Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Hawarden hat nach 0 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0245, von Hawarden bis Hawthorne Öffnen
245 Hawarden - Hawthorne. regelmäßiges Dreieck, dessen Südostseite zwischen Kapoho Point und Kap Kalae auffallend gleichmäßig verläuft; die Westseite von Kap Kalae im S. bis Opolu Point im N. besitzt drei kleine, sehr mittelmäßige Ankerplätze
31% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0917, von Haw. bis Haworth Öffnen
und 12 km Umfang. Der Mauna-Loa ist noch thätig. Hawarden (spr. hahrd'n) , Marktstadt in der engl. Grafschaft Flint in Nordwales, 5 km westlich von Chester, auf einem Hügel mitten in einem Kohlendistrikt, hat (1891) als Zählbezirk 15802 E
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0081, Geographie: Großbritannien (Wales. Schottland) Öffnen
1) Britanniabrücke Conway 1) Penrhyn Castle Pwllheli Ynyscynhaiarn Denbigh Llandudno Llangollen Ruabon Ruthin Wrexham Flint Hawarden Holywell Mold Rhuddlan Saint Asaph Glamorgan Aberavon Cardiff Dowlais
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0052, Hamilton Öffnen
Kindermädchen in Hawarden, Hausmagd in London, Kammerzofe, Magd in einer Taverne, wo besonders Schauspieler ihr Wesen trieben, Geliebte des Kapitäns John Willet Payne, sodann des Ritters Featherstongbough, bis sie Graham zu seiner Göttin Hygieia bei
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0161, von Chester (in Nordamerika) bis Chevalier Öffnen
in den Hintergrund gedrängt. Wichtig ist der Chesterkäse, für den jährlich acbt liegt mitten in einem herrlichen Park Eaton - Hall, im O. Hawarden (s.d.), der Wohnsitz Gladstones. Im Altertum hieß C. D eva und war die Haupt stadt der Cornavier
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0034, von Gladstonianer bis Glais-Bizoin Öffnen
und Cohen heraus. (S. Großbritannien .) Sein ältester Sohn, William Henry G. , war zeitweise Unterhausmitglied und 1869–74 Lord der Schatzkammer. Der zweite, Stephen , ist Pfarrer in Hawarden. Der jüngste und bedeutendste, Herbert John G