Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Kofferdamm hat nach 0 Millisekunden 15 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0473, von Koexistenz bis Koh Öffnen
. Kofferdamm (Cofferdam), ein Zellensystem auf Panzerschiffen, die mit Panzerdecken versehen sind. K. befinden sich an den Teilen der Schiffswände oberhalb des Panzerdecks, die nicht durch Seitenpanzer (wie z. B. die Kasematte) geschützt sind. Die K
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0436, Schiff (Fahrzeug) Öffnen
vier schwere Geschütze nach vorn, nach jeder Seite, nach hinten feuern. Fig. 6 ist ein mit Panzerdeck, Korkgürtel und Kofferdamm in der Wasserlinie geschützter Kreuzer; sechs Geschütze in Schwalbennestern mit großem Schußfeld und acht Geschütze
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0722, Panzerschiffe (Systeme; Armierung) Öffnen
. In der Wasserlinie wird das Schiff von einem etwa 2,5 in breiten und 1 m dicken Kofferdamm, mit Kork oder Kokosnußfaser als leckstopfendes Mittel gefüllt, umgeben. Ihres Panzerdecks wegen werden diese Kreuzer geschützte genannt, zum Unterschied von den gepanzerten
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0408, von Coffea bis Cognac (Franzbranntwein) Öffnen
, soviel wie Caffeïn (s. d.). Cofferdam, s. Kofferdamm. Coffin-Inseln, s. Bonin-Inseln. Cogalniceanŭ (spr. kogulnitscheán), Michael, rumän. Staatsmann und Historiker, geb. 6. Sept. 1817 in Jassy, ward vom Fürsten Michael Sturdza zusammen mit dessen
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0467, Großbritannisches Heerwesen Öffnen
. h. sie sind mit einem stählernen Schutzdeck in der Wasserlinie und einem um dieses herumlaufenden Kofferdamm (s. d.) versehen. Die Geschwindigkeit der Kreuzer erreicht 19 -20 Seemeilen in der Stunde. Die stärksten Kreuzer I. Klasse (Typ Blake
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0652, von Korvettenkapitän bis Kosaken Öffnen
mit Kork gefüllt und heißen Kofferdämme (s. d.), mit K bezeichnet. Fig. 4, der Horizontalschnitt in der Konstruktionswasserlinie, und Fig. 5, der Stauungsplan, der tiefer als jener Schnitt liegt, zeigen die Verteilung der Gewichte und Räumlichkeiten
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0724, von Kreuzburg bis Kreuzerkorvette Öffnen
Geschwindigkeit (bis zu 18 Seemeilen, um Schnell- dampfer verfolgen zu können) und großen Kohlen- vorrat besitzen. Ihre Bewaffnung besteht aus leichten und mittlern Schnellfeuerkanonen. Einzelne moderne K. sind durch Panzerdeck und Kofferdämme (s.d.
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0374, von Luitprand bis Lukmanier Öffnen
Panzerdecks der ^ Panzerschiffe werden neuerdings gepanzert oder mit Kofferdämmen (s. d.) verseben. Die L. sind mit bohcn schwellen, sog. Luksillcn versehen, die ! das Secwasser abhalten sollen, in die untern Räume ! Lukianos, s
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0856, Panzerschiff Öffnen
Schiffe dieser Bauart sind noch mit demselben Gürtelpanzer wie die Kasemattschiffe versehen. In England schützt man die Teile des Schiffs außerhalb des (meist in der Mitte gelegenen) Panzerreduits in der Wasserlinie durch Kofferdämme (s. d
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0503, von Sulky bis Sully Öffnen
, die Balkenbegrenzung der Schiffsluken. Auf Panzerschiffen werden die S. mit Kofferdämmen (s. d.) versehen oder besonders gepanzert. Sulla , Beiname eines Zweiges des röm. Patriciergeschlechts der Cornelier, der in den frühern
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0948, von Zellensystem (im Gefängniswesen) bis Zellgewebe Öffnen
entwickelt; zum Schutz ihrer Sei- tenwände führte man die Wallgänge (s. d.) und Kofferdämme (s. d.> ein. Auch das Panzerdeck (s. Ta- fel: Korvette, Fig. 2 u. 9, 1^') der modernen Kreuzer und Schlachtschiffe kann als Teil des Z. be- trachtet werden
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0309, Deutsches Heerwesen Öffnen
, veraltete und sehr nngünstig nach alter Art in der Breitseite aufgestellte Geschütze und vor allem keinerlei Schutz durch Panzerdeck und Kofferdämme zur Erhaltung der Schwimmfähigkeit bei Verletzungen durch Schüsse. Der japan.-chines. Seekrieg hat
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0846, von Pan bis Panzerkreuzer Öffnen
mit starker Wölbung 1,4 m unter der Wasser- linie an die Schiffswände. Über dem Panzerdeck innerhalb des Gürtelpanzers liegt ein Kofferdamm (s. d., Bd. 10). Sechs 20,3 ciu-Kanonen stehen in vier gepanzerten Brustwehrtürmen auf dem Ober- deck ; je ein
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0847, von Panzerplatten bis Panzerschiffe Öffnen
und ein Kofferdamm den Schutz der Wasserlinie. Alle neuen P. haben dicke stählerne Gefechtsmasten, deren bewaffnete Marsen (meist zwei an jedem Mast) mit leichten Schnellfeuer- geschützen (2-4 Stück von 5-1 cm-Kaliber) be- wehrt sind. Ein
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0918, von Schiffbek bis Schlatter Öffnen
; überhaupt bringt man alle innere Einrichtung, meist auch Maschinen und Kessel, erst in den Schiffskörper hinein, wenn er vom Stapel gelaufen ist, um ihn möglichst leicht vom Stapel zu lassen. Der Ausbau der Kofferdämme (s. d., Bd. 10