- oder mehrmaliges Umschweißen und Ausrecken unter dem Hammer oder Walzen raffiniert und liefern das Stabeisen . Gutes Schweißeisen soll
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0193, von Harz bis Hasenfelle Öffnen
von Fellen werden auch die von weißen und bunten Hasen für den Handel zum Teil in ein Halbfabrikat verwandelt durch Zusammennähen von Teilstücken zu ganzen Tafeln. Es werden so die Rücken-, Seiten-, Bauchstücke und Ohren gesondert und für sich
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0263, von Kautschuk bis Kaviar Öffnen
Verwendung zu Regenmänteln, Sattlerarbeiten, Kofferüberzügen, Reisetaschen, Zelten, Pferde- und Wagendecken, Emballagen etc. Man hat auch feinere Kautschukzeuge, die gefärbt, lackiert oder bedruckt sind; ebenso sind als Halbfabrikat im Handel
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0069, Aufwandsteuern Öffnen
der Erzeugung von Rohstoffen, Halbfabrikaten oder fertigen Produkten an und sind: 1) Rohstoff- (Material-) Steuern , wenn die zu verarbeitenden
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0833, Deutschland (Handel und Verkehr; Schiffahrt) Öffnen
44917 54710 Roh bearb. Metalle (Halbfabrikate) 7661 82658 9) Rohstoffe und Fabrikate der Holz-, Schnitz- und Flechtindustrie 127946 103602 Darunter: Bau- und Nutzholz 82750 32393 10) Rohstoffe u. Fabrikate der Papierindustrie 13491 83388 11
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0771, Großbritannien (Handel) Öffnen
. Von der Einfuhr bestanden 1885: 42 Proz. aus Lebensmitteln für Menschen und Vieh, 32 Proz. aus Rohstoffen, welche meistens in den Fabriken ihre Verwendung finden, und nur 25 Proz. aus Fabrikaten und Halbfabrikaten, wohingegen bei der Ausfuhr
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0949, von Güterschaffner bis Gute Werke Öffnen
und (1885) 5356 meist evang. Einwohner. Guter Taktteil, s. v. w. accentuierter Taktteil, s. Takt. Güterumlauf, in der Volkswirtschaftslehre die Bewegung der Güter (Rohstoffe, Halbfabrikate, fertige Erzeugnisse) vom Produzenten bis zu demjenigen
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0041, Hamburg (Handel) Öffnen
. Mk. für Rohstoffe und Halbfabrikate auf 775,4 Mill. Mk. für Kunst- und Industrieerzeugnisse etc. auf 318,8 Mill. Mk. für Manufakturwaren auf 245,1 Mill. Mk.
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0042, Hamburg (Industrie, Volkswohlstand, Wohlthätigkeits-, Bildungsanstalten) Öffnen
74,5 Rohstoffe und Halbfabrikate 165,9 452,8 Manufaktur- und Modewaren 132,8 56,2 Bau- und Brennmaterial 3,9 4,9 Die Auswanderung über H. liefert folgende Zahlen: es wurden
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0891, von Rohrrüßler bis Rohstofflehre Öffnen
, im Gegensatz zum fertigen Erzeugnis (Fabrikat) der Gegenstand, welcher noch einer Umarbeitung (Veredelung) unterworfen wird (z. B. Holz für Möbel, Wolle für Kleider etc.), daher Rohprodukt, Rohproduktion. Vgl. Halbfabrikate. Rohstoffgenossenschaften
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0593, von Schokoladenbaum bis Scholastiker Öffnen
und namentlich von kleinern Schokoladefabrikanten als Halbfabrikat gekauft wird. Preßt man die gerösteten und gröblich gemahlenen Bohnen in einer erwärmten Presse, so erhält man das Kakaofett und als Rückstand den entölten Kakao, welcher noch etwa 20-30
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0643, von Schuckmann bis Schuh Öffnen
Ware, andre überweisen ihnen das Leder oder Halbfabrikate zur Vollendung, während noch andre die Gesamtarbeit durch Lohnarbeiter in besondern Fabrikräumen vornehmen lassen. Zum Vorbereiten des gegerbten Leders dienen Walzen und Hämmermaschinen, welche
