Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Kochherd hat nach 0 Millisekunden 40 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0906, Kochherde Öffnen
906 Kochherde. wobei die Stellen q q' leer bleiben; der Brennraum aber ist aus Schamotte hergestellt, auch wird das Bratrohr mit einer dünnen Schamottelage bestrichen. Zum Reinigen der Maschine lassen sich die einzelnen Teile der Kochplatte
57% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Tafeln: Seite 0464a, Kochherde und Kochmaschinen. I. Öffnen
0464a Kochherde und Kochmaschinen. I.
56% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Tafeln: Seite 0464b, Kochherd eund Kochmaschinen. II. Öffnen
0464b Kochherd eund Kochmaschinen. II.
31% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0905, von Kochenilleflechte bis Kochherde Öffnen
905 Kochenilleflechte - Kochherde. form oder in Täfelchen in den Handel kommt und Violett, Amarantrot und Malvenfarbe liefert. Früher wurde sie auch medizinisch benutzt. Die K. wurde schon vor Entdeckung Amerikas von den Mexikanern gezüchtet
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 1017, von Heizverfahren bis Hekabe Öffnen
Kacheln, 10/2o Flügel, 10 Schichten hoch, mit altdeutscher reichdekorativer Heizthür 250-350M 18) 1 Majolika-Achteckofen mit altdeutscher Heizthür, inkl. aller Materialien 150-175,00 19) 1 Kochherd, 3 Kacheln tief und 5 1/2 Kacheln breit, mit 3
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0304, Technologie: Papier; Photographie; Thonwaaren Öffnen
. Einsalzen Einmachen Einpökeln, s. Einsalzen Einsalzen Frappiren Fruit Fumarium Fumet Haut-goût Kaaken Kaken Kandiren Kochherde u. Kochmaschinen Kochmaschinen, s. Kochherde Kohlenpapier Konserviren Küche Kulinarisch Mariniren
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0694, von Unknown bis Unknown Öffnen
glaube, Sie werden das Gewünschte finden bei A. Heinzelmaun, Rathausquai 12, Zürich. L. L. An G. S. in S. Kochherde. Ich rate Ihnen zu einem Petrol-Gas-Kochherd. An V. A Verschluß für Einmachgläser. Vielleicht, daß Sie das Gewünschte
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0467, Kocheinrichtungen Öffnen
, nachdem der Topf vom Feuer genommen ist, eine geringe Spannung angenommen hat, was man durch Offnen des Probierhahns a ersehen kann. Mit gleichem Vorteil wie zum Kochen wird der Dampfkochtopf auch zum Braten und Backen benutzt. Kochherde
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0540, Öfen Öffnen
Wasser- dämpfe von einem über dem Kochherde des Ofens angebrachten Dunstmantel aufgefangen und sicher abgeführt werden. Einen solchen Zlmmerkochofen für Arbeiterwohnungen zeigt Tafel: Kochherde und Kochmaschinen II, Fig. 4. Das Leuchtgas zur
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Tafeln: Seite 1041, Verzeichnis der Abbildungen und Karten zum zehnten Bande. Öffnen
Menschen 276 Kernobst (Chromotafel) 306 Kiel und Kieler Föhrde (Karte) 326 Kilima=Ndscharo (Karte) 334 Kochherde und Kochmaschinen I. II. 464 Kolibris (Chromotafel) 488 Köln (Plan) 498 Kölner Dom 502 Kolonien europäischer Staaten
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 31. Oktober 1903: Seite 0141, von Ein neues Wasserschiff für Gas-Koch-Apparate bis Für die Küche Öffnen
141 Dieses gesetzlich geschützte Wasserschiff, System Grüninger, ist beinahe auf allen gebräuchlichen Gas-Kochherden, namentlich auf den sog. Rechauds verwendbar und dient dazu, die neben den Kochgeschirren unbenutzt entweichende Warme zu
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0904, von Kochen bis Kochenille Öffnen
konstruierte Kochherde für gewöhnliches Brennmaterial, für Grude, auch Gas- und Petroleumkochapparate; im größern Betrieb aber wird das K. mit Dampf vorgezogen. Man erzeugt Wasserdampf in einem besondern Kessel und leitet denselben durch ein Rohr
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0274, von Kubischer Salpeter bis Küche Öffnen
. Über Kochherd und Kochmaschine s. d. Als Heizmaterial benutzt man Holz, Torf, Braun-, Steinkohlen, Koks und sehr vorteilhaft Grude, welche eine sehr gleichmäßige, nicht zu starke Hitze entwickelt und daher zur Bereitung der Speisen besonders
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0468, von Kochel bis Kochen Öffnen
Erhitzung größerer Mengen Wassers, dient der auf Taf. I, Fig. 3 abgebildete vierfache Kochherd, mit dessen Hilfe zugleich geheizt werden kann, indem von der Herdplatte nach den zu heizenden Räumen Rohrleitungen geführt sind, in denen warmes Wasser
