Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Kapwein hat nach 0 Millisekunden 22 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0130, von Kapweine bis Karabiniere Öffnen
128 Kapweine - Karabiniere l2989 III), ans dessen Krater 1847 cm Lavastrom bis ;um Meere floß, fruchtbar, aber ungesund, hat zwei Häfen und 16004 E. Brava, gebirgig, ziemlich ge- sund, hat einen guten Hafen, Furna, an der Ostküste; vie
80% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0250, von Kapweine bis Karbolsäure Öffnen
250 Kapweine - Karbolsäure Einlegen geschäftsmäßig betreiben. Es geschieht dies entweder in starken Essig oder in trocknes Salz, am häufigsten in der ersten Weise, da die Essigkappern schmackhafter und beliebter sind als die gesalzenen
40% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0497, von Kapuzinade bis Kapweine Öffnen
497 Kapuzinade - Kapweine. bedeckt, hinten zugespitzt, vorn unter dem Kinn geknöpft; wird besonders von Frauen und Mönchen getragen (bei letztern an die Kutte angenäht) und gab dem Kapuzinerorden den Namen. (Vgl. Gugel.) Kapuzinade (franz
13% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0028, von Kalliste bis Kinderspielzeug Öffnen
. Kapuziner , s. Kappern . Kapuzinerkraut , s. Schwarzkümmel . Kapwein , s. Wein (618
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0307, Technologie: Wäsche etc.; Wasser; Weine; Zucker, Stärke etc.; Technologen etc Öffnen
Firnewein Forster Weine, s. Pfälzer Weine Frankenweine Franzweine Garnachas Graves Grenache Griechische Weine Hermitage Hock Insulanerweine Jereswein Kanariensekt, s. Kanarienweine Kanarienweine Kapweine Konstantiawein, s. Kapweine
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0798, von Witte (Pieter de) bis Wittelsbach Öffnen
in6äit8 (Par. 1895); ders., Herr W. und seine Gesetzesvorlagen über den Staatsbankrott vor dem Reichsrat (rus- sisch, ebd. 1897). Witteboom, weißer Kapwein, s. Kapweine. Wittekind, Solbad und Sanatorium im Saal- kreis des preuß. Reg.-Bez
0% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0029, von Kings bis Koriander Öffnen
. Extrakte . Konstantia , s. Kapweine . Konzentrationsstein , s. Kupfer (302
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0789, von Cape Coast Castle bis Capelle Öffnen
). Cape Girardeau (spr. kehp schirardo), Stadt im nordamerikan. Staat Missouri, am Mississippi, 200 km unterhalb St. Louis, mit lebhaftem Verkehr, dem St. Vincent's College und (1880) 3889 Einw. Cape Hock (spr. kehp), s. Kapweine. Capella (lat
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0255, von Constantia bis Constantius Öffnen
. Constantiaweine, s. Kapweine. Constantin (spr. kongstangtäng), Abraham, franz. Email- und Porzellanmaler, geb. 1785 zu Genf, malte erst Zifferblätter für Uhren und bildete sich dann in Paris und Rom. Nach sechsjähriger Thätigkeit in Paris begab er sich 1832
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0479, von Kaolin bis Kapelle Öffnen
Punkten liegen, z. B. das K. der Guten Hoffnung. Im gewöhnlichen Leben ist "K." schlechthin Bezeichnung für das letztgenannte Vorgebirge, daher die Ausdrücke Kapstadt, Kapwein, Kapgummi etc. Kapabel (lat.), fähig, im stande. Kapaneus
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0024, von Konsolidieren bis Konstantin Öffnen
. K. erhielt 1261 Stadtrechte und gehört jetzt zum Mediatfürstentum Öls. Konstant (lat.), beständig, standhaft, unveränderlich; konstante Größen, feste, unveränderliche Größen, s. Größe. Konstantiawein, s. Kapweine. Konstantin (lat. Constantinus