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0869, von Truchtersheim bis Trüffel Öffnen
- oder Halbfabrikaten Handel treiben, seit 1878 alle Gewerbtreibenden, vgl. Fabrikgesetzgebung, S. 1002), die Löhne ihrer Arbeiter bar auszuzahlen; sie dürfen denselben keine Waren kreditieren; zuwiderlaufende Verträge sind nichtig. Nun gibt es freilich auch
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 1005, Ungarn (Handel und Verkehr) Öffnen
erfolgt von Fiume (s. d.) aus und den übrigen kroatisch-ungarischen Häfen an dem Adriatischen Meer, ferner auf der Donau und mittels der Eisenbahnen. Hauptgegenstände der Ausfuhr sind landwirtschaftliche Produkte, Hilfsstoffe und Halbfabrikate, namentlich
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0105, von Vere bis Vereinigte Staaten von N.-A. Öffnen
die Transportkosten, sondern auch den Eingangszoll des Rohstoffs oder Halbfabrikats im einen, dann den Zoll bei Wiedereinfuhr der fertigen Waren im andern Lande tragen. Da nun durch solche doppelte Zollzahlung ein solcher über die Grenze gehender V. meist
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0982, von Zuckerrübe bis Zuckersteuer Öffnen
war das Vertragsverhältnis nicht von Dauer. 1888 wurde abermals über eine Zuckerkonvention von Vertretern der meisten europäischen Staaten in London Beratung gepflogen. 2) Die Besteuerung des Halbfabrikats als Zuckersaftsteuer (Saftsteuer) wurde in Belgien
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0169, von Breidenstein bis Bremse Öffnen
für 333,3 Mill. Mk. Nach Warengattungen bezifferte sich der Wert (in Mark) von Einfuhr Ausfuhr Verzehrungsgegenständen 174434471 165582806 Rohstoffen 233576653 226026673 Halbfabrikaten 18233683 15471496 Manufakturwaren 59398056 53493486 andern
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0337, Frankreich (Handel, Finanzen, Kolonien) Öffnen
die Ausfuhr (669 Mill.) um 17 Mill. herabging. An Rohstoffen und Halbfabrikaten kaufte F. um 44^2 Mill. Fr. weniger^1907Mill.) und führte um 5 Mill. weniger aus als im Vorjahr (WO Mill.); die Einfuhr von Fabrikaten (545 Mill.) blieb trotz neuer
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0155, von Brazza bis Bremen Öffnen
: Ausfuhr: Verzehrungsgegenständen 190575147 190195930 Rohstoffen 322954243 305919244 Halbfabrikaten 21927394 19110555 Manufakturwaren 60061425 55279593 Andern Industrie-Erzeugnissen 68024430 57989833 Die Mehreinfuhr gegenüber 1888 beträgt bei
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0408, Handel Deutschlands (Aufschwung seit 1879) Öffnen
ist, zeigt die Einfuhr eine stete Steigerung, in geringerm Maße (abgesehen vom Jahre 1889) auch die Ausfuhr. Der Hauptanteil der Steigerung der Einfuhr fällt auf Rohstoffe, Nahrungsmittel und Halbfabrikate; unter Berücksichtigung dieses und andrer
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0137, von Bredius bis Bremen Öffnen
205345516 199657130 Rohstoffen 375475872 356530636 Halbfabrikaten 23872739 21458645 Manufakturwaren 69589527 65297686 Andern Industrieerzeugnissen 75654853 63653395 Unter den Rohstoffen ist der wichtigste Handelsartikel Baumwolle, wovon für 180,6 Mill
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0345, Frankreich (Handelspolitik, Verkehrswesen) Öffnen
Industriezweige, welche auf den Bezug von Halbfabrikaten oder Hilfsstoffen und auf den Export ihrer Produkte angewiesen sind, lebhafte Proteste hervor. Trotzdem wurde der Tarif von der Kannner im wesentlichen angenommen. Speziell für Baumwollgarne
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0436, von Hamlin bis Hampton Öffnen
1889 Verzehrungsgegenstände .. .. 506182760Mk. -^ 22052660 Mk. Nau- und Brennmaterial .. 8041620 - - 112520 Rohstoffe und Halbfabrikate 263056060 - -> 26483390 Manufaktur, u. Modewaren 194219890