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0469, von Kocher bis Köchlin Öffnen
möglichst günstigen Umständen zu bewirken. Dazu dienen der in England und Frankreich sehr verbreitete Autoklav (s. d.) und der auch bei uns viel verwendete Dampfkochtopf. Über diesen sowie über Kochgeschirr, Kochherde, Kochmaschinen, Kochöfen u. s. w. s
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0472, Braunschweig (Stadt) Öffnen
- und Seidenhüten, Handschuhen, Nähmaschinen, Klavieren, Maschinen, Geldschränken, Kochherden, Wagen, Cement, Kisten, Eisengußwaren, Chemikalien, Branntwein und Liqueuren; ferner auf Zuckerraffinerie, Ziegelei und Bier; berühmt sind die Braunschweiger
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0558, Heizung Öffnen
in Magdebnrg-Suden- burg war wohl die erste, welche Warmwasserheizung für Zimmer in Verbindung mit dem Kochherde ein- richtete und dadurck die sonst zwecklos in den Schorn- stein entweichende Wärme der Küchenfeuerung aus- nutzte. Heute führen auch
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 22. August 1903: Seite 0058, Häusliches Mißgeschick Öffnen
, der sein Stück Fleisch am Spaten über ein paar Holzscheiten röstet, eine nahrhaftere und schmackhaftere Speise gewinnt, als wir sie gewöhnlich von unserem Kochherd erhalten. (Aus "Hof und Herd".) Häusliches Mißgeschick. "Ueber ein gutes Essen
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 29. August 1903: Seite 0066, von Rheumatismus bis Wie und was der Chinese ißt Öffnen
einhüllen. Da die Kochherde aller dieser öffentlichen Küchen entweder vor dem Fenster oder direkt vor der Türe aufgestellt sind, so ist es dem Vorübergehenden leicht, einen Blick auf die Speisen und die Art ihrer Zubereitung zu tun. Dem Koch selbst
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 29. August 1903: Seite 0071, Antworten Öffnen
er wissen, daß der Sparkocher "Ideal" ein feuerloser Garkocher ist, in welchem die Speisen aber mindestens in der gleichen Zeit feuerlos gargekocht werden, wie sonst auf beständigem Feuer, nachdem man sie auf beliebigem Kochherd nur auf den
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0299, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Der Kochherd muß sauber gehalten, die Messingteile blank geputzt, die Platten mit Sand gescheuert oder auch mit ein paar Tropfen Oel angefeuchtet und dann mit Schmirgelpapier abgerieben, die eisernen Türchen sorgfältig geschwärzt werden
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0567, von Unknown bis Unknown Öffnen
; wie lassen sich die Falten glätten? Von I. G. in G. Kochherd. Würde man uns für eine 6köpsige Familie einen Petrolkochherd empfehlen? Ist die Zubereitung des Essens für eine einfach-bürgerliche Küche billiger als bei einem gewöhnlichen Herd
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0575, von Unknown bis Unknown Öffnen
und die Falten werden sich so schön glätten, als ob sie gebügelt wären. I. I. An I. G. in G. Kochherd. Wenn Sie in einer Gegend wohnen, wo das Holz recht billig ist, so wird Ihnen der Holzherd bessere Dienste leisten. Andernfalls nehmen Sie zu dem Petrol
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0581, von Unknown bis Unknown Öffnen
folgende Adressen empfohlen: Frl. M. Steffen, Lyssacherstr., Burgdorf. G. E. Steinmann u. Cie. herisau. Fr. Nicolaus Brander, Visig-hus, Wildhaus. Anna Schwarzer, Nadelberg 29,. Basel. Frdl. Gruß. D. R. An I. G. in G. Kochherd. Ich habe seit Anfangs
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0727, von Unknown bis Unknown Öffnen
Branntwein ab, filtriert ihn und veriüßt ihn mit Zuckersyrüp. Man rechnet auf 1 Liter Fruchtbranntwein 1 Liter Wasser und 500 Gramm Zucker. P. G. An I. Tsh. in S. Kochherd. Ich rate Ihnen aus langjnhriger Erfahrung zur Anschaffung eines Petrol
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0854, von Grueber bis Grumbach Öffnen
eine Vertiefung auf dem Kochherd, welche man mit heißer Asche füllt, um in dieser angekochte Speisen langsam gar werden zu lassen und warm zu erhalten. Nach dieser alten Einrichtung nennt man G. auch kleine eiserne Kochmaschinen, in welchen
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0531, Hildesheim (Stadt) Öffnen
