Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Llanos(Los) hat nach 0 Millisekunden 21 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0854, von Lk. bis Llanquihue Öffnen
. Vgl. Sachs, Aus den L. (Leipz. 1879). Llanos, Los (spr. ljānos), Stadt auf der Westküste der span. Insel Palma (Kanarische Inseln), mit Seidenweberei und Töpferei und (1878) 5970 Einw. Llanquihue (spr. ljánnki-hūe), Provinz der südamerikan
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0082, Venezuela (geographisch-statistisch) Öffnen
. in eigentümlich ausgeprägtem Charakter auf in den Llanos und Sabanas. Die Llanos (s. d.) nehmen den vierten Teil des ganzen Gebiets der Republik ein und dehnen sich von dem südlichen Abfall der Küstengebirgskette und der Kordillere von Merida ununterbrochen bis zu
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0364, von Barcelona bis Barclay Öffnen
) 123,828 Einw. Im N. zieht eine niedrige Küstenkordillere nahe am Karibischen Meer hin; südlicher nehmen unermeßliche Llanos den größten Teil des Gebiets ein, aus denen zahllose Herden von Rindvieh, Pferden, Schafen und Eseln ihren Unterhalt finden
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0695, von Leon bis Leonardo Öffnen
Maribiosvulkane (s. d.), die zwischen Coseguina (1170 m) an der Fonsecabai und dem Managuasee hinziehen, in zwei Hälften geteilt, nämlich die Llanos del Conejo im Innern und die Llanos de Leon am Stillen Ozean. Große Urwälder kommen vor
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0111, Geographie: Amerika (Meerestheile, Seestraßen etc. ) Öffnen
, Sierra Parecis, Serra dos Parime 1) Quindiu Rocky Mountains Sierra Madre White Mountains Berge. Aconcagua Agua Altar de los Collanes Antisana Baker Cayambe Chimborazo Cotopaxi Cumbre Eliasberg, 1) Berggipfel in Nordamerika
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0116, Geographie: Mittel- und Südamerika Öffnen
Bundesrepublik Mejiko. Mejiko Staaten. Aguas Calientes Chiapas Ciudad Real 2) Palenque San Christobal de los Llanos, s. Ciudad Real 2) Chihuahua Concepcion 4) Cosihuiriachi El Paso 2) Cinaloa Culiacan Mazatlan, s. Cinaloa
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0261, von Sancio Cattolico bis Sand (mineralogisch) Öffnen
- schäftsviertel; es litt 1875 unter dem Erdbeben von Cucuta. S. C. hat das denkbar mildeste Tropenklima, Kaffeebau, Reichtum an allen tropifchen Produkten. San Eristöbal de la Habana, s. Habana. San Eristöbal de los Llanos (spr. lja ) oder Ciudad de
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0344, von Città della Pieve bis Ciudad-Real (span. Provinz) Öffnen
. Ciudad de la Plata, d. h. Silberstadt, der alte span. Name für Chuquisaca und Sucre (s. d.). Ciudad de las Cafas in Mexiko, s. San Cristobal de los Llanos. Ciudad de los Reyes (spr. rü'es), der älteste Name für Lima (s. d
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0241, von Llan bis Llorente Öffnen
(12"") -1535) und von Dinas Brau. Alanos, ^os (spr. lja-), Stadt auf der West- küste der span.Insel Palma ls. d.), bat l18.^7) 5919 (5'.: (5ockenillebandel, Seidenlveberei und Töpserei. Llanos (spr. lja-) beißen in Spanien und den ebemals
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0831, von Pallor bis Palma (span. Städte) Öffnen
., Schiffbau und Handel. An der Westküste Los Llanos (s. d.). Palma . 1) P. Campania , Stadt in der ital. Provinz Caserta, Kreis Nola, an der Linie Neapel-Nola-Avellino des Mittelmeernetzes malerisch gelegen, hat (1881) 6983
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0290, von Boyaca bis Boyen Öffnen