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0121, von Acraspeda bis Act Öffnen
119 Acraspeda - Act die zeitweise freie Einfuhr von zollpflichtigen Rohstoffen und Halbfabrikaten zur Wiederausfuhr nach der Verarbeitung durch das Gesetz vom 5. Juli 1836 gestattet, während die Bezeichnung der zugelassenen Warenarten
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0148, von Ausfuhrbegünstigungen bis Ausfuhrtarife Öffnen
) und Halbfabrikate (Rohzucker). So geschieht es in Belgien, den Niederlanden, Frankreich und Rußland. Die in Frankreich gezahlte Prämie berechnete sich durchschnittlich pro 100 kg Rohzucker: ^[Liste] 1884/85 auf 6,30 M. 1885/86 " 10,19 " 1886/87 " 11,65
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0113, von Bleibulle bis Bleichen Öffnen
in der Art behaftet sind, daß durch dieselben das Aussehen der daraus dargestellten Fabrikate beeinträchtigt wird. Das B. wird selten mit dem Rohmaterial selbst, sondern entweder mit einem daraus dargestellten Halbfabrikat (ausgeschmolzenem Wachs und Talg
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0496, Bremen Öffnen
190 195 205 345 199 657 247 875 226 616 224 359 216 324 Rohstoffe 263 447 249 462 233 576 226 026 322 954 305 919 375 475 356 530 365 744 356 873 323 146 311 789 Halbfabrikate 18 835 16 373 18 233 15 471 21 927 19 110 23 872 21 458 22 285
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0149, Chemnitz (Stadt) Öffnen
in Rohmaterialien und Halbfabrikaten, zum Teil auch in Ganzfabrikaten der genannten Industriezweige sowie in Getreide und Petroleum. Größere Buch- und Kunsthandlungen bestehen 10, Musikalienhandlungen 2. An Banken bestehen eine Reichsbankstelle
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0132, Deutschland und Deutsches Reich (Industrie und Gewerbe) Öffnen
für das benachbarte Ausland. Diesem Umstande ist es zuzuschreiben, daß Deutschland, obgleich für Rohzink das erste Produktionsgebiet der Erde, in seiner Ausfuhr hauptsächlich auf Rohzink (1893: 25,98 Mill. M.) und auf gewalztes Zink als Halbfabrikat (7,9 Mill. M
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0133, Deutschland und Deutsches Reich (Industrie und Gewerbe) Öffnen
: 227687 t Roheisen und Halbfabrikate (5,3 Proz. der einheimischen Roheisenproduktion), ausgeführt 227194 t (5,2 Proz.). Von Eisen- und Stahlfabrikaten wurden 58946 t (1,2 Proz.) eingeführt, dagegen 985754 t (19,9 Proz.) ausgeführt. Die vorhandenen 1193
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0136, Deutschland und Deutsches Reich (Industrie und Gewerbe) Öffnen
wurde 1893 für 181,9 Mill. M. (mit Einschluß der Halbfabrikate) ausgeführt. Die Bleicherei, Färberei, Druckerei und Appretur der Garne und Webwaren schließen sich an den einzelnen Webstoff an, dem sie zu dienen bestimmt sind, und finden sich
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0793, von Einfuhrprämie bis Einfuhrverbote Öffnen
oder Halbfabrikaten ein. Ginfuhrprämie, s. Einfuhrzoll. Einführungsgefetz. Kodifikationen ss. d.) des bürgerlichen Rechts, des Strafrechts, des gericht- lichen Verfahrens bcfchränken sich regelmüßig aus Zweckmäßigkeitsrücksichten darauf
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0794, von Einfuhrzoll bis Eingesandt Öffnen
Halbfabrikate handelt, allgemein die Form der zeitweiligen zollfreien Zulassung vor- gezogen, während die Rohstoffe, fofern sie nicht von jedem E. befreit sind, ausreichende und bequeme Niederlagseinrichtungen vorfinden. Eigentliche Einfuhrprämien sind
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0895, von Fleischmole bis Fleischwiegemaschine Öffnen
