Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Hellmann hat nach 0 Millisekunden 11 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Dollmann'?

Rang Fundstelle
3% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0539, von Meteorologische Instrumente bis Meteorologische Stationen Öffnen
der Geophysik (Stuttg. 1884); Sprung, Lehrbuch der M. (Hamb. 1885); van Bebber, Handbuch der ausübenden Witterungskunde (Stuttg. 1886); Hellmann, Repertorium der deutschen M. (Leipz. 1883); "Zeitschrift der österreichischen Gesellschaft für M." (Wien
3% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0654, von Regen bis Regenbogen Öffnen
ist eine Tendenz zu größerm Regenfall im Juni vorhanden. Nach den Untersuchungen von Hellmann existiert sowohl in der Regenhäufigkeit als auch in der Regenmenge der Sommermonate ein doppeltes Maximum in Deutschland. Das erste fällt für die Regenmenge auf den
3% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0623, Meteorologenkongreß (München 1891) Öffnen
der Meteorologie. Aus seinem Schoße gingen die neuen »Internationalen meteorologischen Tabellen < hervor. Die Schaffung einer allgemeinen Bibliographie wurde vom Komitee unter Beiziehung von Hellmann in Berlin eingehend besprochen. Hellmanns ^Repertorium
2% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 1008, Zwangsvollstreckung (in Strafsachen und in Verwaltungssachen) Öffnen
Vollstreckung einer Forderung (das. 1886); zur bayrischen Subhastationsordnung die Erläuterungen von Ortenau (2. Aufl., Nördl. 1888), Völk (3. Aufl., das. 1882), Henle (das. 1886), Hellmann (Erlang. 1887); Hoffmann, Sächsische Subhastationsordnung (Leipz
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0033, Amerikanistenkongreß Öffnen
der Name Sierra de Amerique gar nicht erscheint, und daß Vespucci sich bereits 1492 und 1495 Amerigo genannt habe. Der Kongreß stimmte daher mit großer Einhelligkeit der Bemerkung des Vorsitzenden Hellmann bei, daß diese Frage nun wohl für immer von dem
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0499, Klima Deutschlands (Regenverteilung) Öffnen
oder in einer Stunde gefallen sind. Die größten beobachteten täglichen Niederschlagshöhen veranschaulicht folgende (annähernd geographisch angeordnete) Tabelle nach Hellmann (s. Litteratur, am Schluß), wobei die Angaben für Preußen sich auf den Zeitraum
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0501, von Klimaxkessel bis Koch Öffnen
; »Regentafeln«, Kaisersl. 1876), Töpfer (Görlitz 1884); Hellmann, Größte Niederschlagsmengen in Deutschland (Berl. 1884); Elfert, Bewölkungsverhältnisse von Mitteleuropa (Halle 1885); Lang, Fortpflanzungsgeschwindigkeit der Gewitter in Süddeutschland
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0815, Berlin (Litteratur) Öffnen
zum X. Internationalen Medizinischen Kongreß in B. 1890, hg. von Kister (ebd. 1890); Hellmann, Das Klima von B. (Bd. 1, ebd. 1891); Berichte der Ältesten der Berliner Kaufmannschaft; Lindenberg, B. als Kleinstadt (ebd. 1893); ders., B. in Wort
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0034, Birne (Frucht) Öffnen
(Herbst), Hellmanns Melonenbirne (Herbst). 4) Halbbergamotten , von gleicher Bergamottengestalt, aber mit nur halbschmelzendem Fleisch: Große Sommerbergamotte (Sommer), Neue
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0824, von Meteorologische Apparate bis Meteorologische Centralstellen Öffnen
. 1893); Haun, Handbuch der Klimatologie (stuttg. 1883); Woeikoff, Klimate der Erde (Jena 1887); Hellmann, Nepertorium der deutschen M. (Lpz.1883); Umlauft, Das Luftmeer (Wien 1891); Hornberger, Grundriß derM. und Klimatologie (Berl. 1891); Ule
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0677, von Wetterkarten bis Wetterprognose Öffnen
Methoden angewendet. Vorerst hat man die Auf- einanderfolge bestimmter Witterungscharaktere zu ermitteln gesucht. In Bezug auf die Temperatur fand Hellmann: nach mäßig mildem Winter folgt kühler Sommer, " sebr