Magdalenenthal, die Mitte und der Osten große, tief liegende Ebenen, die zum Tiefland der Llanos gehören. Die Einwohner (1870: 508,940) wohnen bis auf 26,066, die in den Tiefebenen des Territoriums Casanare von der Viehzucht leben, in den westlichen
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0773, von Campomajor bis Campos Öffnen
. Hieran knüpfte er einen Plan für Verbesserung der Volkserziehung. Sein "Discurso sobra la educacion popular de los artesannos, y su fomento" (Madr. 1775-77, 6 Bde.) bekämpfte vorzüglich das in Spanien tief eingewurzelte Vorurteil gegen Kunst
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0083, Venezuela (Handel, Staatsverfassung etc.; Geschichte) Öffnen
Landes bedingt, welches in eine Zone des Ackerbaues, eine Zone der Weiden (Llanos) und eine Zone der Urwälder zerfällt. Außer den für den eignen Bedarf gebauten Hauptnahrungsgewächsen in der heißen und gemäßigten Zone (Mais, Kassawa, Banane, Pisang
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0084, von Veni bis Veni sancte Spiritus Öffnen
. Wappäus, Die Republiken von Südamerika, Abt. 1 (Götting. 1843); M. Tejera, Mapa de los Estados Unidos de V. (Par. 1876); Derselbe, V. pintoresca (1877, 2 Bde.) und Compendio de la historia de V. (1875); Spence, The land of Bolivar (Lond. 1877); Sachs
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0514, Amerika (Bodengestaltung. Gewässer) Öffnen
in dem Bau und der Anordnung der Oberflächenformen der beiden Kontinente wesentliche Unterschiede. In Südamerika ziehen die Cordilleras de los Andes oder die Anden (s. Cordilleren) von der Magalhãesstraße in geschlossener Kette als Patagonische
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0529, von Amerikanischer Tiger bis Amerikanismen Öffnen
oder Omagua (s. Tafel, Fig. 19) am Rio Iça, die Cocama am obern Maranon, die Guarayo, die östlich von den Moro in den Llanos im Quellgebiet des Madeira hausen und die Chiriguana des bolivian. Chaco. Eine vierte größere Gruppe bilden die Tapuya
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0165, von Chiaramonte Gulfi bis Chiastolith Öffnen
. Eroberung. (S. Palenque.) Eisen- bahnen fehlen nock völlig. Die Einwobner bestebcn größtenteils aus Mestizen und Indianern. Haupt- stadt ist San Cristobal de los Llanos (s. d.) oder Ciudad de las Casas. Die älteste Stadt ist ChiapadelosIndios
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0345, von Ciudad-Real (in Mexiko) bis Civilehe Öffnen
. San Christobal de los Llanos. Ciudād-Rodrīgo, Bezirksstadt und Grenzfestung gegen Portugal in der span. Provinz Salamanca (Leon), 27 km von der Grenze entfernt, auf steilem Fels am Agueda und an der Bahnlinie Salamanca-Portug. Grenze, ist Sitz
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0260, von Sân bis Sanchuniathon Öffnen
als Winterausenthaltsort beliebt. In der Nähe Fort (^am Houston. San Antonio de los Vanos (spr. bannjos), Stadt auf der Insel Cuba, südwestlich von Habana, an der Eisenbahn nach Guanaja gelegen, hat (1887) 8a.na.tio (lat.), Heilung (s. d
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0303, von Santo Domingo (Stadt) bis Santorin Öffnen
Militärmagazin, mehrere ver- wahrloste Kirchen, zwei Hospitäler, eine böbere Schule, ein großes Arsenal und Kasernen, östlich von der Stadt erstreckt sich eine ausgedehnte, überaus fruchtbare Ebene (1817 hkm), welche vorzugsweise Los Llanos heißt
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0210, Venezuela Öffnen
., europ. und Neger- rasse so vollkommen wie in V. W^eißc giebt es tauin 1 Proz., reine Neger säst gar uicht mebr, reine Indianer uur noä> in den Staaten Ber- llllldl'i idic Ebanma und Eillnanagoto), Los Andes "Neste der chibchaähnlichen Urbevolterilng