Halbfabrikaten der Seifenindustrie, aus Fleisch hergestelltes Albumin u. a., wird daher nicht zu den F. gerechnet. Die Bearbeitung verfolgt in erster Linie den Zweck, dem leicht verderblichen Fleisch durch Umwandlung in andere Formen längere Haltbarkeit
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0400, von Groß-Bahama bis Großbetrieb Öffnen
Maße steigen, wie die Produktion oder der Umsatz vermehrt wird. Die Vervoll- kommnung der Verkehrsmittel aber hat es möglich gemacht, daß Rohstoffe, Halbfabrikate und Fabri- kate in den einzelnen Unternehmungen an den zweck- mäßigsten Stelleu
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0409, Großbritannien und Irland (Handel) Öffnen
Kleidungsstücke u. s. w. 10419142 Rohstoffe zur Weberei 77631573 Chemikalien und Arzneimittel 8587506 Andere Rohstoffe 40977063 Fabrikate 65440678 Andere Fabrikate und Halbfabrikate 28676725 Verschiedene Waren 14968552 Postpakete 535243 Postpakete 1001880
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0586, von Guter Glaube bis Güterumlauf Öffnen
, sondern auch diejenigen, welche Rohstoffe, Halbfabrikate, HilfDofse und Werkzeuge für ihre geschäftlichen Zwecke verarbeiten, verbrauchen oder abnutzeu. Der G. ist die notwen- dige Ergänzung und Bedingung für die volkswirt- schaftliche
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0311, von Holzbeizen bis Holzbiegmaschinen Öffnen
; in Frankreich: F. Arbey in Paris; in Eng- land: A. Ransome & Comp. und S. Worssam & Comp. in Chelsea (London); in Amerika: I.A.Fay H Comp. in Cincinnati (Ohio). Einen überblick über die durch die H. erzeugten Halbfabrikate und Gebrauchsgegenstände
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0586, von In duplo bis Industrie Öffnen
oder Halbfabrikaten (s. Gewerbe), und zwar namentlich diejenige, welche nicht als Kleinbetrieb (s. d. und Handwerk), sondern als Großbetrieb (s. d.) mit den Hilfsmitteln des Maschinenwesens und der Arbeits- teilung, oder doch für den Abfatz auf dem
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0588, von Industriepatronen bis Industriesystem Öffnen
- handenen Barbestand, den Effekten, dem Wechsel- bestand, den Debitoren, auch die Vorräte an Roh- materialien, Halbfabrikaten und Waren gerechnet werden können, nach dem Verhältnis des Betriebs- kapitals zum Grundkapital und zu den schwebenden
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0861, Japan (Bergbau. Industrie. Handel) Öffnen
, Rohmaterialien 9, 06 , Halbfabrikate 34, 02 , fertige Waren 12, 61 , Verschiedenes 5, 13 Mill. Yen. In der Einfuhr fremder Waren wiegen fertige Waren mit 18, 10 Mill. Yen vor; Verzehrungsgegenstände betrugen hier 15, 50 ,
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0862, Japan (Verkehrswesen) Öffnen
860 Japan (Verkehrswesen) Rohmaterialien 10, 50 , Halbfabrikate 9, 27 und Verschiedenes 9, 49 Mill. Yen. In der folgenden Tabelle sind alle Waren
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0114, von Kaphereus bis Kapital (volkswirtschaftlich) Öffnen
und Halbfabrikaten, die zu unmittelbar brauchbaren Gütern umgewandelt werden sollen, und von Hilfsstoffen, die (wie z.B. Kohlen) bei dem Produktionsprozeß verbraucht werden. Auch die durch Kultur, Düngung, Drainierung u.s.w. bewirkten Verbesserungen
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0825, von Kupferwasser bis Kupolofen Öffnen
. Hauptsitze derselben sind Karlsruhe, Nürnberg und Berlin. Die Einfuhr von K. ist in Deutschland kaum von Belang, die Ausfuhr dagegen ansehnlich. 1892 wurden außer den bereits erwähnten Halbfabrikaten nach dem Auslande versendet: für 10,03 Mill. M. feine
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0286, London (Industrie und Handel) Öffnen