-, eine Kochherd-, eine Gummi-, eine Turmuhren- und eine Stockfabrik, 2 Glockengießereien, 3 Fabriken landwirtschaftlicher Maschinen, 3 Eisengießereien und Maschinenfabriken, eine Streichgarnweberei, 4 Dampf- und Wassermühlen, Kunstgärtnereien
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0910, von Kochmaschinen bis Kodizill Öffnen
910 Kochmaschinen - Kodizill. Kinkel und Böckel: "Opuscula philologica" (Leipz. 1881-82, 2 Bde.). Vgl. Hug, Heinrich K. (Basel 1878). Kochmaschinen, s. Kochherde. Kochowski (Nieczuja-K. von Kochow), Hieronymus Vespasian, poln. Dichter
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0091, von Neumarkt bis Neumayr Öffnen
elektrotechnische Fabrik, Fabrikation von Velocipeden, Kochherden, Teigwaren und Lebkuchen und Zement, eine Dampfsäge und Goldleistenfabrik, Ziegeleien, Bierbrauereien und 1885 mit der Garnison (1 Eskadron Chevau-legers Nr. 6) 5451 meist kath
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0103, von Spargel bis Sparkassen Öffnen
. Spargelstein, spargelgrüner Apatit (s. d.). Spargilium (lat.), Spreng-, Weihwedel. Spargiment (ital.), ausgestreutes Gerücht; Umständlichkeit, sich sperrendes Zieren. Sparherd, s. Kochherde, S. 906. Spark, s. Spergula. Sparkalk, s. Gips, S. 355
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0912, Zimmerpflanzen Öffnen
und auf die Regulierung des Verbrennungsprozesses durch Öffnen und Schließen des in der Aschenfallthür befindlichen Verschlusses. Vgl. Pauli, Über Kochherde und Z. (Münch. 1861); Schott, Über Zimmerheizung (Hannov. 1854); Pötzsch, Entwürfe zu Stubenöfen
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0511, Bauernhaus Öffnen
und der durch eine Klappe verschließbaren Esse und einem gesonderten Kochherd. Vom Herdraum ist die Kammer e abgetrennt; zu ihm führt ein überdeckter Gang (Laube) a. Die Stube c zeigt die Fensterbank in verlängerter Form, den Tisch und Ofen sowie links am Eingang
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0065, von Elysia bis Elzevier Öffnen
. Pfarrkirche, städtische Sparkasse; Fabrikation von Turmuhren, Orgeln, Pappe, Wa- gen, Geldschränken, Kochherden und Faßdauben, 4 Gerbereien, Zuckerfabrik (200 Arbeiter), Zucker- rafsinerie und Dampfmahlmühle. 4 km östlich im sog. Osterholze
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 1016, Heizungs- und Lüftungsanlagen Öffnen
(über das Konstruktive s. Heizung ) gliedern sich in die eigentlichen Ofenarbeiten und Central- oder Sammelheizungsanlagen. Gewöhnliche Ofen und Kochherde sind stückweise, einschließlich der erforderlichen Eisenteile, des Bedarfs an Ziegeln
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0466, von Kochanowski bis Kocheinrichtungen Öffnen
Artikel, die man unter K ver und für die Gesundheit belanglosem Maße ange- griffen. Das Kochgefchirr mit seinem Inhalt wird nun entweder auf feststehenden Feuerungsanlagen, wie Kochherden, Kochmaschinen, Kochöfen (s. unten
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0277, von Neumann-Haizinger bis Neumarkt (in Galizien) Öffnen
, Real-, höhere Mäd- chen-, Musikschule, Schwefel- und Stahlquellen mit Badeanstalt, Gas- und Wasserwerk, Remonten- anstalt, Fabriken für Fahrräder, Kochherde, Leb- kuchen und Teigwaren, Goldleisten und Cement, Zie- gelei, Sägewerk,Brauerei
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0379, von Schakarillrinde bis Schalke Öffnen
, Kochherde, Blech- waren, Glas und Spiegel.
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0521, von Surrogat bis Susa (in Tunis) Öffnen
im burgund. Stil, Spital, Sparbank, landwirtschaftliche und Mittelschule; Fabrikation von Ofen, Kochherden, Bürsten und Cigarren, Ackerbau und Handel. Sursum corda (lat., "empor die Herzen"), Worte, mit denen der kath. Priester die Präfation zum
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0976, von Zijl bis Zimmerarbeiten Öffnen
- schlage sind nach ihrer Fläche in Quadratmetern, Vohlenunterlagen für Afen und Kochherde, Kreuz- bolz- und Vohlenzargen nach der Stückzahl der Thüren unter Angabe der Größe der Offnungen und Wandstärken in Ansatz zu bringen. Hölzerne Treppen sind
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0977, von Zimmeraxt bis Zimmermann (Albert) Öffnen
herausgegeben (2. Aufl., 4 Bde., Freiburg 1881). - Vgl. Franllin, Die freien Herren und Grafen von Zimmern. Bei- trüge zur Recktsgeschichte (Freiburg 1884). Zimmerklofctt, s. Abort. Zimmerkochofen, s. Kocheinrichtungen und Tafel: Kochherde