Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Küken hat nach 0 Millisekunden 18 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0712, von Hamburg-Amerik. Paketfahrt-Aktien-Gesellschaft bis Hamburger Nachrichten Öffnen
des Hahns beträgt 2–2½ kg, der Henne 1½–1¾ kg. Hamburger Küken , s. Ramelsloher Huhn . Hamburger Nachrichten , 1792 gegründete, täglich zweimal in Hamburg erscheinende Zeitung von gemäßigt liberaler Richtung. Auflage: 20000; Verlag
3% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0172, von Brennalter bis Brialmont Öffnen
wird der links von g herrschende Luftdruck verringert, während die rechts von g durch die geringe Öffnung des Hahns nicht so schnell nachströmen kann, so daß g durch den Luftüberdruck nach links bewegt und Küken a zunächst in die Stellung der der Fig. 4
3% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0651, von Hague bis Hahn (Maschinenteil) Öffnen
(Hahnschlüssel, Küken) drehbar ist. Der Hahnschlüssel hat eine Querdurchbohrung, die, wenn sie in der Richtung des Rohrs gestellt wird, den Durchstuß gestattet, dagegen quer zur Durchstuß- richtung eingestellt, keine Flüssigkeit durchläßt. Man
3% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0652, von Hahn (bei Handfeuerwaffen) bis Hahn (Joh. Georg von) Öffnen
nachdem man das Küken dreht. Auf dieselbe Weise lassen sich Vier- und Mehrwegehähne herstellen. Fig. 8-10 zeigen ^ einen sog. Ein- ^^-----------^ spritzhahn, bei dem das hohle
3% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0171, Bremse (Schnellbremse von Carpenter) Öffnen
hintereinander in einer Büchse c liegen, und welche durch passende Vorprünge miteinander so verbunden sind, daß der größere a den kleinern mitnimmt. In Fig. 2 und 3 ist nur a sichtbar, b liegt dahinter, in Fig. 4-7 sind die Küken nebeneinander im Schnitte
3% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0312, von Koekkoek bis Koller Öffnen
(spr. kuk-kuk) , holländ. Malerfamilie, deren Stammvater der Marinemaler Johann Hermann K. (gest. 12. Jan. 1851) war. Er hinterließ drei Söhne, von denen der älteste, Barend Cornelis K., geb. 11. Okt. 1803 zu Middelburg, gest. 5. April 1862, sich
3% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0498, von Cooke bis Cooper (Sir Astley Patson) Öffnen
, Arrow-Root u. s. w.; sie betrug (1885) 28500, (1891) 48 276 Pfd. St. Eooke (fpr. kuk), John Estan, amerik. Schrift- steller, geb. 3. Nov. 1830 zu Winchester (Virginia), studierte die Rechte und wurde 1851 zur Praxis zugelassen. Seine erste
2% Drogisten → Erster Theil → Einleitung: Seite 0022, Einleitung Öffnen
bewähren sich dagegen die aus Eisen hergestellten sog. Safthähne. Diese haben kein Küken, sondern der Verschluss ist hergestellt durch eine aufgeschliffene, mit Schrauben befestigte und mittelst eines Griffes bewegliche Schliessplatte. Man hat
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0497, von Cook (Eliza) bis Cook-Archipel Öffnen
." erfchienen (London) 1870 und sNeuyork) 1882 mit Anmerkungen. Eine "Auswahl engl. Ge- dichte der E. (5." vcrdeutfchte Simon in der "Aus- wahl engl. Gedichte" (Bd. 4). Cook (spr. kuk), James, engl. Veltumsegler, geb. 27. Okt. 1728 zu Marton
2% Drogisten → Erster Theil → Farbwaaren: Seite 0755, Farben und Farbwaaren Öffnen
schliessendem Deckel und einem oder zwei übereinander befindlichen, seitlichen Hähnen, von welchen der untere einige Centimeter über dem Boden angebracht sein muss. Um das Festkleben des Deckels oder des Kükens im Hahn zu verhindern, thut man gut
2% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0236, Lacke und Firnisse Öffnen
der untere einige Centimeter über dem Boden angebracht sein muss. Um das Festkleben des Deckels oder des Kükens im Hahn zu verhindern, thut man gut, beide mit etwas Paraffin oder Vaselin einzureiben. Aus einem solchen Gefäss kann man den klaren Lack
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0258, von Unknown bis Unknown Öffnen
, für Eiergerichte nahezu 10 Spalten,für Fische 22 Spalten, für Küken 6 Spalten, für Puddings 8 Spalten, und so fort durch alle Gattungen der Kochkunst mit übersättigender, verwirrender Fülle. Der Zweck dieses außergewöhnlich anziehenden Buches ist ein doppelter
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0263, von Cooke bis Coomans Öffnen
Miß C. vom Staat einen jährlichen Ehrensold von 100 Pfd. Sterl. Cooke (spr. kuk), 1) Sir William Fothergill, Elektriker, geb. 1806 zu Ealing, studierte in Edinburg, diente fünf Jahre in der ostindischen Armee und studierte dann Anatomie
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0496, von Convoy bis Cook (Mount-) Öffnen
. 1891). Eonzo, Flüssigkeitsmaß, s. Concia. Eooch-Vehär (spr.kuhtsch), s. Kotsch-Bihar. Cook (Mount-Cook, spr. maunt kuk), der Ahoarangi ("Wolkenbrecker") der eingeborenen ilrtikel, die man unter C vermißt, sind unter K aufzusuchen.
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0224, von hl bis Hoang-ho Öffnen
Chinas, entspringt zwischen 96 und 97° östl. L. von Greenwich und 35 und 36° nördl. Br. im Gebiete der Mongolen von Küke-nur, auf dem nördl. Abhange der Bajan-khara-Kette, durch die sein Quellgebiet von dem obern Laufe des Jang
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0111, von Kap (Kolonie) bis Kapelle (kirchliches Gebäude) Öffnen
(s. d.) ziemlich parallel, diesem aber an Höhe nachstehend, bis zur Korana und den Plitvica-Scen (s. d.) in einer Länge von 83 km uud findet hier ihre Fortsetzung durch die 1653 in hohe PljeZevica Planina und die Kuk Planina (1609 iu). Die K
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0782, von Kuchenreuter bis Kuckucksvögel Öffnen
. Mhns (s. d.). Kücken (Küken), in der Technik ein Teil des Kücken (Küchel, Küchlein), das junge Haus- geflügel mit Ausnahme der Tauben. Kücken, Friedr. Wilh., Tonsetzer, geb. 16. Nov. 1810 zu Bleckede im Lüneburgischen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0690, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
, Wien Ostmann, Erw. - Wladimir Kuk, Innsbruck Oönald, E. - Frau Bernhardine Schulze-Smiol, Münäien OSwald, S. - C. W. Schmidt, Wahlstatt (Rgbz. Li?gnitz) OSwalt, Kurt - K. O. v. Querfurth, Oschatz Othen, Franz - Herm. Dictmann