Hälfte aus Nordamerika bezogen. Metalle kommen roh oder als Halbfabrikate zumeist aus den Kolonien. Welche gewaltigen Mengen ausländischer Waren wieder zur Ausfuhr gelangen, erhellt daraus, daß von den 66 Mill. Pfd. St. Durchfuhr im Lande
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0490, von Prüfungsanstalten bis Prüm Öffnen
488 Prüfungsanstalten - Prüm Prüfungsanstalten, Anstalten zur Prüfung von Materialien verschiedener Art, namentlich von Rohstoffen, Halbfabrikaten und Fabrikaten der mechan. und chem. Technologie, von Baumaterialien sowie von Nahrungs
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0929, von Rohrsänger bis Rojas-Zorrilla Öffnen
Seidenspinners dasjenige sür seidene Gewebe, das Getreide der Rohstoff für das Vier u. s. w. Zwischen den N. und den Ganzfabrikaten stehen oft noch die Halbfabrikate (s. d.). Rohstoffgenossenfchaften, s. Rohstoffvereine. Rohstoffsteuer
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0650, von Schulze-Gävernitz bis Schumacher (Heinr. Christian) Öffnen
billigern Beschaffung von Rohstoffen und Halbfabrikaten, Lebens- und Genußmitteln, ferner sog. Volksbanken, die aus kleinen Einzahlungen und fortgesetzten Spareinlagen der Teilhaber sowie aus empfangenen Darlehnen Geldvorschüsse gegen etwas höhere
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0415, Straßburg (im Elsaß) Öffnen
belief sich 1897 auf etwa 270; darunter namentlich Holz-, Kohlen-, Eisen-, Produkten-, Hopfen-, Wein-, Tabak-, Getreide- und Lederhandlungen sowie 18 Banken. Bedeutend ist besonders der Eisen- und Produktenhandel; 1896 wurden 6120 t Halbfabrikate
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0242, Vereinigte Staaten von Amerika (Handel) Öffnen
Warenverkehr nach Gruppen, so ergiebt sich für 1895/96 (in Mill. Doll.): Einfuhr 1895 1896 Ausfuhr 1895 1896 Nahrungsmittel und Tiere 236 237 Erzeugnisse der Landwirtschaft 553 570 Rohmaterialien 191 209 Bergbau 19 20 Ganz- und Halbfabrikate 74 95
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0216, Bremen Öffnen
. . Rohstoffe......... Halbfabrikate....... Manufattnrwaren..... Andere Industriezweige . , 224 360 323147 26 871 76 304 68313 216 325 311790 24 944 72 997 58 268 206 258 379012 34155 105 829 81052 197 612 359 266 32 997 102 229 73 748
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0313, Deutschland und Deutsches Reich Öffnen
Arbeiter in 149 Werken 3963 000 t Flußeisen und -Stahl (Blöcke sIngots^ Halbfabrikate Mooms, Billets, Platinen u. a.^j und fertige Flußeifenfabrikate, wie vorstehend genannte, auch Gefchütze, Geschosse und anderes Kriegsmate- rial) im Werte von 412,9
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0857, von Petersdorf bis Petroleumkocher Öffnen
von 122,5 Mill. Pud im Werte von 112,75 Mill. Rubel, darunter Steinkohlen und Koks (82), Gußeisen (5,5), Eisen und Stahl (2,2), Baumwolle und Jute (2,5 Mill. Pud) u. s. w., im ganzen Lebensmittel (14,75), Rohmaterialien und Halbfabrikate (74
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0348, von Meerzwiebel bis Mehl Öffnen
geht wie das Getreide selbst. Das M. ist als ein Halbfabrikat zu betrachten und dieses setzt Fabriken voraus; solche Fabriken sind in der That die neuzeitigen Kunstmühlen, die sich an Umfang und Leistungsfähigkeit zu den alten deutschen Mühlen ungefähr
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0506, von Wardein bis Warenhaus für Armee und Marine Öffnen
, konserviert u. s. w. (Rohwaren, Rohstoffe) oder Produkte der Industrie (verarbeitete, veredelte W., Fabrikate oder Halbfabrikate). Nach den Industriegruppen unterscheidet man (und diese Einteilung wird bei öffentlichen Ausstellungen angewendet): W