Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Lebel hat nach 1 Millisekunden 12 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Uebel'?

Rang Fundstelle
6% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0414, von Handfertigkeitsunterricht bis Handfeuerwaffen Öffnen
vermochten, weil man das Berdan-Gewehr für vollkommen ausreichend hielt, sich schließlich für Annahme des französischen Lebel-Gewehrs entschieden und der französischen Regierung die Anfertigung von 1,5 Mill. dieser Gewehre übertragen haben. Da aber
4% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0012, Übersicht des Inhalts Öffnen
Österreich-Ungarn 696 Rußland 794 Schweiz 821 Militärschriftsteller etc. Boguslawski, Albert v. 115 Brunner, Moriz v. 130 Lebel, Nicolas 575 Taysen, Adalbert v. 908 Verdy du Vernoys 941 Kongresse. Anthropologenkongreß (Danzig) 28
3% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0421, Handfeuerwaffen (neueste Konstruktionen) Öffnen
Direktors der Schießschule in Ehälons sur Marne, Oberst Lebel, führt, trägt die Zeichen übereilter Einführung, Magazin und Verschluß sind veraltet. Die Kavallerie soll mit einem Karabiner gleichen Systems bewaffnet werden. Die gesamte Infanterie
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0420, von Handfertigkeitsunterricht bis Handfeuerwaffen Öffnen
mit kleinkalibrigen Gewehren begonnen, denen der Kriegsminister Boulanger 1886 durch Annahme des Systems Lebel Hl/86 ein Ende machte. Auch dieses lehnt sich mit seiner Verschlußeinrichtung an das Gras-Kropatschek-Gewehr an, hat jedoch 8 mm Kaliber
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1027, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
Lebel-Gewehr (Taf. Handfeuerw. IV, 1-4) XVII 416 Leber (Taf. Blutgefäße des Menschen, Fig. 4) III 84 Leberegel (Taf. Würmer) XVI 768 Leclanchcs Element VI 872 Lecointes Akkumulator I 257 Lederschildkröte (Taf. Schildkröten) XIV 469 Lees
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0589, von Laveleye bis Lebensversicherung Öffnen
, belg. Nationalökonom, starb 3. Jan. 1892 in Doyon bei Lüttich. Seine letzte Veröffentlichung war das Werk: »TTTTT« (Par. 1891, TTTTT Bde.). Vgl. Poitvin, TTTTT (Brüss. 1892). Lebel, Nicolas, Militär, geb. 18. Aug. 1835 bei Angers, trat 1855
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0285, von Christine (Königin-Regentin von Spanien) bis Christlich-sociale Partei Öffnen
Fontaiuebleau 10. Nov. 1657 in Gegenwart des Paters Lebel nach abgehaltenem Gericht ihren Ober- stallmeister, Marquis Moualdeschi (s. d.), hinrichten, der des Hochverrats von ihr beschuldigt wurde. 1658 nach Rom zurückgekehrt, geriet sie in arge
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0562, von Dualistisch-chemische Theorie bis Düben Öffnen
Schönheit zu spekulieren; durch ihn lernte sie der königl. Kammerdiener Lebel kennen, der sie dem fast 60jäh- rigen König zuführte. Ludwig XV. war bald so ^eyr von ihr gefesselt, daß er sie bei sich behielt, chre Vermählung mit dem unschädlichen
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0202, Französisches Heerwesen Öffnen
rauchschwachen Pulvers vorangegangen. Ende 1888 war bereits die Bewaffnung der Infanterie mit dem (Lebel-)Gewehr N/86 durchgeführt. Jetzt wird ein neues Gewehr von kleinerm Kaliber geprüft, und auch das Geschützmaterial der Feldartillerie geht
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0269, von Graptolithen bis Graslitz Öffnen
, hat es in Tunis und Tongking die Feuerprobe bestanden, ist aber jetzt durch das Gewehr UM lSvstem Lebel) ersetzt. Grasährchen, s. Abrchen. Grasäugelchen, s. si^lWcQiuin. Grasbaum, s. Xaiitlioi-rliokll.. Grasberger, Hans Nepomuk, deutsch-österr
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0768, Handfeuerwaffen Öffnen
, der für die Bewaffnung seiner Infanterie das kleine Kaliber annahm, war Frankreich, dessen System Lebel (benannt nach seinem Miterfinder, dem frühern Direktor der Normalschießschule zu Chalons) ein Kaliber von 8 mm besitzt. (Vgl. Tafel: Handfeuerwaffen
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0435, von Schießpulvermonopol bis Schiff (Fahrzeug) Öffnen
rauchschwaches Pulver), in Italien das Nobel-Pulver oder Ballistit (s. Nobels rauchschwaches Pulver) eingeführt; in Rußland sind durch direkte Vermittelung Frankreichs Fabriken zur Herstellung des Lebel-Pulvers angelegt; die übrigen Staaten beschäftigen sich