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0991, von Rostra bis Rotbläßchen Öffnen
Kirche, worin die Monstranz steht; auch das Rad oder der Dreher an Klosterpforten und in den Zimmern der Kardinäle im Konklave. Rota, roter Kapwein (s. d.). Rotal, Gewicht, s. Artal. Rotang, Pflanzengattung, s. Calamus. Rota romana
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0702, von Witteboom bis Wittenberg Öffnen
702 Witteboom - Wittenberg. Witteboom, Name eines weißen Kapweins. Wittekind, Solbad bei Giebichenstein, 2 km von Halle, in einer geschützten seitlichen Ausbuchtung des Saalthals gelegen, 70 m ü. M., hat eine Solquelle von 12,5° C., welche
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0877, von Divitio bis Drapier Öffnen
(Reisender), AsiKapweine l9.^,i Drakon (Berg), Lydien DrHM68 kl^rciL, Franz. Litt. 595,i Drangajökull, Island 37,1 Draparnaud,I. PH. (Zool.),»^"/<« Drapier, Iohanniterorden 247,2
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0943, von Öttinger Forst bis Palügletscher Öffnen
:in l156,^ Ozocerotin, Ceresin Ozokerine, Vaselin Ozonapparate, Geheimmittel 1022,2 Paale, Patrick (Pseud.),Seckendorff 6) Paanopa, Gilbertinseln Paaren, Balz Paarl, Kapweine Vaarsteiner See, Brandenburg 316,2
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0976, von Staryn-Pesski bis Stichzangen Öffnen
- Steelenbosch, Kapweine 8dt"6l)^l'<.l (engl.), Stahlhof 8t66ple8 (engl.), Irland 10,1 Steerlstück, Klavier 816,2 Steffelsdorf, (^roß-, Nimaszombat Steffenstraße, Vyronstraße Steg, auch Säbeltoppel Stegemann, Anna Marie, Vestvali Stegestrand, Möen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0198, von Afrikanische Jäger bis After (grammatikalisch) Öffnen
. Afrikanische Weine, s. Kapweine und Algerische Weine. After, ein altdeutsches Verhältniswort (niederdeutsch achter), bedeutet nach, hinter und ist seit dem 15. und 16. Jahrh. nur noch in Zusammensetzungen mit Hauptwörtern, seltener
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0488, von Constantia bis Constantius Chlorus Öffnen
die Ausfuhr nur noch einen Wert von 13 000 M.; was man als C. verkauft, sind meistens Nachahmun- gen oder andere, geringere Kapweine (s. d.). Der ur- sprüngliche Besitzer des Weinbergs war der Gou- verneur Simon van der Stale, der ihn 13. Juli 1685
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0121, Kapkolonie Öffnen
und im Oudtsboorndiftrikt wird ziemlich guter Tabak gebaut. Über den Wein- bau i. Kapweine. In letzter Zeit hat man auch an- gefangen Kaptrauben, welcke zu dcn bcrrlickften der Welt gehören, frisch uack England zu fckiclen. Außerdem gedeihen
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1017, von Rot bis Rote Erde Öffnen
- gungen ist dagegen die kleinste, ungefähr 50l) Vil- lionen in der Sekunde. (S. Farbenlehre und Spek- trum.) - Über spanisches R. s. Ccirtuiimu8. Nota, ein roter Kapwein (s. 0.). Nota, päpstl. Gerichtshof, s. Nota kom^NÄ. Nota, Hafenstadt
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0596, Wein Öffnen
. XII. Afrikanische W. werden meist gespritet und gefallen daher nicht; die Kapweine (s. d.) sind bekannt, meist liqueurartig wie die berühmten Konstantiaweine. Eine größere Zukunft haben die nordafrikanischen W., Algerien (Dschurdschuraweine). XIII
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0618, von Wein bis Weinsäure Öffnen
den Cyperwein rechnet man mit zu den griechischen. - Von den W. andrer Länder mögen nur kurz erwähnt werden: Russischer W., aus der Krimm und dem Kaukasus; Kapwein, vom Kap der guten Hoffnung (z. B. Constantia) und die neuerdings bekannt gewordenen